Lampenputzergras

 
Lampenputzergras
Lampenputzergras

Lampenputzergras

Ab August zeigen sich am Lampenputzergras die walzenförmigen Blüten in großer immergrüner Fülle. Die anschließenden Ährenfrüchte bleiben bis in den Winter an den Stängeln. Diese Sorte ist ideal zur Auflockerung kleinerer Beete und für Kübel geeignet. Die für das Lampenputzergras (Pennisetum alopecuroides) typischen, länglichen Blätter überraschen mit einer leuchtend gelben Herbstfärbung.

Das pflegeleichte Lampenputzergras wird auch Federborstengras genannt und blüht von August bis September an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Pflanzabstand zu anderen Pflanzen in Ihrem Garten sollte 60-80 cm betragen. Das winterharte, mehrjährige Ziergras wird 40-60 cm hoch. (Pennisetum alopecuroides)

Art.-Nr.: 7002165

Liefergrösse: 9x9 cm-Topf

'Ziergräser' Pflege-Tipps

Lampenputzergras

Pflege-Tipps
 
Blütezeit
August-September
 
Wuchshöhe
40-60 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
60-80 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergrösse
9x9 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

nach oben