Veredelte Snackgurke 'Minik' F1

 
Veredelte Snackgurke 'Minik' F1
Veredelte Snackgurke 'Minik' F1

Veredelte Snackgurke 'Minik' F1

Ideal für Ampeln & Kübel! Die sehr ertragreiche Snackgurke Minik F1 bildet schon früh schön gleichmäßige, 8-10 cm lange, knackige Früchte mit glatter, dunkelgrüner Schale – der perfekte Snack für Zwischendurch. Klein, schmackhaft und ideal zum Naschen – Snackgemüse liegt voll im Trend. Jetzt erobert die Snackgurke Minik F1 Balkon & Terrasse und versorgt Ihre Familie mit leckeren Minigurken, die keine pieksenden Härchen entwickeln! Resistent gegen Krankheiten. (Cucumis sativus)

Was ist veredelt?

Art.-Nr.: 6426

Liefergrösse: Ballengröße: 2,8 x 4,9 cm

'Veredelte Gurken' Pflege-Tipps

Veredelte Snackgurke 'Minik' F1

Pflege-Tipps
 
Standort
Sonne
 
Pflanzabstand
50 cm
 
Erntezeit
Sommer
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Lebensdauer
einjährig
 
Liefergrösse
Ballengröße: 2,8 x 4,9 cm

Meinungen unserer Kunden

Veredelte Snackgurke 'Minik' F1

aus Karlsruhe schrieb am :

Super lecker, auf jeden Fall nächstes Jahr wieder

aus MORSBACH schrieb am :

Hallo, Muss diese gurkensorte überdacht stehen? Oder reicht eine Hauswand? Lieben Dank

Antwort von Baldur:

Ein geschützter Standort z.B. an einer Hauswand ist ausreichend.

aus Goethestadt Bad Lauchstädt schrieb am :

Hallo, unter welchen Bedingungen gedeiht die Snackgurke jetzt am besten? Muss sie ins Gewächshaus (frostfrei oder beheizt?) oder kann sie auf dem Fensterbrett stehen oder ist sogar eine Pflanzung in ein Hochbeet mit Haube möglich?

Antwort von Baldur:

Die Temperaturen sollten nicht unter +10°C sinken, dann ist es egal, ob auf der Fensterbank oder im Gewächshaus. Nur im Freien ist keine gute Idee :-)

aus Wesseling schrieb am :

Liebes Baldur Team, meine Pflanze entwickelt sich prima, bringt aber nur weibliche Blüten. Ist das so korrekt oder läuft da was falsch?

Antwort von Baldur:

Gurken sind zweihäusig, es befinden sich männliche und weibliche Blüten an einer Pflanze. Die ersten Blüten können nur männlich oder auch nur weiblich sein.

aus 09117 chemnitz schrieb am :

Super Ertrag und schmeckt vorzüglich.nächstes Jahr auf jeden Fall wieder

aus Ginsheim-Gustavsburg schrieb am :

Kann ich diese Gurke auch in ampeln pflanzen, wenn ja wie groß sollte diese sein?

Antwort von Baldur:

Damit die Erde nicht zu schnell austrocknet, sollte die Ampel ca. 40 cm Durchmesser haben.

aus Wilnsdorf schrieb am :

Meine beiden Pflänzchen wurden vor ca. 2 Wochen geliefert, stehen nun bei ca. 18 C°an einem hellen Platz auf der Fensterbank und haben nun schon die ersten Blütenansätze! Ist das normal???

Antwort von Baldur:

Unter sehr guten Bedingungen, kann es durchaus sein, dass die Pflanze bereits blüht. Bitte die Blüten entfernen, damit die Pflanze nicht in ihrem Wachstum gehemmt wird.

aus Bad Frankenhausen schrieb am :

Müssen die Gurken - sowie die Tomatenpflanzen in einem Gewächshaus bestäubt werden??? Wenn ja, wie?? Danke!!

Antwort von Baldur:

Die Bestäubung erfolgt durch Insekten. Ohne Bestäubung keine Fruchtbildung.

aus Limbach-Oberfrohna schrieb am :

Ist diese Gurkenpflanze fürs Freiland geeignet?

Antwort von Baldur:

Auch eine Pflanzung ins Freiland ist möglich.

aus deutschland schrieb am :

kann ich sie auch auf den boden wachsen lassen oder müssen sie an eine stange befäßtigt werden

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen wachsen auch direkt am Boden.

aus Senftenberg schrieb am :

schon 2012 bestellt - ertragsreiche Ernte und super lecker im Geschmack.

aus aichach schrieb am :

wie und mit was werden Gurken und Tomaten am besten gedüngt? Bitte um Mitteilung

Antwort von Baldur:

Bitte erst düngen, wenn die Pflanzen größer sind, ca. ab Mitte/Ende Mai. Sie können z.B. Substral Düngeperls (Art. 994) verwenden.

aus Österreich schrieb am :

2012 das erste mal bestellt,ab mitte Mai ins Gewächshaus,habe auch Snack-Gurke PICOLINO bestellt.Obwohl die Planzen kurze Zeit mit falschen Mehltau befallen waren,entwickelten sie sich prächtig.Über der gesamten Erntezeit ca.45Kg !Bestelle 2013 auch .

aus Ebeleben schrieb am :

Ab wann kann man die Jungpflanzen ins Beet bringen? Und was ist danach zu beachten?

Antwort von Baldur:

Es ist empfehlenswert, die Pflanzen ab Mitte Mai (Eisheilige) auszupflanzen. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Wasser- und Nährstoffversorgung.

aus Havixbeck schrieb am :

Kann ich die Midi-Schlangengurke ins Freiland pflanzen oder muß ich sie mit einer Haube schützen, da ich kein Gewächshaus habe! (z.B. mit Tomaten-Reifehauben?)

Antwort von Baldur:

Diese Sorte ist für Freiland, Frühbeete und Gewächshäuser geeignet.

aus Heringen schrieb am :

Die Gurke ist sehr ertragreich und schmeckt sehr gut. Ich hatte sie bereits voriges Jahr im Gewächshaus. Kann ich nur empfehlen. Ich bestelle seit Jahren meine Gemüsepflanzen bei Baldur.

aus Mengkofen schrieb am :

Hallo, ist diese Gurke kletternd, und kann ich die Gurke in einem Topf einpflanzen? Danke

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können diese Sorte als Kletterpflanze ziehen. Eine Pflanzung in einen ausreichend großen Topf ist problemlos möglich.

Packung
2 Jungpflanzen
 
12.00 CHF
ab 3 Pack.
11.20 CHF / Packung
Wieder bestellbar ab Januar 2019.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
nach oben