GRATIS-Versand ab 50.- CHF Bestellwert*! ZUM GUTSCHEIN-CODE

GRATIS-Versand ab 50.- CHF Bestellwert*! ZUM GUTSCHEIN-CODE

Monstera - Fensterblatt ca. 60-70 cm hoch

 
Monstera - Fensterblatt ca. 60-70 cm hoch
Monstera - Fensterblatt ca. 60-70 cm hoch
Monstera - Fensterblatt ca. 60-70 cm hoch
Monstera - Fensterblatt ca. 60-70 cm hoch

Monstera - Fensterblatt ca. 60-70 cm hoch

✓ Tropische Zimmerpflanze
✓ Große, teilweise geschlitzte Blätter
✓ Kann bis zu 3 Meter hoch werden

Diese sehr pflegeleichte Zimmerpflanze stammt aus dem tropischen Südamerika! In unseren Regionen ist die Monstera, oder auch Fensterblatt-Pflanze, voll im Trend. Die bizarren, großen Blätter, die teilweise geschlitzt sind, erfreuen mit einem frischen, dunklen Grün und sehen immer gut aus. Exotisch schön wirken die Luftwurzeln, die sich nach einiger Zeit in der Pflanze zeigen.

Das Fensterblatt (Monstera) wächst aufrecht und kann bis zu 3 Meter hoch werden. Sie können die Zimmerpflanze aber auch mit der Schere hin und wieder einkürzen. Die Pflanze benötigt ab und zu etwas Dünger und sollte in lockerer Blumenerde stehen. Sehr dekorative Pflanze in der Wohnung und im Büro!

Die Lieferung erfolgt ohne Übertopf und ohne Moosstab!

Den passenden Übertopf finden Sie hier >>

Art.-Nr.: 7740

Liefergrösse: 19 cm-Topf, ca. 60-70 cm hoch

'Monstera - Fensterblatt ca. 60-70 cm hoch' Pflege-Tipps

Monstera - Fensterblatt ca. 60-70 cm hoch

Pflege-TippsHier klicken
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten
 
Besonderheiten
Pflanzenteile giftig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergrösse
19 cm-Topf, ca. 60-70 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Monstera - Fensterblatt ca. 60-70 cm hoch

aus Düsseldorf schrieb am :

Hallo Baldur-Team. Die Monstera ist sehr gut angekommen und sieht richtig aus. Leider sind ein paar Blätter geknickt. Was sollte ich mit den geknickten Blättern tun? Soll ich die einfach da auf der Pflanze lassen, oder die ausschneiden? Liebe Grüße

Antwort von Baldur:

Stören die Blätter das Erscheinungsbild, können Sie diese entfernen.

aus Dortmund schrieb am :

Welcher Übertopf passt zu der Pflanze?

Antwort von Baldur:

Gut geeignet ist z.B. Art. 8388.

aus Flieden schrieb am :
Verifizierter Kunde

Eine sehr schöne Pflanze, war super verpackt. Trotz der Kälte nur ein Blatt erfroren. Danke für die tolle Qualität . Wann kann ich sie umtopfen? LG Elke T.

Antwort von Baldur:

Sobald der Topf komplett durchwurzelt ist, können Sie umtopfen.

aus Grenzach-Wyhlen schrieb am :
Verifizierter Kunde

Heute habe ich die Monstera bekommen und ich muss sagen , es ist eine sehr schöne Pflanze und sieht gesund aus) Danke Baldur Garten

aus Rheinfelden schrieb am :

Liebes Baldur Team Ich würde gerne eine Monstera Pflanze bestellen. Allerdings gerne mit dem braunen Stamm in der Mitte. Wird diese mit diesem geliefert oder wie auf dem anderen Foto ohne? Vielen Dank für die baldige Antwort :)

Antwort von Baldur:

Die Lieferung erfolgt ohne Moosstab und Übertopf (siehe Abbildung 2).

aus 88239 Wangen schrieb am :

Hallo, Baldur-Team, meine Monstera-Fensterblatt bekommt gelbe Blätter. Bitte um Pflegetip. Freundlich grüß Sie J.

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf einen ausgeglichenen Wasserhaushalt und vermeiden Sie den Wechsel zwischen Trockenheit und Staunässe (Achtung: Übertopf). Der Standort sollte ausreichend hell sein.

aus 24855 bollingstedt schrieb am :

herrlich gesunde Planzen, gern wieder und zwar noch heute. weiter so.

aus Krefeld schrieb am :

Heute kam endlich meine Pflanze an. Beim Auspacken der Pflanze musste ich leider feststellen, dass ein Blatt vom Stiel her eingerissen und in der Mitte schon braun geworden ist. Gibt es da irgendeine Lösung? Was wenn ich das Blatt entfernen?

Antwort von Baldur:

Das Blatt können Sie am Ansatz entfernen. Die Pflanze treibt sicher wieder neue Blätter nach.

aus Österreich schrieb am :

Welchen Durchmesser sollte der Pflanzentopf haben?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 30 cm Durchmesser.

aus Darmstadt schrieb am :

Meine Monstera kam am Dienstag an. Größe eher 40cm aber trotzdem schön. Oberhalb der Erde haben sich erste Wurzelansätze gebildet. Sollte ich sie umtopfen?

Antwort von Baldur:

Hierbei handelt es sich um Luftwurzeln, bitte diese nicht beschädigen. Sobald der Topf komplett mit Erdwurzeln durchzogen ist, können Sie die Pflanze in einen etwas größeren Topf pflanzen.

aus Kamenz schrieb am :

Ist die torffreie Erde auch für die Monstera geeignet Danke

Antwort von Baldur:

Art. 791 torffreie Blumenerde können Sie auch für die Pflanzung der Monstera verwenden.

aus Ensdorf schrieb am :

Guten Morgen, hab heute die Monstera erhalten, sehr schöne Pflanze. Soll ich sie direkt in einen größeren Topf umpflanzen?

Antwort von Baldur:

In der Regel ist sofortiges Umtopfen nicht erforderlich. Erst wenn der Topf stark durchwurzelt ist, sollten Sie umpflanzen.

aus 38685 Langelsheim schrieb am :

Sehr geehrte Damen u. Herren, bin sehr zufrieden mit der Monstera von 9.9.22 Bekommt aber kleine Risse im Moment in den Blättern Steht am südlichen Fenster mit viel Sonne. Was mache ich falsch ?? MfG Klaus

Antwort von Baldur:

Bei Rissen in den Blätter kann ein Standortwechsel helfen. Wir vermuten, die Sonneneinstrahlung ist zu stark.

aus Bonn schrieb am :

Die Blätter der Monstera werden gerne von Schildläusen befallen. Ich wische die Blätter regelmäßig mit verdünntem Schachtelhalmextrakt ab, das entfernt eventuelle Schädlinge und stärkt zudem die Pflanze. BITTE KEINE CHEMIEKEULE!!!

aus Wien schrieb am :

Ist diese Pflanze für einen Standort in einem nordseitig ausgerichteten Zimmer geeignet?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze kommt auch mit weniger Licht zurecht. Dennoch gilt, je heller, umso besser.

aus Innsbruck schrieb am :

Ist das die klassische Form (large) die Fenster ausbildet oder die neuere Variante ohne Fenster? Liebe Grüße

Antwort von Baldur:

Hier sind die "Fenster" nicht ausgebildet, diese sind bei z.B. Art. 7772 zu finden.

aus Hamburg schrieb am :

Ist es möglich, das Fensterblatt in Seramis zu pflanzen, ohne dass die Pflanze kaputt geht?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze wächst und gedeiht auch in Seramis.

aus Luzern schrieb am :

Meine Monstera hat nun nach einem Jahr Schädlinge. Was hab ich falsch gemacht? kann man etwas dagegen unternehmen? habe die Blätter alle abgewischt und etwas bespritzt. Die Schädlinge sind nach einer Woche wieder gekommen

Antwort von Baldur:

Oftmals hängt es an dem Standort oder der Luftfeuchtigkeit, dass sich Schädlinge ansammeln. Gerade Spinnmilben vermehren sich bei zu trockener Luft sehr schnell (ggf. mit kalkfreiem Wasser besprühen).

aus Ellwangen schrieb am :

In welche Erde sollte die Monstera eingepflanzt werden?

Antwort von Baldur:

Optimal ist Grünpflanzenerde (z.B. Art. 272).

aus Aarau schrieb am :

Vor einiger Zeit habe ich diese Pflanze gekauft. Sehr schön! Nun hat sie jedoch braune Flecken mit gelblichem Rand auf fast jedem Blatt entwickelt. Ich besprühe sie 1x/T mit Wasser und schaue für genügend Wasser. Staunässe gibt es keine. Was tun?

Antwort von Baldur:

Vielleicht zu viel Sonne? Optimal ist ein halbschattiger Platz an einem Ost- oder Westfenster.

nach oben