GRATIS-Versand ab 50.- CHF Bestellwert*! ZUM GUTSCHEIN-CODE

GRATIS-Versand ab 50.- CHF Bestellwert*! ZUM GUTSCHEIN-CODE

Saatband 'Kletternde Gärten'

 
Saatband 'Kletternde Gärten'
Saatband 'Kletternde Gärten'

Saatband 'Kletternde Gärten'

✓ Mix aus bunt blühenden Kletterpflanzen
✓ Attraktiver Wind- und Sichtschutz
✓ Praktisches Saatband

Eine attraktive Mischung beliebter buntblühender Schling- und Kletterpflanzen zum Beranken von Zäunen, Spalieren und Wänden. Die Mischung enthält schnellwüchsige Kletterpflanzen mit üppigem Wuchs, wie z.B. Duftwicken, Prunkwinden, duftende Kapuzinerkresse, Trichterwinden, Kaiserwinden, Zierkürbisse. Im Nu entwickelt sich ein farbenfroher Wind- und Sichtschutz, der von Juni bis Oktober von Blüten übersät ist. Die Pflanzen klettern an einer Rankhilfe bis zu 2 Meter hoch.

Art.-Nr.: 24870

Liefergrösse: 5 m Saatband

'Saatband 'Kletternde Gärten'' Pflege-Tipps

Saatband 'Kletternde Gärten'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Juni-Frost
 
Wuchshöhe
300 cm hoch rankend
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Lebensdauer
einjährig
 
Liefergrösse
5 m Saatband

Meinungen unserer Kunden

Saatband 'Kletternde Gärten'

aus Schwarzenburg schrieb am :

In meinem Garten habe ich eher probleme mit der Verbreitung von Winden (Unkraut). Verbreiten sich die Winden in diesem Saatgut auch so extrem?

Antwort von Baldur:

Diese Mischung enthält Kaiser- und Prunkwinden, welche sich durch Aussaat vermehren.

aus Pinneberg schrieb am :

Könnte man die Saatbänder auch auf der Erde, um einen Baum herum auslegen, um an ihm hochzuklettern ?

Antwort von Baldur:

Die Saatbänder müssen in die Erde eingearbeitet werden. Die Pflanzen benötigen dann eine Rankhilfe, von alleine werden die nicht an dem Baum hochwachsen können.

aus Domsdorf schrieb am :

Kann ich das 5m Saatband jetzt schon auslegen und bewässern oder sind die Nächte noch zu kalt? Haben Stellenweise Nachts nur 1 bis 5 Crad

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, können Sie das Saatband bereits auslegen. Keimen werden die Samen allerdings erst bei einer Temperatur von +15°C. Nicht zu nass halten, damit das Band sich nicht mit den Samen verrottet.

nach oben