Obelisk Peak

 
Obelisk Peak
Obelisk Peak
Obelisk Peak
Obelisk Peak

Obelisk Peak

Die Spitze des Obelisken Peak wird mit einem schönen Ornament abgeschlossen. Er ist für Kletter- und Strauchrosen geeignet und dient vielen weiteren Kletterpflanzen als Rankhilfe. Der Obelisk Peak ist 195 cm hoch und 40 cm breit.

Das Rundrohr besteht aus Stahl, schwarz lackiert. Die Gestaltung mit Längs- und Querstreben unterstützt die rankenden Rosen und andere Rankpflanzen beim leichten Aufstieg. Auch als Dekorationsobjekt im Garten ist der Obelisk Peak ein Hingucker.

Art.-Nr.: 6714

Liefergrösse: H x B: 195x40 cm

Obelisk Peak

 
Material
Stahl
 
Maß
195x40 cm
 
Farbe
dunkelgrün

Meinungen unserer Kunden

Obelisk Peak

aus Salzgitter schrieb am :

Beim zusammen bauen ist mir aufgefallen das die Löcher nicht immer überein stimmen. Material ist nicht gut. Aber die Rose kann jetzt klettern.

aus Rechberghausen schrieb am :

Hatte kein qualitativ hochwertiges Produkt erwartet, aber diese "Rankhilfe" ist leider nicht mal diesen geringen Preis wert. Lässt sich nicht stabil verschrauben und die Teile passen nicht richtig zusammen. Für eine Kletterrose sicher nicht geeignet!

aus Wöllstadt schrieb am :

Wir sind mit dem Artikel sehr zufrieden. Gerne möchten wir die Schwarzäugige Susanne klettern lassen. Wie viele Pflanzen benötigen wir, damit der Turm schön zuwächst?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 3 Pflanzen.

aus Höchst schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team, Ich würde gerne den Obelisk Peak mit dem Set Clematis 'Florida Sieboldii' & Rose 'Mamy Blue®' bepflanzen. Ist das möglich? Pflanze ich beide Pflanzen innen oder außen? Benötigt die Clematis trotzdem noch eine Beschattung?

Antwort von Baldur:

Eine gemeinsame Pflanzung ist kein Problem. Werden die Pflanzen außen gepflanzt, erleichtert dies den späteren Rückschnitt. Der Wurzelbereich der Clematis sollte schattiert werden.

aus Hagen schrieb am :

Sehr geehrtes Baldur-Team, wir haben gestern unsere Bestellung bekommen. Leider schaffen wir es nicht, den Obelisk für die Rosen halbwegs gerade zusammmenzubauen. Gibt es irgendetwas zu beachten? Vielen Dank für Ihre Antwort!

Antwort von Baldur:

Wenn Sie nach dem Aufbauplan gehen, sollte es keine Probleme geben.

aus Langenselbold schrieb am :

Liebes Baldur Team,ich möchte diese Rankhilfe für eine Clematis Taiga nutzen, pflanze ich diese innerhalb der Rankhilfe?Danke für Ihre Rückmeldung!

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung innerhalb des Obelisk ist möglich.

aus Jüchen schrieb am :

Hallo, Kann ich auch die Erdbeerpflanze Hummi dran ranken lassen? Welche Größe müsste der Topf für 3 pflanzen haben? Gruß

Antwort von Baldur:

Da der Obelisk 40 cm Durchmesser hat, sollte der Kübel mindestens 60 cm sein, damit sich die Pflanzen sich gut entwickeln können.

aus Deitingen schrieb am :

Kann ich beim Obelisk auch ein Glied mehr reintun dass er höher wird?

Antwort von Baldur:

Das ist leider nicht möglich.

aus Visp schrieb am :

Ist die Rankhilfe auch für Efeu in einem grossen Topf geeignet?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Paderborn schrieb am :

Liebes Baldur-Team, kann ich die Höhe der Rankhilfe variieren, indem ich eine ‚Reihe‘ weglasse bzw. zusätzlich montiere?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Mühltal schrieb am :

Hallo Baldurteam. Ich habe eine Frage zu dem Obelisk Peak. Wie wird denn dieses Geflecht im Boden befestigt?

Antwort von Baldur:

Der Obelisk wird einfach in die Erde gedrückt.

aus Bösendürnbach schrieb am :

Ist der Lack lebensmittelecht?

Antwort von Baldur:

Leider nicht.

aus Inden schrieb am :

Ich möchte diesen Obelisk mit Clematis bepflanzen. Reichen zwei aus? Setze ich die Clematis innen oder außen?

Antwort von Baldur:

1 Pflanze ist ausreichend. Wir empfehlen diese außen einzupflanzen.

nach oben