Mittel gegen Thripse

Suchen Sie nach dem richtigen Mittel gegen Thripse? BALDUR-Garten bietet Ihnen das Richtige. Probieren Sie doch mal unser CELAFLOR® Schädlingsfrei Careo® Spray, einfach in der Anwendung und 1A effektiv. Der Wirkstoff wird in die Blätter der Pflanzen aufgenommen und im Saftstrom verteilt.  Auch unser Bio-Schädlingsfrei NEEM ist mit natürlichen Stoffen das ideale Mittel gegen Thripse. Es hat einen einzigartiger Wirkmechanismus, lang anhaltende Wirkung bis zu 3 Wochen. Das Bio-Schädlingsfrei NEEM wirkt zuverlässig und ist Umweltbewusst, da es aus nachwachsenden Rohstoffen besteht.

mehr weniger

Der Thrips, auch Fransenflügler genannt, kann durch das Abduschen der Pflanzen mit lauwarmem Wasser bekämpft werden. Auch Raubmilben und Larven der Florfliege, als natürliche Fressfeinde von Thripsen, eignen sich zur Bekämpfung. Beim Befall der Pflanze durch saugende und beißende Insekten und Schädlinge wie Blattläuse, Spinnmilben und Thripse hilft auch COMPO® Triathlon® Universal Insekten-frei. Es bekämpft mit natürlichen Wirkstoffen und seinem 3-fach Effekt. Die Kontakt- und Tiefenwirkung sorgt dafür, dass Blattläuse, Blattkäfer, Thripse, Zikaden, Wickler, Wollspinner, Rüsselkäfer, Weiße Fliege, Schildläuse, Woll- und Schmierläuse, Blattwespen, Minierfliegen, Miniermotten und viele weitere Schadinsekten keine Chance haben! Sie finden eine umfangreiche Auswahl an Schutzmittel gegen Thripse im Sortiment von BALDUR-Garten.

 
nach oben