Winterharte Sedum-Mischung

 
Winterharte Sedum-Mischung
Winterharte Sedum-Mischung

Winterharte Sedum-Mischung

Die immergrüne winterharte Sedum-Mischung ist ein Sortiment dankbarer, winterharter Stauden, das sich besonders gut zur Bepflanzung von Steingärten und Schalen eignet. Sedum, auch Fetthenne oder Mauerpfeffer genannt, kann auch zur Dachbegrünung verwendet werden, da die Pflanzen sehr pflegeleicht sind und mit ihren dicken, wasserspeichernden Blättern Trockenheit vertragen. Die winterharte Sedum-Mischung überrascht mit verschiedenfarbigen Blüten! Wächst und gedeiht prächtig "wie von alleine" in allen Böden.

Die Blütezeit der winterharten Sedum-Mischung ist von Sommer bis Herbst, die winterharten, mehrjährigen Stauden haben eine Wuchshöhe bis zu 20 cm & lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Abstand zwischen den Sedum-Pflanzen (Fetthenne) sollte 20-30 cm betragen. Der Pflegeaufwand bei der winterharten Sedum-Mischung ist gering & der Wasserbedarf ist auch nur gering. Diese fachmännisch ausgesuchten Sedum- bzw. Fetthennen-Pflanzen sind winterhart, sehr dankbar & ideal zur Bepflanzung von Schalen & Steingärten. (Sedum)

Art.-Nr.: 1611

Liefergrösse: 6er-Pack

'Winterharte Sedum-Mischung' Pflege-Tipps

Winterharte Sedum-Mischung

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Sommer-Herbst
 
Wuchshöhe
bis 20 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
20-30 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
trockenresistent
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergrösse
6er-Pack

Meinungen unserer Kunden

Winterharte Sedum-Mischung

aus Blaufelden schrieb am :

Also die Pflanzen die ich bekommen haben sehen nicht sehr berauschend aus, nicht annähernd wie auf dem Bild, eher wie Unkraut... Naja, warte ich mal ab ob die Pflanzen sich noch entwickeln...

aus Lamspringe schrieb am :

Liebes Team von baldur! Wir haben eine größere Gabione mit 3 Fächern für die Mülltonnen gekauft. Diese sind oben mit Gitterrahmen ausgestattet und als Dachbepflanzung nutzbar. Können wir diese Pflanzen dazu nutzen und welche Erde oder eher Granulat?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen Granulat zu verwenden, da dieses Wasser speichert und so die Pflanzen mit der nötigen Feuchtigkeit versorgt.

aus Bonn schrieb am :

Hallo, wie viele davon könnte ich in einen ca. Ø52/H20 Pflanzschale pflanzen / wie groß ist die Schale auf dem Foto?

Antwort von Baldur:

Sie können 6 Pflanzen in Ihre Schale einpflanzen.

aus Oschersleben schrieb am :

Kann ich diese winterharte Sedum-Mischung im Dezember noch pflanzen? Oder ist es im Frühjahr günstiger? Erbitte eine Antwort. LG

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen eine Pflanzung im Frühjahr.

aus Bad Aussee schrieb am :

Wir haben einen Zirbenbaum umgeschnitten und möchten den Baumstumpf der noch stehen geblieben ist mit Sukkulenten bepflanzen (Standort ist relativ sonnig, nicht überdacht), ist dieser Artikel geeignet oder haben Sie etwas passenderes?

Antwort von Baldur:

Der sonnige Standort ist kein Problem.

aus Wetzlar schrieb am :

Guten morgen , Kann ich diese Pflanzen auf ein Urnengrab setzen wo den ganzen Tag die Sonne drauf scheint und nicht jeden Tag Gießen fahren muss? Lieben Dank für die Antwort

Antwort von Baldur:

Das ist sehr gut möglich.

aus Mutterstadt schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team, wir haben eine große Wurzel als Deko auf einem Beet und wollen diese teilweise mit Flachwurzlern bepflanzen. Ist diese Sedum-Mischung dafür geeignet? Viele Grüße Katrin Lepke

Antwort von Baldur:

Im Gegensatz zu Tillandsien, welche ohne Erde zurecht kommen, benötigen diese Sedumpflanzen Erde um anzuwachsen.

aus Hofbieber schrieb am :

Hallo, müssen alle 6 Pflanzen im Winter vor kältem Wind geschutz werden?Besten Dank

Antwort von Baldur:

Wichtig ist gut durchlässiger Boden, damit es nicht zu Staunässe kommt. In extrem kalten Lagen ist es empfehlenswert die Pflanzen z.B. mit Tannenreisig abzudecken.

aus Aislingen schrieb am :

Hallo Zusammen, ich möchte in meinem Schildkrötengehege einen Steingarten integrieren. Diesen möchte ich mit solch einer winterharten Sedum-Mischung bepflanzen. Nun die Frage: sind irgendwelche Pflanzen in der Sedum-Mischung giftig? VG

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen werden für Schildkröten als giftig eingestuft.

aus Aeschlen ob Gunten schrieb am :

Meine Böschung (30m2) möchte ich neu bepflanzen, mit möglichst wenig Pflege. Böschung ist bestehend mit Kirsch- und Pflaumenbaum, Sonnig bis Halbschatten. Pflanzen 5 bis max 15cm hoch. was für winterharte und immer grüne Pflanzen sind da geeignet. FG

Antwort von Baldur:

Da die Fläche zum Ernten begehbar sein sollte, finden wir Art. 3561 (nicht immergrün) oder Art. ganz gut geeignet.

Packung
6 Pflanzen
 
20.95 CHF
ab 2 Pack.
19.00 CHF / Packung
Wieder bestellbar ab Juli 2022.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder bestellbar ist.

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben