GRATIS-Versand ab 50.- CHF Bestellwert*! ZUM GUTSCHEIN-CODE

GRATIS-Versand ab 50.- CHF Bestellwert*! ZUM GUTSCHEIN-CODE

Zamioculcas ca. 55-65 cm hoch

 
Zamioculcas ca. 55-65 cm hoch
Zamioculcas ca. 55-65 cm hoch
Zamioculcas ca. 55-65 cm hoch
Zamioculcas ca. 55-65 cm hoch

Zamioculcas ca. 55-65 cm hoch

Die Zamioculcas ca. 55-65 cm hoch ist eine wahrlich pflegeleichte Zimmerpflanze. Mit dieser Zimmerpflanze können Sie kaum etwas falsch machen. Die auch Glücksfeder oder Zamie genannte Pflanze stammt ursprünglich aus Ostafrika, wo sie genau wie in Ihrem Wohnzimmer oder im Büro auch mal eine wochenlange Trockenheit locker wegsteckt. Dies schafft die Zamioculcas dank der Verdickung am Grund Ihrer Stiele, die als Wasserspeicher dienen. Diese Zimmerpflanzen eignen sich besonders gut für mittelhohe Pflanzkübel.

Zamioculcas ca. 55-65 cm hoch bevorzugt einen halbschattigen bis schattigen Standort, da sie keine pralle Mittagssonne verträgt. Je heller Sie die Pflanzen stellen, umso schneller ist ihr Wuchs und heller die Blätter. Im Schatten wachsen die Glücksfedern langsamer, dafür entwickeln die dicken, glänzenden Blätter ein sehr kräftiges, dunkles Grün. (Zamioculcas zamiifolia)

Die Lieferung erfolgt ohne Übertopf.

Den passenden Übertopf finden Sie hier >>

Art.-Nr.: 7566

Liefergrösse: 17 cm Topf, ca. 55-65 cm hoch, mind. 5 Triebe

'Zamioculcas ca. 55-65 cm hoch' Pflege-Tipps

Zamioculcas ca. 55-65 cm hoch

Pflege-TippsHier klicken
 
Standort
Halbschatten bis Schatten
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten
 
Besonderheiten
leicht giftig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergrösse
17 cm Topf, ca. 55-65 cm hoch, mind. 5 Triebe

Meinungen unserer Kunden

Zamioculcas ca. 55-65 cm hoch

aus Brücken schrieb am :

Meine Pflanze ist sehr prächtig und schön gewachsen. Teilweise wachsen die Stiele schräg aus dem Topf heraus. Sollte man die Stiele abschneiden oder abbrechen?

Antwort von Baldur:

Es ist normal, dass einige Stiele seitlich wachsen. Wenn es stört, können Sie diese einfach einkürzen.

aus Möser schrieb am :

Ich habe diese Pflanze umgef.8 Jahr und sie blüht jetzt sieh toll aus

aus Bad Kreuznach schrieb am :

Meine ist nun sehr prächtig geworden und ihre langen "Stiele" biegen sich nach unten und in den Raum hinein und nehmen sehr viel Platz in Anspruch. Was kann ich tun? Hochbinden dürfte nicht funktionieren, da diese sonst abbrechen. DANKE!

Antwort von Baldur:

Es ist normal, dass sich die äußeren Stängel hängen. Ist hier nicht ausreichend Platz vorhanden, können Sie in die Mitte einen Pflanzstab stecken und diese locker mit Bast hochbinden.

nach oben