Himbeer-Pflanzen

Himbeeren gehören zu den beliebtesten und gesündesten Früchten, die man im eigenen Garten ziehen kann. Dabei sind Himbeer-Pflanzen, wie z.B. die Himbeere TwoTimer® Sugana® ausgesprochen leicht zu pflegen. Da sie ursprünglich in unseren Wäldern beheimatet sind, haben sie weder mit heissen Sommern noch mit kalten Wintern ein Problem. Wichtig ist jedoch, dass dieses Beerenobst einen feuchten, humusreichen Boden an einem windgeschützten, sonnigen bis halbschattigen Standort bekommt. Staunässe muss unbedingt vermieden werden.

mehr weniger
sortieren nach:
Artikel pro Seite:

TOP-Hit Nr. 1

 
Topf-Himbeere 'BonBonBerry® YUMMY'
Topf-Himbeere 'BonBonBerry® YUMMY'

Diese grandiose Neuzüchtung ist ideal für Töpfe, Kübel und Hochbeete! Die neue Zwerg-Herbsthimbeere wird nur 1 m hoch und eignet sich deshalb perfekt für Balkon und Terrasse! An den vielen, kurzen, fast stac ...

lieferbar in ca. 5-7 Tagen

1 Pflanze
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

An Pflege genügt es, die Ruten der Sträucher im Herbst etwas zurück zu schneiden, um einen ausreichenden Neuaustrieb im Folgejahr zu erreichen. Nun noch ein wenig Dünger in regelmässigen Abständen und schon wird man im Sommer bis zu zwei Mal in der Woche reichlich Himbeeren ernten können, die problemlos für Gelees, Marmeladen und Süssspeisen ausreichen. Die Beeren sind ein beliebter und kalorienarmer Lieferant für Vitamin B, C und E und für Mineralstoffe. Suchen Sie sich aus dem reichhaltigen Angebot von BALDUR-Garten einfach die Himbeersorten aus, die Ihnen am besten gefallen, wie z.B. die neue, schwarze Himbeere Glen Coe und freuen Sie sich auf eine reiche Ernte köstlicher Früchte im nächsten Sommer. Oder Sie wählen die Quattro-Himbeere, bei der Sie 4 verschiedene Sorten von einem Busch geniessen können.

 
nach oben