Säulen-Obst-Kollektion

 
 
Säulen-Obst-Kollektion
Säulen-Obst-Kollektion

Säulen-Obst-Kollektion

Apfel, Birne, Kirsche & Pflaume: Die Säulenobst-Kollektion enthält das Lieblingsobst von vielen Menschen! Jetzt als platzsparende Säulen für kleine Gärten, Balkone & Terrassen! Reichtragende Spitzensorten, die für Ihren Körper und Ihre Gesundheit eine Menge zu bieten haben. Die Früchte schmecken einfach lecker. Wuchshöhe der Säulen je nach Schnitt 2,50 m. Gut fruchtend! (Malus domestica, Prunus domestica, Prunus avium, Pyrus communis). Die Kollektion besteht aus: Säulenbirne Doyenné du Comice, Säulenkirsche Stella, Säulenpflaume Black Amber und Säulenapfel Braeburn.

Die Säulenobst-Kollektion liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Die mehrjährigen, winterharten Obstgehölze sind auch als Kübelpflanzen geeignet.

Art.-Nr.: 1004788

Liefergrösse: ca. 50-60 cm hoch

'Säulenobst' Pflege-Tipps

Säulen-Obst-Kollektion

 
Wuchshöhe
250 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
60-80 cm
 
Erntezeit
September bis Oktober
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

Säulen-Obst-Kollektion

aus Berlin Süd schrieb am :

Hallo. Ich habe dieses Säulenobst bestellt. In der Gegend gibt es eigentlich keine Obstbäume, lediglich eine Felsenbirne. Welche Bäume müsste ich zur Befruchtung dazu bestellen?

Antwort von Baldur:

Befruchter Apfel: "Gala" Art. 4790 Befruchter Birne: "Conference" Art. 4801, Pflaume + Kirsche sind selbstfruchtend.

aus 45661 Recklinghausen schrieb am :

Hallo, das Säulenobst das ich im letzten Herbst gepflanzt habe ist jetzt soweit. das Triebe von ca. 1 m gewachsen sind. Wie weit kann ich sie jetzt kürzen? Mit den 2-3 Augen bin ich nicht sicher. Können Sie mir sagen wie viel cm ca.? Danke

Antwort von Baldur:

Leider können wir hier keine Angaben in cm machen, da wir nicht wissen, wo genau sich die ersten "Augen" (Knospenansätze) befinden. 1 m ist aber definitiv zu lang, bis auf ca. 20 cm sollte die Kürzung schon möglich sein.

aus Trier schrieb am :

Ich hätte eine frage zu der Säulenobst Kombi ! Mein Nachbar hat eine Thuja Hecke in 30 cm abstand zum Zaun wo die Bäumchen hin sollen . Vertragen sie sich ? Die erde ist mit Pflanzenringen getrennt ??? Vielen Dank für die Hilfe

Antwort von Baldur:

Von einer Pflanzung der Birne würden wir abraten, da Thujas oft als Zwischenwirt für Birnengitterrost fungieren. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Bewässerung und Sonne für die anderen 3 Pflanzen.

aus München schrieb am :

Ich habe eine Säule Kirsche von Euch n meinem Garten stehen. Die Säule ist kaum gewachsen, es haben sich aber seitlich drei Arme gebildet. Ich habe sie jetzt auf drei Augen zurückgeschnitten, aber es gibt keine Mitte zum Hochwachsen???

Antwort von Baldur:

Bitte den stärksten Seitentrieb nicht mehr einkürzen und diesen dann als Leittrieb weiter nach oben ziehen.

aus Berlin schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team würde gerne Obstpflanzen kaufen für meinen Balkon habe zwei Katzen und habe nichts darüber im Internet gefunden ob diese giftig sind bzw die Blätter? Danke für Ihre Antwort :)

Antwort von Baldur:

Laut unseren Informationen sind die Pflanzen für Katzen nicht giftig.

aus Marienheide schrieb am :

Hallo ich habe mein Säulenobst bekommen wie weit entfernt müssen die Befruchter -Bäume denn von den anderen Bäumen entfernt stehen?

Antwort von Baldur:

Es ist wichtig, dass die Bienen die Bäume gut erreichen können. Auch in z.B. Nachbarsgarten ist dies kein Problem.

aus flechtingen schrieb am :

Hallo, sind die Obstbäume selbstfruchtend,oder braucht man spezielle Befruchter-Sorten?

Antwort von Baldur:

Befruchter Apfel: "Gala" Art. 4790 Befruchter Birne: "Conference" Art. 4801, Pflaume + Kirsche sind selbstfruchtend.

aus München schrieb am :

Hallo, ich würde gerne diese Säulenobstbäume mit der Apfel-Hecke kombinieren. Wie schaut es dann mit dem Pfanzabstand aus und kann ich diese Bäume auch entsprechend am Draht aufbinden? Brauch ich dann noch einen Golden Delicious als Befruchter?

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanzen kombinieren und durch Schnitt in die Hecke integrieren. Der Befruchter Golden Delicious ist für die Sorte Gala erforderlich. Die Sorte Gala wiederum befruchte die Sorte Braeburn. Bitte denken Sie an einen Befruchter für die Birne.

aus Remscheid schrieb am :

Hallo liebes Baldurteam, ich habe mir die Säulenobst Kollektion bestellt und würde gerne wissen ob ich dafür ein Rankturm brauche oder ob sie so gerade wachsen ? Bedanke mich schon mal im voraus

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen wachsen straff aufrecht, so dass kein Rankturm erforderlich ist.

aus St.Lorenzen schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team. Unsere Säulenzwetscke Anja ist ca. 5Jahre alt wächst und gedeiht sehr gut u. sie wird im Juni immer geschnitten , nur leider blüht sie noch immer nicht. Was könnte ihr fehlen oder was machen wir falsch?Danke Annemarie

Antwort von Baldur:

Sie hatten die Pflanzen 2013 erhalten. In der Regel blühen/fruchten die Pflanzen ab dem 3. Standjahr. Die Pflanze braucht einfach etwas länger und Sie müssen leider noch etwas Geduld haben.

aus Hohenwarthe schrieb am :

Müssen die Töpfe in Winter geschützt werden? Und wie lange reicht ein 40x40 Topf für die Wurzeln?

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Nährstoffversorgung können die Pflanzen schon mehrere Jahre in den Töpfen bleiben. Winterschutz des Topfes ist empfehlenswert.

aus Ense-Sieveringen schrieb am :

Wir möchten uns gerne Säulenobst anschaffen. Kann und darf man die Pflanzen auch in Kübel pflanzen? Wenn ja, dürfen sie unbegrenzt lange in den Kübeln bleiben und wie groß müssen die Kübel sein? Vielen Dank für die Antwort.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können problemlos in Kübel mit ca. 40 cm Durchmesser + Tiefe gepflanzt werden und können bei ausreichender Nährstoffversorgung auf Dauer darin verbleiben.

aus Pöggstall schrieb am :

Hallo damit die Bäume Früchte haben soll man ja die Seitentriebe im Sommer kürzen. Gilt diese Empfehlung bereits ab dem ersten Jahr? Bzw. Gibt es eine Erklärung wie diese Seitentriebe um 2 bis 3 Augen gekürzt werden? Wie erkenne ich die Augen?

Antwort von Baldur:

Eine genaue Anleitung gibt es dafür nicht. Einfach soweit einkürzen, bis sich noch 2-3 Knospen/Verdickungen an dem Trieb befinden.

aus Kaltennordheim schrieb am :

Ich möchte gerne die 4 Sorten Säulenobst bestellen(bestehend aus:Säulenbirne Doyenné du Comice,-kirsche Stella,-pflaume Black Amber+-apfel Braeburn").Welche Befruchter-Sorten(Apfel+Birne) benötige ich? Letzte Antwort ist v.01/2015. Vielen Dank! MfG

Antwort von Baldur:

Es hat sich seit unserer letzten Antwort bezüglich der Befruchtersorten nichts geändert. Befruchter Apfel: "Gala" Art. 4790 Befruchter Birne: "Conference" Art. 4801, Pflaume + Kirsche sind selbstfruchtend.

aus Hart bei Graz schrieb am :

Hallo Meine Bäume sind eingepflanzt. Sie treiben schon schön vor sich hin. Reicht für die Birne ein anderer Baum als die Befruchter-Birne? So einen Birnbaum hatte ich nämlich schon davor im Garten.

Antwort von Baldur:

Blühen beide Birnbäumchen zu gleichen Zeit, ist dies ausreichend.

aus Karlsfeld schrieb am :

Hallo, wir haben die Bäumchen im vergangenen Jahr gepflanzt und sie wachsen sehr gut nach oben. Wir machen uns nur um die Wurzeln Sorgen, da wir nach unten nur ca. 60-80cm zur Tiefgarage Erde haben. Sind unsere Sorgen berechtigt?

Antwort von Baldur:

Es kann schon sein, dass die Wurzel tiefer gehen, auch entwickelt sich mit den Jahren ein gewisser Wurzeldruck.

aus Neumarkt schrieb am :

hallo, sind diese säulenobstbäume tiefwurzler- also eine gefahr für unsere erdwärmeheizung flächig verlegt? danke! lg

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um sogenannte Herzwurzler, die Wurzeln gehen sowohl in die Breite, als auch in die Tiefe. Da mit den Jahren ein gewisser Wurzeldruck entsteht, sollte schon ausreichend Abstand eingehalten werden.

aus Wels schrieb am :

Hallo, Meine Säulenplaume treibt vor allem unter der Veredelungsstelle aus - sollten dose Knospen entfernt werden? Aus dem selben Paket hat die Säulenkirsche, zu Ostern geliefert, noch keine Triebe bzw Knospen gebildet - ist es rettbahr?

Antwort von Baldur:

Triebe unterhalb der Veredlungsstelle bitte entfernen.

aus Olching schrieb am :

Hallo, habe bei Ihnen 2014 eine Säulen -Obst Kirsche gekauft,sie ist in einem großen Topf ca. 1,00 Meter lang viele Blätter, aber leider keine Früchte .Was mach ich falsch und muss ich sie im Winter zurück schneiden?

Antwort von Baldur:

Die Seitentriebe werden im Sommer auf 2-3 Augen eingekürzt, damit sich Fruchtholz bildet. Mit der ersten Ernte können Sie ab dem 3. Standjahr rechnen.

aus Itzehoe schrieb am :

Hallo, in meiner Kleingarten Anlage, sind einige, bzw der Garten direkt neben mir, hat 3 apfelbäume, reicht das für das bäumchen im packet? und welche Erziehung wird empfohlen für den baum , bei freiland pflanzung?

Antwort von Baldur:

Blühen die anderen Apfelbäume zur gleichen Zeit, ist ein Befruchtung möglich. Die Birne benötigt eine Birne als Befruchter. Damit sich Fruchtholz bildet, werden die Seitentriebe im Sommer auf 2-3 Augen eingekürzt.

aus Wissen schrieb am :

Hallo, ich würde gerne diese Säulenobst Kollektion kaufen. Was mich aber interessieren würde ist, welche Apfelsorten eignen sich als beruchter Sorten? Bei uns kämen aus Platzgründen nur Säulenobst in Frage.

Antwort von Baldur:

Befruchter Apfel: "Gala" Art. 4790 Befruchter Birne: "Conference" Art. 4801, Pflaume + Kirsche sind selbstfruchtend.

aus Leipzig schrieb am :

Hallo, ich habe einen kleinen Garten und möchte Säulenobst setzen. Leider gibt es hier in der näheren Umgebung nur Apfelbäume. Welche Sorte weis ich nicht. Gibt es das Säulenobst auch als selbstbefruchtend?

Antwort von Baldur:

Befinden sich Apfelbäume in der näheren Umgebung, sollte sich darunter schon ein Befruchter für die angebotenen Apfelsorten befinden. Bis auf die Birne sind alle anderen angebotenen Säulenobstarten selbstbefruchtend.

aus Ettlingen schrieb am :

In den Bewertungen lese ich, dass der Apfelb.einen Befruchter braucht.Könnt ihr das in die Beschreibung nicht mit reinschreiben? Was mache ich jetzt? Habe nicht soviel Platz!Ca.10m weiter steht ein Sauerkirschb.Reicht der für meinen Kirschb.?

Antwort von Baldur:

Sie benötigen nur für Apfel + Birne eine Befruchtersorte. Kirsche + Pflaume sind selbstfruchtend. Eventuell stehen ja in den Nachbargärten geeignete Bäume?

aus Ettlingen schrieb am :

Nach mehreren Hagelschauern sind die Blätter beim Apfelb. weiß,eingerollt und vertrocknet. Was kann ich tun?

Antwort von Baldur:

Es könnte sich um Mehltau handeln. Bitte die Pflanze behandeln, z.B. mit Art. 3314 Netzschwefel.

aus Bottrop schrieb am :

Hallo, habe so eben die Säulen-Obst-Kollektion bestellt. Meine Frage : Wie tief sollten die Bäume gepflanzt werden. Danke

Antwort von Baldur:

Bitte ungefähr 1 Handbreite tiefer einpflanzen, als die Pflanzen im Topf gewachsen sind.

aus neubiberg schrieb am :

Mein Apfelbaum steht nun schon im 3.Jahr, wächst und gedeiht sehr gut aber ich habe nicht e i n e e i n z i g e B lü t e - weder im letzten noch in diesem Jahr - lediglich im Kaufjahr waren 3 Äpfel an der Säule !!!!!! Was mache ich falsch ???

Antwort von Baldur:

Bitte im Sommer die Seitentriebe auf 2-3 Augen einkürzen, damit sich Fruchtholz entwickelt.

aus Karlsruhe schrieb am :

Hallo, wenn ich die Pflanzen jetzt kaufe, werden diese schon dieses Jahr Früchte tragen?

Antwort von Baldur:

Mit den ersten Früchten können Sie ab dem 3. Standjahr rechnen.

aus Oberhausen schrieb am :

Ich habe schon verschiedene Obstbäume im Garten stehen ein paar von Ihren Befruchtersorten aber eben nicht alle ,sondern andere Sorten.Reicht das zum befruchten? Wie pflanz ich sie ein wenn z.B. gerade der Frost kommt wenn die Lieferung erfolgt

Antwort von Baldur:

Die Befruchtersorten müssen zur gleichen Zeit blühen, dann ist eine Befruchtung möglich. Bitte bei Frost nicht pflanzen. Sie können die Bäumchen dann einfach im Topf an einen frostfreien Ort stellen und später pflanzen. Bitte nicht austrocknen lassen.

aus Wesendorf schrieb am :

Hallo, wie groß sind die Säulenobstbäume bei Lieferung und ab wann tragen diese Früchte?

Antwort von Baldur:

Liefergröße: je im 9x9 cm-Topf, ca. 50-60 cm hoch Mit der ersten Ernte können Sie ab dem 3. Standjahr rechnen.

aus Hannover schrieb am :

Hallo, ich würde die Säulen gern in der Wohnung überwintern lassen. Im Frühjahr dann in den Garten Pflanzen. Kann ich diese so stehen lassen wie geliefert oder sollte ich sie umtopfen? Wann und wie viel sollte ich gießen?

Antwort von Baldur:

Eine überwinterung in der Wohnung ist auf keinen Fall empfehlenswert. Für eine optimale Entwicklung benötigt die Pflanze auch den Frost im Winter.

aus Essen schrieb am :

Hallo, ich möchte 4 Obstsäulen aus ihrem Angebot bestellen, reicht das für die Befruchtung oder was bedeutet ihre nachfolgende Ausführun Sie benötigen jeweils immer eine andere Sorte aus der gleichen Familie. Zwei gleiche Säulen reichen nicht aus

Antwort von Baldur:

Befruchter Apfel: z.B. "Gala" Art. 4790 Befruchter Birne: z.B. "Conference" Art. 4801 Pflaume + Kirsche sind selbstfruchtend

aus Hohenweiler schrieb am :

Scheint für Sie die Befruchtung des Säulenobstes gesichert, wenn mein Nachbar Bienen hat - Entfernung zum Bienenstock ca. 10 Meter - oder muss dennoch auf eine Befruchterpflanze eingesetzt werden?

Antwort von Baldur:

Bienen können nur eine Pflanze befruchten, wenn sich auch eine Befruchterpflanze in der Nähe befindet.

aus Krefeld schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team! Ich habe heute dankend die Säulen erhalten. Nun meine Frage, wie groß muss der Blumenkübel mindestens sein? Ich verbleibe mit blumigen Grüßen M

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 40 cm Durchmesser + Tiefe. Winterschutz der Kübel ist empfehlenswert.

aus nürnberg schrieb am :

Ich hab die obstsaulen gekauft jetzt lese ich dass ich noch bäume zum befruchten brauche. Funktioniert es auch wenn ich einfach zweimal die säulen kaufe oder muss es eine andere sorte sein?

Antwort von Baldur:

Sie benötigen jeweils immer eine andere Sorte aus der gleichen Familie. Zwei gleiche Säulen reichen nicht aus.

aus 91781 Weißenburg schrieb am :

Kann man diese Bäume auch auf Spalier ziehen, oder benötigt man da andere Bäume? L.G. Martina

Antwort von Baldur:

Sie können Säulenobstgehölze sehr gut als Spalierbäume ziehen.

aus Ehlscheid schrieb am :

Ich hätte gern 4 Kirsch saeulen als Angebot ist das möglich?

Antwort von Baldur:

Die Abgabe zum Angebotspreis kann nur mit den angegebenen 4 Sorten erfolgen.

aus Wald-Michelbach schrieb am :

Ich lese hier immer nur diese Antwort: Befruchter Apfel: z.B. Golden Delicious, Elstar, Idared...usw das sagt mir aber nicht,ob ich noch weter Bäume brauch.Ein klares Ja oder Nein wäre mir hilfreich

Antwort von Baldur:

Ja, Sie benötigen einen weiteren Baum (Apfel -> Apfel).

aus Basel schrieb am :

Liebes Baldur Team, wie hoch sind die jeweiligen Säulen bei der Lieferung?

Antwort von Baldur:

Die Liefergröße beträgt ca. 50-60 cm.

aus Vorarlberg schrieb am :

Liebe Baldur-Team, bei dieser Säulen-Obst-Kolletion: Sind die hier angeführten Sorten(Säulen-Birne "Doyenné du Comice", Säulen-Kirsche "Stella", Säulen-Zwetschge "Black Amber", Säulen-Apfel "Braeburn",)selbstbefruchter?DANKE

Antwort von Baldur:

Befruchter Apfel: z.B. Golden Delicious, Elstar, Idared, Befruchter Birne: z.B. Concorde, Gute Luise, Williams Christ, Conference, Pflaume ist selbstfruchtend, Befruchter Kirsche: z.B. Helena, gering selbstfruchtend.

aus Pforzheim schrieb am :

Hallo kann man die Obstbäume auch im Kübel halten?

Antwort von Baldur:

Ja, eine Pflanzung in einen Kübel ist problemlos möglich (ca. 40 cm Durchmesser je Pflanze).

aus Niederösterreich schrieb am :

Liebes Team. Würde diese Obstsàulen gerne fùr den Kindergarten kaufen,aber ich hätte noch eine Frage. Wo überwintere ich die Säulen?Kann ich diese auf der Terrasse einfach stehen lassen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind winterhart und können im Freien überwintern. Bitte die Kübel sehr gut vor Frost schützen.

aus Wien schrieb am :

Hi, Bin Gartenneuling... bezüglich Befruchtung heisst dass, das ich zu diesen 4 Säulenobstsorten weitere Obstbäume/säulen benötige?

Antwort von Baldur:

Befruchter Apfel: z.B. Golden Delicious, Elstar, Idared, Befruchter Birne: z.B. Concorde, Gute Luise, Williams Christ, Conference, Pflaume ist selbstfruchtend, Befruchter Kirsche: z.B. Helena, gering selbstfruchtend.

aus Mengkofen schrieb am :

Kann ich die Bäume ins sandiges Boden pflanzen?

Antwort von Baldur:

Nein, sandiger Boden ist für eine Pflanzung nicht geeignet.

aus Rottenburg Hemmendorf schrieb am :

Hallo Baldur Team Möchte für unseren Garten die Säulen-Obst Kolletion bestellen .Kann ich die Säulen direkt in den Boden pflanzen wenn ja was ist dann zu beachten .Wie weit muss der Pflanzabstand sein.

Antwort von Baldur:

Eine Auspflanzung ins Freiland ist problemlos möglich. Wir empfehlen 60-80 cm Pflanzabstand pro Pflanze. Bitte achten Sie auf humosen, frischen Boden und eine ausreichende Bewässerung.

aus Hallein schrieb am :

Hallo, sind die Obstsorten selbstbefruchtend oder werden noch weitere Pflanzen dazu benötigt?

Antwort von Baldur:

Befruchter Apfel: z.B. Golden Delicious, Elstar, Idared, Befruchter Birne: z.B. Concorde, Gute Luise, Williams Christ, Conference, Pflaume ist selbstfruchtend, Befruchter Kirsche: z.B. Helena, gering selbstfruchtend.

aus Duisburg schrieb am :

Hallo liebes Baldur -Team....würde die Bäume gerne bestellen....kann ich sie nebeneinander anpflanzen, im angegebenen Abstand??? Der Platz ist allerdings immer sonnig....ist das ein Problem??

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanzen problemlos nebeneinander pflanzen. Ein sonniger Standort ist für die Fruchtreife und die Aromaentwicklung von Vorteil. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Wasserversorgung.

nach oben