Gräser-Kollektion

 
 
Gräser-Kollektion
Gräser-Kollektion
Gräser-Kollektion
Gräser-Kollektion
Gräser-Kollektion
Gräser-Kollektion

Gräser-Kollektion

Kollektion bestehend aus 1 Pflanze roter Bambus Chinese Wonder und 1 Pflanze Ziergras Indian Summer.

Der neue, winterharte rote Bambus Chinese Wonder ist der richtige Kontrastgeber in Ihrem Garten! Die Frühjahrssonne färbt die Halme rot! Die leuchtend roten Rohre, die je nach Größe bis zu 1-2 cm dick sein können, sehen zu den sattgrünen Blättern toll aus. Der rote Bambus Chinese Wonder (Fargesia jiuzhaigou No.1) ist eine schnell wachsende Bambusart, die im Garten als Solitär gepflanzt und als Kübelpflanze auf Balkon & Terrasse sehr imposant aussieht. Im Sommer bekommt die rote Färbung teilweise gold-gelbe Einflüsse. Als Bambushecke gepflanzt ist er ein schön dichter, immergrüner und schnittverträglicher Sichtschutz.

Das neue, königliche Ziergras Indian Summer (Chinaschilf) sorgt für starke Effekte in Ihrem Garten. Die kräftig dunkelgrün-rote Sommerbelaubung dieser Ziergräser färbt sich zum Herbst hin leuchtend orange-rot – ein echtes Spektakel! Die zart-gefiederten, cremeweißen Blütenwedel zieren das Ziergras Indian Summer (Miscanthus sinensis) über viele Wochen im Jahr. Das Ziergras Indian Summer (Chinaschilf) eignet sich zur Einzelstellung, als Blickfang in Kombination mit Stauden, als Sichtschutz z.B. für die Terrasse und als Kübelpflanze. Winterhart & robust. (Miscanthus purpurascens, Fargesia scabrida)

Art.-Nr.: 41200

Liefergrösse: 13 cm-Topf und 9x9 cm Topf

'Gräser-Kollektion' Pflege-Tipps

Gräser-Kollektion

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Sommer
 
Wuchshöhe
150-300 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
40-80 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergrösse
13 cm-Topf und 9x9 cm Topf

Meinungen unserer Kunden

Gräser-Kollektion

aus Coswig/Anhalt schrieb am :

Habe im April 2 Indian Summer und 1 Chinese Wonders gekauft und im Mai gepflanzt.Die Indian Summer sind sehr gut gewachsen und haben in der Mitte schon einen Wedel von 1,30 m. Wie bzw. wie hoch soll ich sie im Winter schützen ? mfg W

Antwort von Baldur:

Bitte zusammenbinden, damit keine Feuchtigkeit in das Herz der Pflanze eindringt und dann im Frühjahr auf Handbreite einkürzen.

aus Basel schrieb am :

Welches Gras passt zum Zebragras und Orangenblüher Choisya sowie weissen und evtl. gelben Sonnenhüten? Winterhart evtl. immergrün? Nur horstbildend. Danke

Antwort von Baldur:

Gut vorstellen könnten wir uns niedrige Gräser, wie z.B. Art. 2631.

aus Aachen schrieb am :

Ich möchte gerne auf einer Breite von etwa 1,50m einen neuen Sichtschutz pflanzen. Benötigt eine der o.g. Pflanzen eine Wurzelsperre? Sind sie immergrün und wenn ja, wie schnell wachsen sie ungefähr?

Antwort von Baldur:

Der Bambus ist immergrün, wächst ca. 50 cm/Jahr. Das Gras ist nicht immergrün, stirbt über Herbst/Winter ab und wird im Frühjahr eingekürzt. Die Pflanzen wachsen im Pflanzjahr bereits auf 80-100 cm. Eine Wurzelsperre ist für beide nicht erforderlich.

aus Thun schrieb am :

...noch eine Frage: Ziergras Indian Summer, hat Dieser Wurzelausläufer? Winterhart? Grösse/Höhe bei Lieferung? Merci LG René

Antwort von Baldur:

Die Wurzeln sind starkwüchsig, breiten sich aber nicht aus, so dass keine Wurzelsperre erforderlich ist. Winterhart = Ja, Lieferung im 9x9 cm Topf auf ca. 20 cm zurückgeschnitten.

aus Thun schrieb am :

guten Tag ich habe Interesse an der Gräser Kollektion 41200. Wie viele Kollektionen soll ich bestellen ? Ich möchte die Ladenwand des Nachbars überdecken, 2.5 m Breite + 1.65m Höhe. LG René

Antwort von Baldur:

2 Kollektionen sind ausreichend.

aus Wagna schrieb am :

Hallo liebes Baldur Tem, ich überlege mir den roten und schwarzen Bambus im Garten als Sichtschutz anzulegen. Brauchen die Pflanzen eine Wurzelbarriere? oder bilden sie nicht so übermäßige Ausleger? Danke

Antwort von Baldur:

Die Sorte "Chinese Wonder" ist horstbildend, die Sorte "Black Bamboo" bildet Ausläufer. Hier ist eine Wurzelsperre empfehlenswert.

nach oben