Multi-Pflück-Blumenkohl

 
 
Multi-Pflück-Blumenkohl
Multi-Pflück-Blumenkohl
Multi-Pflück-Blumenkohl
Multi-Pflück-Blumenkohl
Multi-Pflück-Blumenkohl
Multi-Pflück-Blumenkohl

Multi-Pflück-Blumenkohl

Lassen Sie sich die Neuentdeckung Multi-Pflück-Blumenkohl nicht entgehen! Der Clou: Ernten Sie von jeder Pflanze mehrere Blumenkohl-Köpfchen. Denn die F1-Hybride bildet mehrere Seitentriebe mit jeweils einem eigenen Kopf! So können Sie von Juli bis August ernten und die leckeren Blumenkohl-Röschen roh oder gekocht genießen. Der Multi-Pflück-Blumenkohl (Brassica oleracea var. botrytis Multi-Head F1) sorgt für staunende Blicke und wird von Jung & Alt gern vernascht! Neben dem Anbau im Gewächshaus oder in Freiland-Beeten können Sie das Kohl-Gemüse auch in einem Kübel auf der Terrasse & auf dem sonnigen Balkon anbauen.

Der Multi-Pflück-Blumenkohl liebt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Die Gemüsepflanze hat einen mittleren bis hohen Wasserbedarf, der Pflegeaufwand ist gering. (Brassica oleracea var. botrytis Multi-Head F1)

Art.-Nr.: 2206

Liefergrösse: 10,5 cm-Topf

'Multi-Pflück-Blumenkohl' Pflege-Tipps

Multi-Pflück-Blumenkohl

Pflege-TippsHier klicken
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Erntezeit
Juni-August
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Lebensdauer
einjährig
 
Liefergrösse
10,5 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Multi-Pflück-Blumenkohl

aus München schrieb am :

Wo genau muss man den Multi pick Blumenkohl abschneiden. Was mache ich mit den Blättern weiter wachsen lassen oder alles abschneiden. Wo ist bitte der mutterstock?

Antwort von Baldur:

Der Mutterstock ist die Pflanze, welche Sie in die Erde gesetzt haben. Die Röschen und werden relativ weit unten abgeschnitten. Die Blätter bleiben an der Pflanze, da sich neue Röschen nachbilden.

aus Lindlar schrieb am :

Die Pflanzen stehen hell, luftig und vor Schädlingen geschützt. Ausreichende Wässerung ist gegeben. Ergebnis bis jetzt: viele Blätter, die „Frucht“ schiesst in alle Richtungen, von Röschen, wie auf den Bildern in der Werbung zu sehen, keine Spur.

Antwort von Baldur:

Bitte die Röschen frühzeitig ernten, diese sollte nicht größer werden wie ein Tennisball. Bleiben diese zu lange an der Pflanze "schießen" diese.

aus Bad Oeynhausen schrieb am :

Wie groß muss der Kübel sein?

Antwort von Baldur:

Jede Pflanze sollten in einen Kübel mit ca. 30-40 cm Durchmesser, damit die Erde nicht zu schnell austrocknet.

aus Hettenrodt schrieb am :

In welchem Abstand sollte man den Pflückblumenkohl pflanzen bzw. wie groß wird er, nicht, dass wir die drei zu nahe setzen. Danke!

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen ca. 50 cm Pflanzabstand.

aus Radeberg schrieb am :

Die restlichen 3 Pflanzen haben zwar mehrere kleine Blumenkohlröschen, aber diese sind nicht mal so groß wie ein 1 Centstück. Nie wieder!

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf eine ausreichende Bewässerung, da bei Wassermangel die Röschen klein bleiben.

aus Burgheim schrieb am :

Mein Pflück-Blumenkohl bekommt gelbe Blüten? Ist das normal? Grüße W.M

Antwort von Baldur:

Werden die "Köpfe" zu spät geeerntet, "schießen" diese und bekommen Blüten.

aus Seukendorf schrieb am :

Habe alle Anweisungen befolg, leider schießt alles in der Höhe. Frage wie verhalte ich mich? Kann ich abschneiden wenn ja wie und wo? An sonst hab ich dieses Jahr viel bestellt leider keine gute Qualität und viel kaputt gegangen.

Antwort von Baldur:

Der Wasserbedarf ist eher hoch, steht die Pflanze zu trocken, "schießt" diese. Sie können den Stiel entfernen, die Pflanze bildet ggf. neue Köpfe nach.

aus 72622 Nürtingen schrieb am :

Der Multi-Pflück-Blumenkohl ist ein Multi-Nichts. 3 Pflanzen (im Gewächshaus gepflanzt und nach Vorschrift gepflegt) haben nur riesige Blätter und unzählige Stängel mit nichts zu Stande gebracht. Schade um den Aufwand und ums Geld. Ab in die Tonne.

Antwort von Baldur:

Blätter und keine Blüten entstehen, wenn die Pflanze nicht ausreichend hell steht oder wenn die Erde zu trocken ist. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Nährstoffversorgung.

aus Bruck-an-der-Leitha schrieb am :
Verifizierter Kunde

ausgezeichnete Jungpflanzen, alle 3 Stück sind gut angewachsen und man sieht bereits die Fruchtansätze. Danke!

aus Hage schrieb am :

Ich bitte um einen Tipp, Wann kann ich den den rausstellen. wollte den im Kübel pflanzen. Kann ich den jetzt schon bestellen oder sollte ich noch warten?

Antwort von Baldur:

Dauerhaft ins Freie dürfen die Pflanzen erst ab Anfang/Mitte Mai.

aus Wien schrieb am :

Ich hatte den letztes Mal ... es haben sich winzige Röschen gebildet, die aber sofort hoch ausgewachsen sind ... Ausbeute 0, sehr enttäuschend

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf eine ausreichende Bewässerung, da die Pflanzen bei Trockenheit "schießen".

aus Hamburg schrieb am :
Verifizierter Kunde

Der Blumenkohl hat jetzt Ende November das erst Kohlröschen gebildet. Die Natur entscheidet eben selbst wann was wächst. Er wächst in einem Hochbeet. Ich finde es gut so!!

aus Geestland schrieb am :

Bei ca. 15 cm Durchmesser habe ich den Kopf in der Mitte geerntet. Seitentriebe gab es aber nicht. Es war für mich ein mittelgroßer normaler Blumenkohl. Es war kein gutes Jahr. Lag es an der coronabedingten späten Lieferung?

Antwort von Baldur:

Damit sich Seitentriebe bilden, sollte relativ mit der Ernte begonnen werden. Die optimale Erntegröße der "Köpfe" liegt bei Tennisballgröße. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Bewässerung.

aus Geestland schrieb am :

Von 3 Pflanzen hat sich nur eine richtig entwickelt. Bei der Pflanze ein ca. 10 cm Durchmesser großer Kopf, keine Seitentriebe. Im Hochbeet ohne weitere Starkzehrer jeden Tag die Feuchtigkeit kontrolliert und mit organ. Dünger gedüngt.

Antwort von Baldur:

Damit sich Seitentriebe und weitere Blüten bilden, ist es empfehlenswert, die Hauptblüte bei einer Größe von ca. 12-15 cm zu entfernen.

aus Kuchl schrieb am :

Von 2 Pflanzen hatten 2 einen kleinen Kohl, dieser wurde geerntet. Seit dem kam nichts mehr nach, auch keine Seitentriebe. Habe nun ein Hochbeet voll riesen Blättern (50 cm), die ich klein geschnitten mitkoche. Was mach ich falsch?

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um einen Starkzehrer, bitte achten Sie auf einen ausgewogenen Nährstoffhaushalt. Nicht überdüngen, auf ausreichende Wasserzufuhr achten und die Pflanze nicht der prallen Mittagshitze aussetzen.

aus Zweibruecken schrieb am :

Weiss nicht was ich falsch gemacht habe. Gepflanzt und ich dachte juhuu jetzt bilden sich Köpfe , aber er Hat überall nur lange triebe mit Blüten. Soll ich das alles abschneiden ?

Antwort von Baldur:

Die Köpfe wurden zu spät geerntet, so dass die Köpfe geschossen sind und blühen. Bitte die Blütenstände entfernen.

aus Wien schrieb am :

3 Pflückkarfiol-Pflanzen stehen einzeln in großen Töpfen im Glashaus, entwickeln sich prächtig, derzeit kleine Köpfchen ausgebildet (Durchmesser ca. 7-8 cm), bei keiner Pflanze zeigt sich ein Seitentrieb, was läuft schief? Ersuche um Rückinfo - Dank!

Antwort von Baldur:

Bitte geben Sie der Pflanze etwas Zeit. Sobald die ersten Köpfchen geerntet wurden, werden sich weitere Seitentriebe bilden.

aus Kainach schrieb am :

Wächst der Blumenkohl auch in einem Gewächshaus wo man nur 2 Dachfenster öffnen kann? Also keine direkte Sonne drauf scheinen kann?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze wird dann langsamer wachsen.

aus Blankenburg schrieb am :

Hallo, meine Pflanzen wachsen sehr schön, ab welcher Größe sollte man die Röschen ernten? Lg

Antwort von Baldur:

Bitte frühzeitig ernten und die Köpfe/Röschen nicht zu groß werden lassen, damit diese nicht schießen.

aus Elmshorn schrieb am :

Ich bin total unglücklich... alle drei Pflanzen haben gelbe Blätter die total schlaff runterhängen. Dabei war die Erde immer gut feucht

Antwort von Baldur:

Blumenkohlpflanzen sind Starkzehrer und benötigen ausreichend Nährstoffe. Bitte achten Sie auf einen ausgeglichenen Wasserhaushalt. Nicht austrocknen lassen, aber auch nicht Dauerfeuchtigkeit bzw. Staunässe aussetzen.

aus Zürich schrieb am :
Verifizierter Kunde

Innert weniger Wochen wachsen bereits sie ersten Blumenkohl, sieht zudem auch dekorativ aus, benötigen relativ viel und regelmässig wasser, wenn sie im topf gepflanzt werden, im Hochbeet unkomplizierter :-)

Packung
3 Pflanzen
 
13.65 CHF
Wieder bestellbar ab Januar 2023.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder bestellbar ist.

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben