Kernlose Tafel-Traube New York®,1 Pflanze

 
Kernlose Tafel-Traube New York®,1 Pflanze
Kernlose Tafel-Traube New York®,1 Pflanze
Kernlose Tafel-Traube New York®,1 Pflanze
Kernlose Tafel-Traube New York®,1 Pflanze

Kernlose Tafel-Traube New York®,1 Pflanze

Die kernlose Tafel-Traube 'New York®' (Lake Mont®) ist eine amerikanische Neuzüchtung & ist jetzt auch auf dem deutschen Markt erhältlich! Die viel bestaunte, extra großfruchtige Spitzenzüchtung garantiert Ihnen vollendeten Traubengenuss ohne Kerne! Die ovalen Früchte der kernlosen Tafeltraube 'New York®' überzeugen nämlich nicht nur auf Grund ihrer Größe und einer sehr dünnen, hellgrünen Schale, sondern auch mit einem unvergleichlich guten Geschmack. Das fruchtig süße und erfrischende Aroma wird Sie begeistern. Resistent gegen Krankheiten! Bis -20°C winterhart!

Die kernlose Tafel-Traube 'New York®' ist sehr sonnenhungrig & wärmeliebend. Achten Sie auf einen windgeschützten Standort und einem Pflanzabstand von 2-3 m. Der Boden sollte tiefgründig & locker sein. Diese Tafeltrauben-Sorten sind nicht nur kernlos, die Trauben haben einen wunderbaren Geschmack & sind resistent gegen Krankheiten. (Vitis vinifera)

Art.-Nr.: 7004817

Liefergrösse: 10 cm-Topf, ca. 60-70 cm hoch

'Kernlose Tafel-Traube New York®,1 Pflanze' Pflege-Tipps

Kernlose Tafel-Traube New York®,1 Pflanze

Pflege-Tipps
 
Wuchshöhe
3-7.5 m
 
Zuwachs pro Jahr
ca. 120-150 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
200-300 cm
 
Erntezeit
Anfang Sept.
 
Pflegeaufwand
mittel - hoch
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Liefergrösse
10 cm-Topf, ca. 60-70 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Kernlose Tafel-Traube New York®,1 Pflanze

aus offenburg schrieb am :

hallo diese trauben vaksen seer gut aber die trauben seher zu klein trauben zu klein ich schmaise weg schaize

Antwort von Baldur:

Kernlose Trauben erreichen nicht die Größe, wie "normale" Trauben und bleiben eher etwas kleiner.

aus Linkenheim schrieb am :

Wir haben im 2.Standjahr schon 5 Henkel mit einigen Trauben. Heute habe ich die erste Traube probiert: sehr lecker, aber dann habe ich auf einen riesigen Kern gebissen??? Wie kann das sein, hier steht doch kernlos? Bitte um Hilfe?!

Antwort von Baldur:

Da die ersten Früchte etwas kleiner ausfallen, kann es durchaus sein, dass auch in kernlosen Trauben immer wieder kleine weichliche grüne Kerne zu finden sind. Mit der Fruchtgröße verwachsen diese sich.

aus Burghaslach schrieb am :

Wann kann ich mit den ersten Früchten rechnenn wenn ich noch im Herbst pflanze? Wieviele Pfund kann man pro Jahr ca von einer Pflanze ernten?

Antwort von Baldur:

Sie können am dem 3. Standjahr mit den ersten Früchten rechnen. Es handelt sich um eine ertragreiche Sorte. Da der Ertrag von der Größe der Pflanze und der Witterung abhängig ist, können wir hier keine Angaben machen.

aus Burghaslach schrieb am :

Kann ich diese Weintrauben in einen Kübel pflanzen und muß ich sie bei Spätfrost mit Winterflies schützen?

Antwort von Baldur:

Mit ausreichend Winterschutz des Topfes (z.B. auf Styropor stellen und mit Jute ummanteln) ist eine Pflanzung sehr gut möglich. Bitte an frostfreien Tagen etwas wässern, damit kein Trockenschaden entsteht.

aus Hamburg schrieb am :

Hallo, ich habe einen normal großen Balkon, 6M² ich denke dann ist diese Pflanze zu groß oder? Danke!

Antwort von Baldur:

Problemlos können Sie 1 Pflanze auf Ihren Balkon pflanzen. Bitte bedenken Sie, dass die Pflanze eine Rankhilfe oder Spalier benötigt. Durch regelmäßigen Rückschnitt können Sie die Pflanze in der gewünschten Größe halten.

aus Courtételle schrieb am :

Kann ich diese auch in einem "Kübel" für grosse Terasse pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können die Pflanze auch sehr gut in einen Kübel pflanzen.

Packung
1 Pflanze
 
18.75 CHF
Bestellbar unter Art.-Nr.: 4817
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben