Pinien-Hecke

 
 
Pinien-Hecke
Pinien-Hecke
Pinien-Hecke
Pinien-Hecke
Pinien-Hecke
Pinien-Hecke

Pinien-Hecke

Die immergrüne Pinien-Hecke bringt mit ihrem einzigartigen Erscheinungsbild einen besonderen Charme in Ihren Garten. Der strauchartige Wuchs entsteht durch die knieförmig gebogenen Äste, an denen dicht an dicht die 3 bis 4 cm langen Nadeln sitzen. Aufgrund der charakteristischen Wuchsform wird das Kieferngewächs auch Krummholz Kiefer, Bergkiefer oder Latschenkiefer genannt. Die Pinien-Hecke (Pinus mugo mughus) ist pflegeleicht, absolut winterhart, robust und bietet einen perfekten Windschutz. Als blickdichte Hecke, an Böschungen, im Steingarten oder Vorgarten verströmt sie den typischen Kiefernduft und sorgt für eine außergewöhnliche Optik.

Die Pinien-Hecke wächst langsam und erreicht eine Höhe von 2 bis 3 Meter. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein, an die Pflege und den Boden stellt die Pflanze keine besonderen Ansprüche. Für eine Heckenpflanzung sollten zwei bis drei Pflanzen pro Meter gesetzt werden. (Pinus mugo mughus)

Art.-Nr.: 7075

Liefergrösse: 9x9 cm-Topf, ca. 10-15 cm hoch

'Pinien-Hecke' Pflege-Tipps

Pinien-Hecke

Pflege-Tipps
 
Wuchshöhe
ca. 200-300 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
40-50 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
trockenresistent
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergrösse
9x9 cm-Topf, ca. 10-15 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Pinien-Hecke

aus Straelen schrieb am :

Sehr geehrtes Baldur-Team, darf ich die Pinienhecke zurück schneiden und wenn ja, zu welcher Jahreszeit? Überlebt die Pinienhecke auch in Kübeln? Danke im Voraus für Ihre Antworten. Irmgard

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in Kübel ist möglich. Der Kübel sollte mit den Jahren mit der Pflanze wachsen. Das Wachstum ist eher langsam, soll ein Rückschnitt durchgeführt werden, sollte dieser im Frühjahr vor dem Neuaustrieb erfolgen.

aus Grabfeld schrieb am :

Hallo, was genau heißt "langsames Wachstum" bei der Pinien-Hecke? Danke

Antwort von Baldur:

Der Jahreszuwachs liegt bei 5-10 cm.

nach oben