Rote Snack-Paprika

 
Rote Snack-Paprika
Rote Snack-Paprika

Rote Snack-Paprika

Der Rote Snack-Paprika kann auf Balkon, Terrasse & im Garten angebaut werden, denn er wurde speziell für Töpfe & Kübel gezüchtet! Sein außerordentlich süßer Geschmack wird Sie überraschen. Die pflegeleichte Pflanze verwöhnt Sie im Sommer mit üppiger Ernte: Gleichzeitig reifen 30 Früchte und mehr! Der Rote Snack-Paprika (Capsicum annum) sorgt für TOP-Erträge, denn er wächst kräftig, ist sehr robust & wenig anfällig für Krankheiten! Wir liefern starke Pflanzen.

An einem warmen, sonnigen & geschützten Standort wächst der Rote Snack-Paprika in lockerem, nährstoffreichem Boden 100 cm hoch. Der Wasserbedarf der einjährigen Gemüsepflanzen ist gering bis mittel. (Capsicum annum)

 

Art.-Nr.: 4687

Liefergrösse: 10,5 cm-Topf

'Paprika' Pflege-Tipps

Rote Snack-Paprika

Pflege-TippsHier klicken
 
Wuchshöhe
100 cm
 
Standort
Sonne
 
Pflanzabstand
50 cm
 
Erntezeit
Sommer
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Lebensdauer
einjährig
 
Liefergrösse
10,5 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Rote Snack-Paprika

aus Driedorf schrieb am :

Leider ein totaler flop. Die Pflanzen sind seit sie gesetzt wurden kaum gewachsen. Stehen sowie in der Anleitung angegeben. Sind jetzt wenn überhaupt 25cm hoch. Da ernten wir in diesem Jahr überhaupt nichts. Sehr enttäuschend bei 6€ für 2 Pflanzen.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bevorzugen einen windgschützten Standort in der Sonne. Befinden die Pflanzen sich im Kübel, bitte mit ausreichend Nährstoffen versorgen. Ggf. liegt es einfach auch an der für die Jahreszeit zu kühlen Witterung.

aus Schwalmtal schrieb am :

Hallo, die Pflanze ist gut gewachsen und trägt viele Früchte. Diese blieben eine Zeit lang grün und werden dann gelb und recht schnell orange. Rot werden sie jedoch noch nicht. Wie lange dauert das in der Regel?

Antwort von Baldur:

Je nach Wetterlage dauert es ca. 3 Wochen, bis die Früchte rot werden.

aus Dresden schrieb am :

Ich habe eine veredelte Rote Snack-Paprika bestellt. Welche Erde nehme ich in meinen Kübel und was mache ich um die Paprika herum. Stroh oder Rindenmulch.

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen Gemüseerde (z.B. Art. 821). In der Regel bleibt der Wurzelbereich frei, auf keinen Fall Rindenmulch verwenden.

Packung
1 Pflanze
 
9.65 CHF
Wieder bestellbar ab Januar 2023.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder bestellbar ist.

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
nach oben