Sanddorn 'Orange Energy®' Paar

 
Sanddorn 'Orange Energy®' Paar
Sanddorn 'Orange Energy®' Paar

Sanddorn 'Orange Energy®' Paar

✓ Kugelrunde, korallen-farbene Beeren
✓ Viele Vitamine & Mineralien
✓ Winterhart & mehrjährig

Wie an Perlenketten hängen die kugelrunden, korallen-farbenen Beeren an den Zweigen des Sanddorn Orange Energy®. Seit Jahrtausenden werden die Früchte des Nutz- und Zierstrauches als Leckerbissen geschätzt. Die Wenigsten wissen, dass kaum eine andere Frucht so viele Vitamine und Mineralien (Provitamin A, Vitamin B1, B2, E und K, sowie Kalzium, Kalium, Magnesium, Eisen, Zink und Beta Carotin) zu bieten hat. Selbst Zitrusfrüchte stellt der Sanddorn Orange Energy® (Hippophae rhamnoides Orange Energy®) in den Schatten, denn seine Beeren liefern das 5fache an Vitamin C (ca. 250 mg pro 100 g Früchte) als z.B. die Zitrone, man nennt ihn daher auch „Zitrone des Nordens“. Die Beeren können zu Saft, Marmelade & Gelee verarbeitet werden.

Wir liefern ein Befruchterpaar (männlich & weiblich). Nur weibliche Pflanzen tragen die wertvollen Beeren. Eine männliche Pflanze befruchtet bis zu 6 weibliche. (Hippophae rhamnoides Orange Energy®)

Art.-Nr.: 1118

Liefergrösse: 9x9 cm Topf, ca. 15-20 cm hoch

'Sanddorn 'Orange Energy®' Paar' Pflege-Tipps

Sanddorn 'Orange Energy®' Paar

Pflege-TippsHier klicken
 
Wuchshöhe
3-5 m
 
Standort
Sonne
 
Pflanzabstand
100-150 cm
 
Erntezeit
ab September
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
trockenresistent
 
Liefergrösse
9x9 cm Topf, ca. 15-20 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Sanddorn 'Orange Energy®' Paar

aus pallweis schrieb am :

ich habe schon viele Jahre 2 Pflanzen, haben noch nie Früchte getragen, ich gehe mal davon aus dass ich 2 männliche Pflanzen habe. ohne Früchte sind sie halt nicht schön, ich übelege schon sie auszureissen;sind aber nicht bei BAldur gekauft worden

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen lassen sich an der Blütenfarbe unterscheiden. Weibliche Blüten sind gelb, männliche Blüten eher grün-braun. Vielleicht hilft es, wenn Sie eine weibliche bzw. männliche Pflanze dazupflanzen.

aus Ferlach schrieb am :

Hallo! Ich habe 2 Sträucher letztes Jahr gesetzt. Wann kann ich mit Früchten rechnen? Ich habe auch einen älteren Strauch, der noch nie Blüten hatte aber mittlerweile min. 2m hoch ist. Woran kann das liegen? Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Es kann ca. 3-4 Jahre dauern, bis sich die ersten Blüten/Früchte bilden. Diese erscheinen an den vorjährigen Trieben, daher immer nur direkt nach der Ernte einkürzen.

aus Barleben schrieb am :

Hier werden 2 Pflanzen im Set verkauft. Sind das quasi schon Männchen und Weibchen, die sich gegenseitig befruchten können?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine weibliche Pflanze und um eine männliche Pflanze (diese dient als Befruchter).

aus Wien schrieb am :

Kann ich den Sanddorn auch noch Ende Juli im Garten einsetzen? Wie weit sollten die Bäume auseinander gepflanzt werden für ideale Befruchtung?

Antwort von Baldur:

Witterungsbedingt liefern wir erst wieder ab dem 16.08.23. Dann ist eine Pflanzung problemlos möglich. Die Bestäubung erfolgt durch Wind und Insekten, ein Abstand bis ca. 50 m ist daher kein Problem.

aus Wien schrieb am :

Wie nahe/fern zueinander sollten die Sanddorn gepflanzt werden um den meisten Ertrag hervorzubringen? Hat man mehr Ertrag wenn man ein zweites Männchen pflanzt?

Antwort von Baldur:

Sanddorn ist ein Windbestäuber, daher bitte die Windrichtung beachten. Eine Befruchterpflanze ist ausreichend. Die Pflanzen sollten nicht weiter als 3 Meter auseinander gepflanzt werden.

aus N. schrieb am :

Liebes Baldur-Team, ist für die Pflanzung eine Wurzelsperre nötig um Ausläufer einzudämmen? Vielen Dank.

Antwort von Baldur:

Eine Wurzelsperre ist durchaus empfehlenswert.

aus lilienthal schrieb am :

Hallo, kann man Sanddorn im Kübel einpflanzen

Antwort von Baldur:

Mit einem Durchmesser von ca. 50 cm können die Pflanzen einige Jahre im Kübel bleiben.

aus Ense schrieb am :

Ich habe mir vor 2 Jahren eine Sanddorn Pflamze gekauft ohn zu wissen das ich um Früchte zu ernten auch noch eine zweite Pflanze brauche .Wie stelle ich nun fest ob ich schon eine männliche oder weibliche Sanddorn Pflanze habe .? Bitte helft mir .

Antwort von Baldur:

Anhand der Blüten kann man gut den Unterschied erkennen. Die männlichen Blüten hängen an kurzen Stielen an den Zweigen, der Blütenstand ist kugelig.

aus Burgoberbach schrieb am :
Verifizierter Kunde

Eine Pflanze war letztes Jahr schon vor dem Einpflanzen kaputt - ich habe reklamiert und sofort eine Ersatzlieferung bekommen. Service absolut Top!!! Von dem Paar - 2 Pflanzen kaputt. 1x Ersatzlieferung einer Pflanze -> waechst super!!!

aus Ahrensburg schrieb am :

Die beiden "Bäumchen" sind in einem sehr schlechten Zustand angekommen und sind leider innerhalb der 2 Wochen eingegangen. Sehr schade, wollte seit längerem Sanddorn in meinem Garten haben.

Antwort von Baldur:

Die Auslieferung ist im Mai 2018 erfolgt. Beanstandungen bitte zeitnah mit Foto an info@baldur-garten.de.

aus Vöcklamarkt schrieb am :

Hallo, auf was ist beim zurückschneiden der Männlichen Pflanzen zu achten?

Antwort von Baldur:

Es reicht aus, wenn Sie den männlichen Sanddorn ca. alle 4 Jahre im Spätwinter einkürzen.

Packung
2 Pflanzen
 
35.00 CHF
inkl. 2.6% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-6 Werktage
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben