Chili/Peperoni

Mit unseren Chili/Peperoni (Capsicum annuum) lassen sich Gerichte wunderbar pikant würzen und sie verleihen jedem Gericht eine eigene scharfe Note. Bei der Chili/Peperoni hat BALDUR-Garten echte Raritäten zu bieten, die Sie überzeugen werden. Wunderbar macht sich die Chili/Peperoni nicht nur in Ihrem Beet sondern auch auf Ihrer Fensterbank lässt sie sich gut ernten. 'Pfeffer'-Pflanze 'Black Pearl', BIO-Zitronen-Chili, Hänge-Chili 'Volante® Hot Red' oder die Chili-Kollektion finden Sie im Sortiment von BALDUR-Garten.

mehr weniger
sortieren nach:
Artikel pro Seite:

TOP-Hit Nr. 1

'Pfeffer'-Pflanze 'Black Pearl'
'Pfeffer'-Pflanze 'Black Pearl'

"Pfeffer" kommt hier von dem engl. Begriff "Pepper" und bedeutet auch "Chili-Schoten"! Die roten Chili-Schotenbeeren sind für jeden Hobbykoch ein Genuss und so scharf wie Pfeffer, daher der Name. Di ...

TOP-Hit Nr. 2

 
BIO-Zitronen-Chili
BIO-Zitronen-Chili

Das Aroma ist fruchtig-zitronig! Wächst ca. 1,5 m hoch und bringt gelbfleischige, mittelscharfe nicht brennend scharfe Früchte! Zum Frischverzehr und zum Trocken. Kann frostfrei überwintern.

...

Mit Chili, Peperoni und Paprika verleihen Sie Ihren Speisen die gewisse, würzige Schärfe. Gegrillt, eingelegt oder frisch verzehrt sind die Schoten von Chili & Co. ein tolles Geschmackserlebnis. Den Schärfegrad von Chilis misst man in Scoville, so ist die Habanero, die zur Pflanzenart Capsicum chinense gehört, mit 100.000-577.000 Scoville eine der schärfsten Chili-Sorten. Chili De Cayenne ist von Grün nach Rot abreifend und hat eine Schärfe von 30.000-50.000 Scoville.

 
nach oben