Christrosen

Die immergrünen Christrosen (Helleborus) sorgen für magische Momente im winterlichen Garten, denn ihre Blüten sind traumhaft schön. Christrosen, auch Lenzrosen oder Schneerosen genannt, blühen trotz Kälte & Schnee im tiefsten Winter: Daher eignen sich diese Winterblüher auch hervorragend als Blickfang in Kübeln und Kästen – im Garten, auf der Terrasse & dem Balkon. Die glänzenden, dunkelgrünen Blätter der Pflanze sind das ganze Jahr über eine Zierde & wenn die Christrose dann noch ihre Blütenpracht präsentiert, ist das Schauspiel perfekt.

mehr weniger
sortieren nach:
Artikel pro Seite:

TOP-Hit Nr. 1

 
Sortiment Winterzauber
Sortiment Winterzauber

Das Sortiment Winterzauber überzeugt durch die lange Blütezeit und die leichte Pflege. Genießen Sie den ganzen Winter über die Farbenpracht der Erika-Pflanzen (Erica carnea) in Weiß, Rosa ...

TOP-Hit Nr. 2

Weiße Christrose, blühend im Topf
Weiße Christrose, blühend im Topf

An dieser immergrünen, strahlend weißen Pflanze erfreut man sich zum Weihnachtsfest in der Wohnung und nach dem Auspflanzen in den Garten das ganze Leben. Denn die Christrose ist bekannt f ...

Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die Christrose ist bekannt für ihr langes Leben und zeigt jedes Jahr aufs Neue ihre Blüten. Die Christrose, auch Schneerose, Lenzrose oder Nieswurz genannt, ist mit ihren strahlenden Blüten und dem glänzenden Laub ein elegantes Stauden-Schmuckstück im Garten, auf Balkon & Terrasse. Die Pflanzen mögen keine direkte Sonne im Sommer, brauchen aber genug Licht im Winter. Daher ist der ideale Gartenstandort unter einem laubabwerfenden Baum oder Strauch. Wenn im Winter der Garten im Winterschlaf liegt, dann setzen Christrosen die farbigen Akzente im Beet oder auf dem Balkon. Nach der Blütezeit der Christrose strahlt sie mit ihrem wunderschönen und immergrünen Blattwerk.

 
nach oben