Snack-Tomate 'Romello' F1

 
 
Snack-Tomate 'Romello' F1
Snack-Tomate 'Romello' F1
Snack-Tomate 'Romello' F1
Snack-Tomate 'Romello' F1

Snack-Tomate 'Romello' F1

Die Snack-Tomate Romello F1 ist eine ideale „Anfänger-Tomate", denn sie muss nicht ausgebrochen (ausgegeizt) und gestäbt werden. Diese Mini-Pflaumentomate wird nur 50 cm hoch und ist daher ideal für den Tomatenanbau in Kübel, Ampeln, Balkonkästen, Hochbeete und Beete. So kommen Sie auch auf kleinstem Raum in den Genuss selbstgezogener Tomaten. Die Tomatenpflanze Snack-Tomate Romello F1 (Lycopersicon esculentum) trägt Massen (bis zu 1200 Gramm pro Pflanze) an kleinen, zuckersüßen Früchten mit einem Gewicht von 16-18 Gramm. Außerdem sind diese Tomatensorten resistent gegen Kraut-und Braunfäule.

Die Tomatenpflanzen der Snack-Tomate Romello F1 lieben einen sonnigen & geschützten Standort. Die gesunden, kräftigen Pflanzen bringen bis in den Spätsommer Top-Erträge. Tomatenpflanzen dieser Sorten sind ideal für Anfänger, da man die Pflanzen nicht ausgeizen muss & sie trotzdem Massen von Tomaten-Früchten tragen. (Lycopersicon esculentum)

Art.-Nr.: 2886

Liefergrösse: 10,5 cm-Topf

'Snack-Tomate 'Romello' F1' Pflege-Tipps

Snack-Tomate 'Romello' F1

Pflege-TippsHier klicken
 
Wuchshöhe
ca. 50 cm
 
Standort
Sonne
 
Pflanzabstand
ca. 50 cm
 
Erntezeit
Sommer
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Lebensdauer
einjährig
 
Liefergrösse
10,5 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Snack-Tomate 'Romello' F1

aus Weißenborn schrieb am :
Verifizierter Kunde

ich hatte 2 Pflanzen der Snack-Tomate "Romello" F1 bestellt und diese in ein großes Gefäß gepflanzt. Es dauerte eine Weile bis die Tomaten sich bildeten. Aber dann, war die Ernte sagenhaft. Es waren im Laufe der Zeit ca . 200 Tomaten gewachsen.

aus Brakel schrieb am :

Die Pflanzen bringen viele Tomaten, allerdings stimmt die Wuchshöhe von 50 cm bei leider garnicht! Die Pflanzen sind nun schon deutlich über 1 m hoch. Leider für das Hochbeet somit nicht geeignet. Ernten und Ausbrechen nur mit Leiter möglich.

aus Breisach schrieb am :

Tomaten wachsen gut. Allerdings bekommen sie jetzt gelbe Blätter. Was kann ich hier machen?

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf einen ausgeglichenen Wasserhaushalt und vermeiden Sie Trockenheit bzw. Staunässe. Nicht über die Blätter gießen.

aus Buseck schrieb am :

Ich würde gerne eine Pflanze in einen Balkonkasten setzen. Geht das und wie groß müsste er sein?

Antwort von Baldur:

Bei einer Pflanzung in einen Balkonkasten (ca. 40 cm breit + 30-40 cm tief) sollte der Standort nicht windig sein, damit die Triebe nicht brechen. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Bewässerung.

aus Landau in der Pfalz schrieb am :

Baldur wirbt damit, dass die Tomate nicht ausgegeizt werden muss. In Ihren Pflegetipps steht jedoch ausgeizen und nur einen Haupttrieb max einen zusätzlichen Seitentrieb stehen lassen, Was ist nun richtig. Normal werden Tomaten gegeizt.

Antwort von Baldur:

Diese Sorte muss nicht ausgegeizt werden. Wir passen den allgemeinen Pflanztipp an. Bitte entschuldigen Sie das Versehen.

aus Chemnitz schrieb am :

Ich habe die Tomaten das erste mal bestellt. Die Pflanzen sind schön kräftig. Braucht die Snack-Tomate "Romello F1" eine Überdachung?

Antwort von Baldur:

Diese Sorte ist resistent gegen Kraut-und Braunfäule, eine Überdachung ist nicht zwingend erforderlich, kann jedoch auch nicht schaden :-)

aus Wiesbaden schrieb am :

Ich habe die Romello-Snacktomaten schon mehrere Jahre bestellt und war immer sehr zufrieden mit der Ernte. Dieses Jahr haben die Tomaten allerdings eine Größe die man nicht mehr als Snack bezeichnen kann. Auf Wunsch kann ich ein Foto schicken.

aus Wilhelmshaven schrieb am :
Verifizierter Kunde

Es ist der Wahnsinn. Wir dachten die Pflanze wird nur bis 50cm hoch, Sie ist schon über 150cm hoch und soviele Tomaten hatten wir noch nie.

aus Wien schrieb am :

Voriges Jahr waren diese Tomaten ein Traum an Bekömmlichkeit. Heuer wieder bestellt - sind sie mehlig und geschmacklos. Schade!

Antwort von Baldur:

Bitte die Früchte nicht zu lange hängen lassen, da diese sonst mehlig werden. Bitte achten Sie auf einen sonnigen Standort und die Pflanze nicht überwässern.

aus Affoltern am Albis schrieb am :

Meine beiden Pflanzen sind erst schön angewachsen und haben tolle Tomaten entwickelt. Den Winter haben beide nicht überlebt.

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um einjährige Pflanzen. In der Regel werden Tomaten nicht überwintert.

aus Hamburg schrieb am :

Ich würde Ihre Meinung wissen. Ich habe so einen PaulPotatoe° geholt und überlege ob ich auf dem obersten Kübel Tomaten pflanze wie die snack Tomate. Meinen Sie das ginge vom Volumen her? Und da sie das im Set verkaufen, für zwei ihrer Pflanzen?

Antwort von Baldur:

Der Kübel wird für beide Sorten zu klein.

aus Lautertal schrieb am :
Verifizierter Kunde

Zwei Pflanzen in einen Topf (ca 35L Blumenerde), Balkon, keine Überdachung. Normale Blumenerde durchmischt mit Hühnerkacke (Bio-Dünger, Internet).Alle zwei Wochen gedüngt, täglich 2-mal gegossen, mehr als tausend (!!)sehr süsse leckere Snack-Tomaten.

aus Berlin schrieb am :
Verifizierter Kunde

Die Pflanzen wuchsen und wuchsen - statt erwarteten 50cm Höhe 120 und 140cm. Hatte sie wegen der Wuchshöhe bestellt. Aber gut- Früchte reichlich, viel größer als Snacktomaten und eher rund. Geschmacklich aber nichts zu bemängeln.

aus 8867 Niederurnen schrieb am :
Verifizierter Kunde

Super Ertrag guter geschmak

aus Luzern schrieb am :

Die Pflanze wächst zwar gut und bringt einen reichen Ertrag. Die Tomaten selber aber sind geschmacklich enttäuschend: Erst sind sie nur säuerlich und wenn sie richtig reif sind, dann werden sie mehlig - aber nach Tomaten schmecken sie nicht.

aus München schrieb am :

Die Tomaten tragen reichlich, das ist wahr. Aber die Sorte schmeckt überhaupt nicht gut. Sie sind recht mehlig und nicht besonders süss. Überhaupt nicht das, was man sich von kleinen Rispen/Snack/Cocktail Tomaten erwartet. Schade um die Mühe!

Antwort von Baldur:

Die Früchte werden ca. 2 cm groß und nur etwa 15 bis 20 g schwer. Werden die Früchte zu spät geerntet, wird das Fruchtfleisch mehlig.

aus Walsrode schrieb am :

Die Tomaten waren beinahe vertrocknet bei mir angekommen. Ich konnte sie glücklicherweise aufpäppeln.

aus Berlin schrieb am :

Ich bin absolut begeistert! Dies ist mein erster Versuch Tomaten anzubauen und bei der Sorte kann man wirklich nichts falsch machen. Habe die Pflanzen vor ca 6 Wochen erhalten und sie tragen bereits 14 kleine, gruene Fruechtchen!

aus Zurich schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team Wäre ein 28L Topf, Durchmesser 40cm, geeignet für zwei Pflanzen? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Der Topf wird auf Dauer für 2 Pflanzen zu eng.

aus Mengkofen schrieb am :

Unbedingte Kaufempfehlung!!! So einen Ertrag hatte ich noch nie und sie schmecken, als würden sie die Sonne einfangen und versüßen!!!! Ich liebe sie und mein Mann auch!!! Ganz unkompliziert!!!

aus Neuenburg am Rhein schrieb am :

Hallo Baldur Team, ich habe diese die Romello und Sparte Tomaten gekauft, die diese Woche schon kommen sollten. Ab wann kann ich sie raus ins Beet setzen und wie kann ich sie lagern? Vielen Dank.

Antwort von Baldur:

Dauerhaft ins Freie können die Pflanzen erst ab Anfang/Mitte Mai. Bis dahin im Gewächshaus bzw. in einem ungeheizten Raum, hell, unterbringen.

aus Unterweitersdorf schrieb am :

Snack-Tomate 'Romello' F1 brauchen diese eine Rankhilfe?

Antwort von Baldur:

Es ist keine Rankhilfe erforderlich.

aus München schrieb am :
Verifizierter Kunde

Unglaublich reicher Ertrag ! Ich habe 2 Pflanzen in großen Töpfen auf meinem Balkon gezogen ,und habe im Juli mehr als 3 kg Mini Tomaten geerntet !

aus Braunschweig schrieb am :
Verifizierter Kunde

Hallo, meine Tomatenpflanzen sind deutlich größer als beschrieben. Drei haben schon eine Länge von 150 cm, die anderen sind auch mind. 120 cm hoch. Ansonsten viele Blüten, machen einen vitalen Eindruck. Nur gut das ich genug Platz und Stützmaterial

aus Chemnitz schrieb am :

Ich hab diese Tomate ,sie wächst sehr gut,ist mindestens schon 50 cm hoch, hat aber leider noch keine einzige Blüte

Antwort von Baldur:

Da es sich um ein Nachtschattengewächs handelt, sind die nächtlichen Temperaturen wichtig. Sobald diese über +10°C steigen, werden sich sicher die ersten Blüten zeigen.

aus 8546 schrieb am :

Hallo, ich würde gerne diese Tomaten mit der topf Zucchini und gurken in ein Hochbeet pflanzen. geht das zusammen? Welche Erde benötigen die pflanzen ? Ich habe noch eine universalerde ohne Torf. vielen dank

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen Tomaten- und Gemüseerde (z.B. Art. 821) da diese eine optimale Nährstoffversorgung garantiert.

aus Dornburg-Langendernbach schrieb am :

Ich habe 2 Jahre in Folge schon nach wenigen Tagen nach der Lieferung die Trauermücken an den Pflanzen gehabt und sie sind mir eingegangen. Auch die Gelbsticker haben nichts gegen den Befall genützt. Traue mich also kaum noch welche zu bestellen.

Antwort von Baldur:

Trauermücken siedeln sich in der Regel an, wenn die Erde zu nass gehalten wird. Bitte passen Sie die Bewässerung immer der jeweiligen Temperatur an.

aus Sachsen-Anhalt - Halle schrieb am :

Hallo, wenn ich die Tomaten jetzt kaufe (sie kommen in einem topf, also nicht als Samen?). stelle ich sie dann bis Anfang Mai auf die Fensterbank und pflanze sie dann um?

Antwort von Baldur:

Die Tomatenpflanzen sollten erst ab Anfang/Mitte Mai dauerhaft ins Freie. Bis dahin an einem hellen Ort unterbringen bzw. für einen späteren Liefertermin bestellen.

Packung
2 Pflanzen
 
12.80 CHF
Wieder bestellbar ab Januar 2023.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder bestellbar ist.

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben