Captain Green® 'Wunder-Rasen'

 
Captain Green® 'Wunder-Rasen'
Captain Green® 'Wunder-Rasen'

Captain Green® 'Wunder-Rasen'

In nur wenigen Tagen eine dichte, sattgrüne Rasenfläche? Wie ist das möglich? Kein Problem für diesen "Turbo-Rasen". Egal, ob er zur Neueinsaat oder zur Nachsaat, zum Ausbessern von kahlen Stellen verwendet wird, man wird Sie in Windeseile um Ihren Rasen im Garten beneiden. Die Samen des Captain Green® Wunder-Rasens sprießen bereits wenige Tage nach der Aussaat und zeichnen sich durch eine besonders gute Hitze- und Trockenheitsresistenz aus. Captain Green® Wunder-Rasen ist eine über Jahrzehnte hinweg erprobte Auswahl der richtigen Rasengräsermischung!

Captain Green® Wunderrasen ist ein reines Naturprodukt. Die Mischung beinhaltet 3 verschiedene Rasensamen: 10% festuca ruba ruba Gondolin, 45% lolium perenne Prana und 45% lolium perene.

Art.-Nr.: 887

Liefergrösse: 1 kg für bis zu 40 m²

Grundpreis: 1 kg = 14,95 CHF

Captain Green® 'Wunder-Rasen'

 
Aussaat
Mai-September
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

Captain Green® 'Wunder-Rasen'

aus Schweiz schrieb am :

Vor 12 Tagen gesäht, jeden Abend gegossen, ok es ost sehr heiss, aber bis dato kein Grashalm zu sehen. Wie kann das sein?

Antwort von Baldur:

Die optimale Keimtemperatur liegt bei ca. +15°C bis +25°C. Bei höheren Temperaturen kann es passieren, dass die Saat nur spärlich aufgeht, da die Keimlinge der Temperatur und UV-Bestrahlung nicht gewachsen sind.

aus Hamm schrieb am :

Hallo liebes baldur Team ist der Rasen schnellwachsend? Wäre gut weil ich 2 kaninchen auf 13 Quadratmetern halte und ich es gut finden würde wenn er sich schnell regeneriert wenn er nicht schnellwachsend ist können Sie mir eine Sorte/Marke empfehlen?

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Bodentemperatur und Wasserversorgung ist dieser Rasen schon sehr schnell wachsend.

aus Hamm schrieb am :

Hallo liebes baldur Garten Team ich habe eine Frage kann ich meine kaninchen nach dem austreiben (natürlich wenn die Pflanzen stark genug sind)wieder auf die Wiese lassen oder ist irgendein Dünger oder anderes verarbeitet?

Antwort von Baldur:

Die Mischung beinhaltet nur Grassamen.

aus Nortrup schrieb am :

Das ist alles andere als ein "Wunderrasen" es wird zwar Fleckenweise grün aber mehr Unkraut als Rasen und das nach 2 Wochen sähen. Sehr enttäuschend überhaupt für den Preis!

Antwort von Baldur:

Es kann vorkommen, dass während der Keimphase Unkräuter auftreten. Diese Unkräuter werden durch die Bodenbearbeitung an die Oberfläche transportiert. Um das zu verhindern, sollte vor der Aussaat der Boden behandelt werden.

aus Oberbipp schrieb am :

Ich wollte fragen bei uns Kommt der Rasen zwar, aber sehr ungleich ist das normal? Und obwohlw ir mit dem Bagger alles umgegraben haben kommt das Unkraut wider zwischen durch aber wir können ja den rasen nicht betreten was können wir tun?

Antwort von Baldur:

Der Austrieb ist von der Bodentemperatur abhängig, daher kann es sein, dass die Saat nicht gleichzeitig keimt. Das Unkraut können Sie nur mit Handarbeit aus dem Rasen entfernen. Am Besten warten Sie, bis die Gräser etwas kräftiger sind.

aus Neustrelitz schrieb am :

Der Rasen klingt erst einmal vielversprechend. Meine Frage dazu: Welche Stufe müssen wir bei einem Streuwagen nehmen, um ein gutes Ergebnis zu bekommen.

Antwort von Baldur:

Das kommt ganz auf das Fabrikat des Streuwagens an. Sie sollten diesen so einstellen, dass 25-50 g pro m² ausgebracht werden.

aus Aulendorf schrieb am :

Wir haben ein Hund, was empfehlen Sie uns?

Antwort von Baldur:

Bei Art. 696 Sport- und Spielrasen handelt es sich um einen sehr strapazier- und regenerationsfähigen Rasen.

aus Oberhausen schrieb am :

Wir wollen den "Wunderrasen" auf einer Fläche einsäen, auf der drei Jahre lang Bauaushub (nur Erdreich) gelagert war. Muss der Boden vor der Aussaat aufbereitet werden?

Antwort von Baldur:

Der Boden sollte vorher aufbereitet werden. Ist das Erdreich sehr fest ggf. die oberen 10-15 cm mit etwas Sand auflockern und einen Startdünger einarbeiten.

aus wien schrieb am :

hallo, würde gerne einen rasen für mein Wochenendhaus haben ! jetzt wollte ich fragen ob das hier der richtige wäre ? braucht er viel Wasser ?

Antwort von Baldur:

Der Rasen hat eine hohe Resistenz gegenüber Trockenheit und Hitze. Nur während der Keimphase sollte ausreichend Feuchtigkeit vorhanden sein.

aus Geldern schrieb am :

Hallo, ist die Mischung eine RSM Mischung? Mfg

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um keine Mischung nach RSM.

aus Ostritz schrieb am :

Hallo ,wie ist die Wuchshöhe des Rasens .Mfg

Antwort von Baldur:

Je nach Bodenbeschaffenheit liegt die Wuchshöhe bei ca. 8-10 cm.

aus Düren schrieb am :

Es gibt viele Wunderrasen.Diese Mischung ist keiner.Es ist vielmehr der ultimative Megarasen.Ich kaufe keinen anderen mehr.Keimt schnell und wächst auf jedem Boden.Schattenstellen sind auch kein Problem.Sehr zu empfehlen.

aus Berlin schrieb am :

Hallo, welche Grassorten enthält der Rasen? Ich suche eher feinere Gräser, nicht die üblichen die üblichen dicken Halme

Antwort von Baldur:

Die Mischung beinhaltet 10% festuca ruba ruba Gondolin, 45% lolium perenne Prana ,45% lolium perene.

aus grabow schrieb am :

Ist der wunderrasen geeignet für die weidewiese

Antwort von Baldur:

Auch Haustiere werden sich auf der Wiese wohlfühlen.

aus Schönberg schrieb am :

Kann ich den Rasen jetzt noch aussähen ?

Antwort von Baldur:

Rasen benötigt eine dauerhafte Bodentemperatur von +10°C für die Keimung. Aufgrund der kalten Nächte wird es für den Samen schwierig werden, zu keimen.

aus 44319 Dortmund schrieb am :

Es ist nicht das erste Mal, dass ich bei Baldur-Garten bestellt habe. Der Wunder-Rasen ist wirklich und buchstäblich ein Wunder-Rasen !!

aus Wendlingen schrieb am :

Für wieviel qm reicht 1kg? Gibt es keine größeren Beutel? Darf man ihn nach 3 Wochen betreten?

Antwort von Baldur:

Die Packung reicht für ca. 30 m² aus. Größere Packungen führen wir nicht. Während der Keimdauer nicht betreten. Ab einer Grashöhe von ca. 4 cm können Sie die Fläche betreten.

aus Berlin schrieb am :

Hallo, ist der Rasen auch für schattige Flächen geeignet?

Antwort von Baldur:

Für schattige Standorte gibt es spezielle Schattenrasen, wie z.B. Art. 699.

aus Altrich schrieb am :

Habe den Rasen im Auge und möchte bestellen wann ist aussatzeit jetzt schon ? es handelt sich um eine Neuanlage von ca. 500 qm

Antwort von Baldur:

Da der Rasen erst keimt, wenn die Bodentemperatur +10°C beträgt, ist im Augenblick noch etwas Zeit zum Aussäen.

aus Berlin schrieb am :

Hallo, ich würde gerne diesen Rasensamen kaufen und wollte gerne wissen ob dieses Produkt bedenkenlos für Haustiere wie Schildkröten, Hunde und Meerschweine zum Verzehr geeignet ist.

Antwort von Baldur:

Die Gräser werden Ihren Haustieren schmecken.

aus Rüdersdorf schrieb am :

Habe vor ca. drei Wochen ausgesät, den Samen leicht eingeharkt. Aber es kommt nix. Was machen wir falsch?

Antwort von Baldur:

Der Boden muss sich dauerhaft erwärmt haben (ca. +10°C), damit die Saat keimt. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus Neuhausen schrieb am :

Also dieser Rasen macht seinem Namen alle Ehre!! Wir sind begeistert.

aus Stuttgart schrieb am :

So, nun will ich über das (Zwischen)ergebnis berichten: nach dem säen war es ja leider nochmal sehr kalt bei uns geworden. Daher hat der Rasensamen leider nicht so schnell gekeimt. Aber als es dann warm und sonnig wurde........WOW!!!! Es grüüüüünt!

aus Kraichgau schrieb am :

Wir hatten auch viel Klee und Moos im Rasen. Ich habe diesen längs, quer und 2 x diagonal Vertikutiert. Damach ein Bodenaktivator und Rasendünger aufgebracht und üppig Rasensamen gesät. Ergebnis: Wunder-Rasen!

aus Heilbronn schrieb am :

Nach 7 Tagen kamen erste zarte Grashalme zum Vorschein.. nur 4 Tage später kann man nun super erkennen das es immer dichter wird.. ich denke in 2 Wochen ist alles dicht.. leider ist gerade Sonne Mangelware..aber er wächst :) vollkommen zufrieden!

aus bei Stuttgart schrieb am :

Ich habe heute meinen bestellten Wunder-Rasensamen geliefert bekommen und mich sofort ans Werk gemacht. Wetter über 10Grad, bedeckt mit ab und zu Regenschauer, teilweise sonnig. Bin gespannt..... Werde wieder hier berichten. ;-)

aus München schrieb am :

Hallo. Wir brauchen einen geeigneten Rasensamen - teilweise zur Verbesserung vorhandenen Rasens, teilweise zur Neuansaat, wo zuvor Wurzelstöcke ausgefräst wurden. Ist dieser Samen dazu geeignet (Sonne von ca. 9-13 Uhr, danach teilw. vollschattig)?

Antwort von Baldur:

Der Rasen wächst auch an einem halbschattigen Standort. Für schattige Lagen ist dieser nicht geeignet.

aus Quickborn schrieb am :

Bin sehr zufrieden.nach 7 tagen hat man schon etwas gesehen und nach 2 wochen sprießte der rasen nur.müssen alle 10 tage mähen weil er so schön und schnell wächst.sehr zufrieden .kann ich nur empfehlen.

aus berlin schrieb am :

hallo, keimt der rasen auch wenn man ihn nicht am boden andrückt und mit erde bedeckt?

Antwort von Baldur:

Damit der Rasen sich optimal entwickelt, sollte diese angedrückt und mit Erde bedeckt werden.

aus Wien schrieb am :

Rasen wunderbar, jetzt war erster Schnitt.Ab wann soll ich düngen, womit genau und wie oft?

Antwort von Baldur:

Erstmalig 4-5 Wochen nach dem 2. Schnitt mit Rasendünger düngen. Danach etwa alle 4 Wochen Rasendünger. Wichtig: Damit der Rasen nicht verbrennt, nach der Düngung stark beregnen.

aus Rüsselsheim schrieb am :

Sind sehr an robusten Rasen interessiert. Haben sehr viel Schatten, gedeiht der Rasen trotzdem?

Antwort von Baldur:

Dieser Rasen ist für reine Schattenlagen nicht geeignet. Es ist empfehlenswert hier speziellen Schattenrasen zu verwenden.

aus Schaffhausen schrieb am :

Wie kann man diesen Wunder-Rasen bestellen, finde keine Bestellmöglichkeit?

Antwort von Baldur:

Leider ist es uns aus zolltechnischen Bestimmungen nicht möglich, diesen Artikel in die Schweiz zu liefern.

aus Meisenheim schrieb am :

Rasen hat nach 10 Tagen gekeimt! Obwohl es Nachts noch um die null grad waren! Nach fast drei Wochen wird er nun das erste mal geschnitten! Wir können diesen Rasen bis hier hin, auf jeden Fall empfehlen! Gruss

aus Saalfelden schrieb am :

Hallo ab wann kann man den rasen wieder betreten! Und ist ein bestimmte erde vorraussetzung! Haben jetzt einen rasen aber gefleckt und mit viel klee, wie kann ich das vorbehandeln besten dank

Antwort von Baldur:

Während der Keimdauer nicht betreten. Ab einer Grashöhe von ca. 4 cm können Sie die Fläche betreten. Wir empfehlen den alten Rasen 2 Spatenstiche umzugraben und dann nach ca. 2 Wochen neu einzusäen. Bitte achten Sie auf gut durchlässigen Boden.

aus Ipsach schrieb am :

Ich finde nirgendwo den Preis und eine bestellmöglichkeit für diese Rasensamen! Liefern sie diesen nicht mehr?

Antwort von Baldur:

Der Artikel ist lieferbar und kostet 9,99 €.

aus Angern schrieb am :

wie sähe ich euren Rasen am besten damit es gleichmäßig dicht wird?

Antwort von Baldur:

Beim säen sollte es weder regnen noch windig sein. Wichtig ist ein sorgfältiges verteilen der Saatkörner, damit das Gras später gleichmäßig und dicht wachsen kann. Empfehlenswert ist, hier einen Streuwagen zu benutzen.

aus München schrieb am :

Hallo, Ich möchte diesen Rasen im Garten meines Sommerhauses in der Türkei aussähen. Wird er diese extreme Sonne, die in der Türkei im den Sommermonaten herrscht aushalten? Ich habe viele Rasensorten ausprobiert...allesamt durch die Sonne verbrannt.

Antwort von Baldur:

Auch diese Sorte wird an einem vollsonnigen Standort ohne ausreichende Bewässerung leider nicht wachsen.

aus Löhne schrieb am :

Haben einen gr. Walnussbaum im Garten und 2011 einen spez. Schattenrasen ausgesät. Der Rasen ist sehr schön, aber nicht sehr widerstandsfähig und hat durch unseren Hund stark gelitten. Ist Ihr Wunderrasen für uns zur Reparatur/Nachsaat geeignet?

Antwort von Baldur:

Der Rasen sprießt an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Für einen schattigen Standort ist diese Sorte leider nicht geeignet.

aus Lindlar schrieb am :

Würde den Rasen gerne kaufen, haben Kinder und möchten gerne wissen ob der Rasen strapazierfähig und trittfest ist?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um einen robusten Spiel- und Sportrasen.

aus Wetter schrieb am :

Bis wann kann der Rasen denn ausgesäät werden? Geht es jetzt wohl noch?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden noch ausreichend erwärmt, ist eine Aussaat problemlos möglich.

aus 09236 Burgstädt schrieb am :

Habe eine Zierrasenfläche, die nicht meinen Erwartungen entspricht. Wie kann ich den neuen Rasen anwenden. (Alten Rasen durch starkes vertikultieren entfernen und neuen Rasen einbringen?)

Antwort von Baldur:

Den alten Rasen so tief wie möglich herunter mähen. Dann gründlich vertikutieren und zwar mehrmals in Längs- und in Querrichtung. Nur so bekommt der neue Rasensamen überall Bodenkontakt und hat gute Keim- und Entwicklungsbedingungen.

aus Appenweier schrieb am :

Der Erfolg spricht für sich. Innerhalb 5 Tagen eine dichte Grünfläche.

aus Westensee schrieb am :

Wie gehe ich am besten bei einer Neuanlage von diesem Rasen vor? Muß man walzen? Sollte man vorher düngen? Unser Boden ist ehemalige Koppel und Sand/Mutterbodengemisch.

Antwort von Baldur:

Der Samen muss leicht in den Boden eingearbeitet werden. Um einen guten Bodenschluss mit dem Untergrund zu erzielen sollte der Samen angewalzt werden. Ein Startdünger ist nicht erforderlich. Die Einsaat auf Sand/Mutterboden ist kein Problem.

aus Staßfurt schrieb am :

Hatten die Rasensamen am 13.06.2011 verarbeitet und schon am 17.06.2011 waren die ersten Hälmchen zu sehen, heute 21.06 ist der Rasen schon ca. 3-4 cm hoch und sattgrün. Wirklich weiter zu empfehlen!!!

aus Mutterstadt schrieb am :

Ich bin echt begeistert von dem Rasen. Bereits nach 5 Tagen schon überalll kleine Grasholme und heute nach 9 Tagen nach der Saat überall mit kleinen Ausnahmen eine sattgrüne Fläche. Echt weiterzuempfehlen. Die Nachbarn mit Rollrasen sind am staunen.

aus Bad Schönborn schrieb am :

Hallo, ist der Rasen auch für Schattenplätze geeignet? Liebe Grüße (:

Antwort von Baldur:

Der Rasen ist für sonnige und halbschattige Standorte geeignet. Für schattige Plätze gibt es speziellen Schattenrasensamen.

aus Hockenheim schrieb am :

Wir haben den Rasen am 23.4. gesäät, pünktlich nach fünf Tagen waren die ersten grünen Hälmchen zu erkennen. Gestern nach 3,5 Wochen haben wir bei einer Wuchshöhe von kanpp 10 cm das erste mal gemäht. Der Rasen ist dicht und satt Grün. SUPER!!!

aus kaub schrieb am :

habe vor einer woche den rasen gesät und es ist leider noch kein anzeichen da. giesen ihn 2 mal täglich. was mache ich falsch oder muss ich machen? bitte helft mir.

Antwort von Baldur:

Zur Zeit ist der Boden noch nicht dauerhaft erwärmt. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus Kandel schrieb am :

Hallo liebes Team, ich habe eine Fläche von ca. 300m2, wie viele Pakete muss ich kaufen, oder noch besser, gibt es bei Ihnen Pakete mit mehr Inhalt zu Kaufen?

Antwort von Baldur:

1 Packung mit 1 Kg Inhalt reicht für 30 m² (300 m² = 10 Packungen). Packungen mit mehr Inhalt führen wir leider nicht.

aus München schrieb am :

Wir haben eine Platz im Garten wo länger kein Rasen war wegen Schatten. Jetzt kommt wieder Sonne hin, aber der Platz ist hart und sandig. Wie muß ich den vorher aufbereiten?

Antwort von Baldur:

Sandböden werden schnell ausgewaschen und können keine Feuchtigkeit speichern. Hier hilft die Beigabe von etwas Ton. In Verbindung mit Sand wird die Mischung zu lockerem Lehmboden.

aus Schaffhausen schrieb am :

welche arten von samen genau werden in diesem wundersamen verwendet?

Antwort von Baldur:

Die Mischung beinhaltet 10% festuca ruba ruba Gondolin, 45% lolium perenne Prana ,45% lolium perene.

aus Essen schrieb am :

Für welche Flächengrösse reicht ein 1 kg-Paket Samen???

Antwort von Baldur:

1 kg Samen ist für bis zu 30 m² Fläche ausreichend.

aus kaub schrieb am :

ab wann kann man den rasen säen?

Antwort von Baldur:

Der Boden muss sich dauerhaft erwärmt haben (ca. +10°C).

aus Gladbeck schrieb am :

Haben größte Probleme beim Verdichten des Bodens wegen Wühlmäusen. Ende September haben wir dann den Rasen trotzdem gesät. Trotz Kühle u. nicht optimalem Untergrund gut gewachsen u. schon mal gemäht. Kraftvolles Grün. Andere Gärtner beneiden uns.

aus Zirl schrieb am :

Liebes Baldur-Team! Können Sie mir bitte mitteilen, wie lang dieser Rasensamen keimfähig bleibt. Danke!

Antwort von Baldur:

Wird der Samen kühl und trocken gelagert behält er bis zu 2 Jahren seine Keimfähigkeit.

aus Bergen schrieb am :

Also er ist doch gekommen. Vielleicht sollte man das gleich mitteilen daß bei niedrigen Temperaturen im Frühjahr er doch nicht so schnell keimt. Hat aber ein schönes grün. Leider sind einige Stellen noch frei. Vögel oder Regen? Danke

Antwort von Baldur:

Es ist tatsächlich möglich, dass Vögel die Samen aufgepickt haben. Auch bei verdichtetem Boden entstehen kahle Stellen. Hier sollten Sie die Stellen etwas mit Sand auflockern und nachsäen.

aus Bielefeld schrieb am :

Ich habe vor 4 Wochen dieser Rasen gesäet. Er ist super schön und dicht. Ich bin so zufrieden und kann ihn nur empfehlen. Wann darf ich zum ersten Mal mähen?

Antwort von Baldur:

Sobald der Rasen ca. 10 cm hoch ist, können Sie diesen vorsichtig, damit die frischen Halme nicht zerdrückt werden, um ca. die Hälfe kürzen.

aus Bergen schrieb am :

Habe den Grassamen am 1. Mai gesät. Bis dato zeigt sich noch kein Hälmchen

Antwort von Baldur:

Der Boden ist zur Zeit noch nicht ausreichend erwärmt. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus Fehmarn schrieb am :

Hallo, alles super, der Rasen wächst mittlerweise super! Man muss nur Geduld haben. Vielen Dank! .. vielleicht löschen Sie den alten Eintrag von mir!?

aus Fehmarn schrieb am :

Hallo, wir haben vor ca 2 Wochen den Rasen bekommen und wollten das "Wunder" natürlich direkt ausprobieren. Bisher zeigt sich aber kein Rasen, obwohl wir uns an die Anleitung gehalten haben. Woran kann das liegen? MfG

Antwort von Baldur:

Damit Rasensamen keimt, wird eine konstante Temperatur (etwa +10 Grad) und genügend Feuchtigkeit benötigt. Aufgrund der kalten Nachttemperaturen möchten wir Sie noch um etwas Geduld bitten.

aus Niederdieten schrieb am :

Hallo sry kein Tipp ne Frage, heisst das 30 (m2) mit einer Packung? Habe einen Garten ca 75 (m2)! Dies wäre eien tolle Alternative als Rollrasen oder sääen was wochen dauert oder? Und als Lob: Ihr habt eine tolle Auswahl und schöne Blumen! Danke

Antwort von Baldur:

1 kg-Packung reicht für ca. 30m². Für 75m² benötigen Sie ca. 3 Packungen.

aus Köln schrieb am :

Wie ist das mit dem späteren Wachstum? Ich meine, wenn er so schon schnell wächst, wächst er dann auch weiterhin so schnell?

Antwort von Baldur:

Der Rasen stoppt sein Wachstum bei ca. 10 cm Wuchshöhe.

aus Gevelsberg schrieb am :

Past der Rasen den auch zu einem Sport und spielrasen, ist der Schattenverträglich?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um einen schnellwachsenden, robusten Spiel- und Sportrasen. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein.

aus Krefeld schrieb am :

Meine Frage: Gibt es denn Erfahrungen mit diesem Rasen? Ich kann es garnicht glauben, dass er so schnell wachsen soll!??

Antwort von Baldur:

Er wächst wirklich sehr schnell und dicht.

Packung
1 kg
 
14.95 CHF
inkl. 2.5% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Auslieferung in 3-6 Werktagen
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben