Set 'Josephine TM Evijohill N' & 'Dioressence®'

 
 
Set 'Josephine TM Evijohill N' & 'Dioressence®'
Set 'Josephine TM Evijohill N' & 'Dioressence®'
Set 'Josephine TM Evijohill N' & 'Dioressence®'
Set 'Josephine TM Evijohill N' & 'Dioressence®'
Set 'Josephine TM Evijohill N' & 'Dioressence®'
Set 'Josephine TM Evijohill N' & 'Dioressence®'

Set 'Josephine TM Evijohill N' & 'Dioressence®'

Mit dem Set Clematis Josephine™ Evijohill N & Dioressence® pflanzen Sie eine duftende Farb-Oase in Ihren Garten. Die bildschöne Clematis Josephine™ Evijohill N mit bis zu 15 cm großen, gefüllten Blüten wurde in England mit dem Titel 'Queen of the Garden' ausgezeichnet. Die Parfum-Rose 'Dioressence®' hat ein wunderschönes zartes Blütenherz. Die Parfum-Rose 'Dioressence®' duftet nach Bergamotte, Geranien, Moos und Holz.

Die Blütezeit des Set Clematis Josephine™ Evijohill N & Dioressence®  ist im Sommer. Die winterharten, mehrjährigen Pflanzen lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort und wachsen 1-3 Meter hoch. Dieses Set aus Clematis und Parfum-Rose harmonieren mit Duft & Blüte perfekt im Beet oder Kübel. (Clematis Hybride, Rosa Hybride) 

Art.-Nr.: 6737

Liefergrösse: 1,5 Liter Containertopf (Clematis), wurzelnackt, 3 triebige A-Qualität (Rose)

'Rosen' Pflege-Tipps

Set 'Josephine TM Evijohill N' & 'Dioressence®'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Sommer
 
Wuchshöhe
100-300 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
50 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
bienenfreundlich, schmetterlingsfreundlich
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergrösse
1,5 Liter Containertopf (Clematis), wurzelnackt, 3 triebige A-Qualität (Rose)

Meinungen unserer Kunden

Set 'Josephine TM Evijohill N' & 'Dioressence®'

aus Gelsenkirchen schrieb am :

Mich würde mal interessieren,warum diese Pflanzen als besonders Bienenfreindlich angepriesen werden?Ich habe gelernt,daß gefüllte Blüten den Tod jeder Biene bedeuten,da sie verzweifelt versuchen an den Nektar/Pollen zu gelangen,ihn aber nie erreichen

Antwort von Baldur:

Sie haben Recht. Bitte entschuldigen Sie den Fehler.

nach oben