Melonenfeige

 
 
Melonenfeige
Melonenfeige
Melonenfeige
Melonenfeige

Melonenfeige

Diese selbstfruchtende Melonenfeige ist eine neue Feigen-Varietät mit gestreiften Früchten! Ein Hochgenuss, denn der Busch hängt Jahr für Jahr voll mit Früchten, deren Aroma an Feige & Melone erinnert. Die Feigen-Ernte läuft ab Oktober bis November. Eine echte Delikatesse & vor allem eine echte Rarität! Die Melonenfeige erreicht eine Wuchshöhe von circa 300 cm. Lieferung: Buschform, kein Stamm.

Im Sommer hat die Melonenfeige aufgrund ihrer großen Blätter einen besonders hohen Wasserbedarf. Die Feigen-Varietät sollte am besten an einem warmen, sonnigen & windgeschützten Standort gepflanzt werden. Damit sich die Melonenfeige voll entfalten kann, sollte der Pflanzabstand mindestens 2 m betragen. (Ficus Panachée)

Art.-Nr.: 4866

Liefergrösse: 9x9 cm-Topf

'Melonenfeige' Pflege-Tipps

 
Blütezeit
Juli
 
Wuchshöhe
300 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
200 cm
 
Erntezeit
Oktober-November
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Liefergrösse
9x9 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Melonenfeige

aus Finningen schrieb am :

Ich habe die Pflanze schon einige Jahre, leider setzen die Feigen immer erst Mitte August an, so daß sie bis zum Winter nicht reif werden. Mich würde auch interessieren welche Farbe die Früchte im reifen Zustand haben sollten.

Antwort von Baldur:

Bitte wählen Sie einen vollsonnigen Standort und achten Sie darauf, dass die Blätter die Früchte nicht zu stark beschatten. Bei Vollreife sind die Früchte gelb-grün gestreift und geben auf Druck leicht nach.

nach oben