Geranien/Geranium

Besonders in den letzten Jahren haben neue Geranienzüchtungen mit beeindruckendem Blütenreichtum die Gartenliebhaber begeistern können. Die Sorten sind so robust, dass die Geranien winterhart die kalte Jahreszeit draußen überstehen können. Die beliebten Gartenstauden mögen einen sonnigen bis halbschattigen Standort, idealerweise mit leicht feuchter Erde. Dies garantiert bei der pflegeleichten Geranie eine gesunde und reichhaltige Blütenbildung von Juni bis Ende September.

mehr weniger
sortieren nach:
Artikel pro Seite:

TOP-Hit Nr. 1

 
Winterharte Geranie 'Jolly Jewel Lilac®'
Winterharte Geranie 'Jolly Jewel Lilac®'

Diese neue Polsterstaude erfreut Sie mit wahrhaft majestätischen, purpurfarbenen Blüten, die mit einer schwarzen Zeichnung und weißen Augen verziert sind. Viele Monate können Sie diesen aparten Anblick genie ...

TOP-Hit Nr. 2

 
Geranium 'Purple Ghost'
Geranium 'Purple Ghost'

Das dunkle, fast schwarze Laub bildet einen außergewöhnlichen Kontrast zu den weißen Blüten! Diese neuen Stauden-Schönheit blüht monatelang, bleibt schön niedrig und wächst flach-kugelig. W ...

    Es gibt unglaublich viele Arten von Geranium, auch als Storchschnabel bekannt, so dass sich vielseitige Verwendungsmöglichkeiten eröffnen: Als Bodendecker, Kübelpflanze oder in der Stauden-Rabatte. Besonders apart sind die winterharten Geranien mit gefüllten Blüten in eindrucksvollen Farben. Die dichten Blätter dieser Pflanzen bieten die perfekte Kulisse für die wunderschönen Blüten. Geranium gehören, wie die als Balkonpflanzen bekannten und beliebten Pelargonien (Pelargonium) zur Familie der Storchschnabelgewächse. Im Gegensatz zur Pelargonie überwintern die Geranium-Sorten aber im Freien.

     
    nach oben