Pampasgras 'Evita' 3-Liter Container

 
 
Pampasgras 'Evita' 3-Liter Container
Pampasgras 'Evita' 3-Liter Container

Pampasgras 'Evita' 3-Liter Container

Der kompakte Wuchs und die lang anhaltende und üppige Blütenpracht machen das Pampasgras Evita zu einer Ideal-Besetzung für Kübel, Töpfe und Gartenbeete. Die Besitzer dürfen sich bereits im ersten Jahr an den dichten, weiß-goldenen Blütenwedeln erfreuen. Das Pampasgras Evita (Cortaderia selloana) gehört zu den prächtigsten Gräsern & ist deshalb sehr beliebt. Die majestätischen Blätter & Blütenwedel sind auch im Winter ein wunderschöner Gartenschmuck.

Das Pampasgras Evita bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit einem nährstoffreichen, durchlässigen Boden (Staunässe verträgt es nicht). Das winterharte, mehrjährige Ziergras wird ca. 120 cm hoch, ist pflegeleicht & hat einen mittleren bis hohen Wasserbedarf. (Cortaderia selloana)

Art.-Nr.: 7002063

Liefergrösse: 3-Liter Containertopf, ca. 60-70 cm hoch

'Pampasgras 'Evita' 3-Liter Container' Pflege-Tipps

Pampasgras 'Evita' 3-Liter Container

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
August-Oktober
 
Wuchshöhe
ca. 120 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
80-100 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergrösse
3-Liter Containertopf, ca. 60-70 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Pampasgras 'Evita' 3-Liter Container

aus Illingen schrieb am :

Wie breit wird eine ausgewachsene Pflanze. Wir haben im Garten eine unschöne Ecke die verdeckt werden muss :) Danke im voraus!

Antwort von Baldur:

Die Pflanze wächst überhängend und wird ca. 80 cm - 100 cm breit.

aus Herten-Disteln schrieb am :

Auch bei mir bisher keine Wedel. Habe ich vielleicht eine männliche Pflanze erhalten? Sehr schade. Die Düngehinweise sind für mich unbrauchbar. Sie verkaufen doch sicher auch Düngemittel. Warum gibt es keinen Link auf das, was ich kaufen muss?

Antwort von Baldur:

Die Wedel bilden sich im August bis Oktober. Bei einer Pflanzung im Juli 21 dann leider erst in diesem Jahr. Art. 3511 ist sehr gut zur Nährstoffversorgung geeignet.

aus 15827 Blankenfelde-Mahlow schrieb am :

Das Gras ist im ersten Jahr mega gewachsen und hat mehrere "Puschel" gebildet! Jetzt über den Winter ist das Gras beige/weiß geworden :( kommt das nochmal oder haben wir es falsch überwintert?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind nicht immergrün und werden im Herbst/Winter braun. Bitte einkürzen, die Pflanze treibt dann wieder neu aus.

aus Berlin schrieb am :

An sich war das Gras recht dekorativ, jedoch hat es, wie bei vielen anderen Bewerbungen, nicht geblüht. Leider wird dann nur auf eine Inhaltsangabe wies Düngers hingewiesen, ohne konkrete Empfehlung, denn 144 Artikel durchsuchen schenkt man sich dann

aus Hohenbocka schrieb am :

Mein Pampasgras habe ich vor einem Monat gepflanzt in einen Kübel und es ist gut angewachsen. Später ist eine Pflanzung ins Freie geplant. Wir haben reinen Sandboden, wächst die Pflanze da gut oder ist der Boden ungeeignet?

Antwort von Baldur:

Sandboden ist kein Problem, wenn Sie das Erdreich etwas mit Humus/Blumenerde ö.ä. anreichern, damit die Pflanze gut anwachsen kann.

Packung
1 Pflanze
 
22.50 CHF
Bestellbar unter Art.-Nr.: 2063
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder bestellbar ist.

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben