Mittel gegen Wollläuse und Schildläuse

Mit unserem Mittel gegen Schildläuse und Wollläuse, erzielen sie eine langfristige und effektive Wirkung. Probieren Sie doch mal die neuen Combistäbchen von Celaflor® Schädlingsfrei Careo®, die Ihre Zierpflanzen über Monate hinweg vor Schildläusen und Wollläusen schützen wird und bereits vorhandene Schädlinge bekämpft.  Zudem bieten Ihnen die Stäbchen eine Zweifachwirkung: Düngung für prächtiges Wachstum, gleichzeitige Bekämpfung von Schädlingen sowie Langzeitschutz vor erneutem Befall. Auch NEUDORFF® Promanal® Schild- und Wolllausfrei bewirkt wahre Wunder bei der Bekämpfung der Schildläuse, Wollläuse und Spinnmilben und verleiht gleichzeitig den Blättern einen schönen Glanz.

mehr weniger

Zur Bekämpfung der Schildläuse, Schmierläuse, Wollläuse und Spinnmilben an Pflanzen in Zimmern, Büroräumen, auf Balkonen, unter Glas und im Freiland sowie an Gemüse und Obst im Freiland hilft Neudorff® Spruzit Schädlingsfrei. Mit diesem Mittel bekämpfen Sie nicht nur den Befall der Pflanze mit ausgewachsenen Insekten, sondern auch deren Eier.  Auch unser COMPO® Schädlings-frei plus ist ein natürliches Insektizid gegen saugende Insekten, wie Blattläuse an Kernobst, Thripse, Zikaden, Weiße Fliegen und Schildläuse (Woll- und Schmierläuse) sowie Spinnmilben. Auch beißende Insekten, wie der Buchsbaumzünsler, werden erfasst. Es ist nicht bienengefährlich und  zudem gut pflanzenverträglich. Sie finden eine umfangreiche Auswahl an Mittel gegen Schild- und Wollläuse im Sortiment von BALDUR-Garten.

 
nach oben