Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1

 
 
Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1
Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1
Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1
Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1
Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1
Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1

Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1

✓ Kleinste Wassermelone der Welt
✓ Saftig-süßes Fruchtfleisch, fast keine Kerne 
✓ Perfekter Snack und ideale Fruchtportion

Ernten Sie die kleinsten Wassermelonen der Welt! Der neue Hit für die ganze Familie. Die Früchte der Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1 haben einen Durchmesser von nur 10-15 cm und schmecken saftig-süß. Das rote Fruchtfleisch hat fast keine Kerne! Aufgrund der Größe ein perfekter Snack und eine ideale Fruchtportion! Ernten Sie bis zu 15 Mini-Melonen pro Gemüse-Pflanze! Die Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1 ist wuchsfreudig und bringt ohne viel Pflege gute Erträge.

Für eine erfolgreiche Ernte benötigt die Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1 eine ausreichende Wasser- und Nährstoffversorgung an einem warmen, geschützten Standort mit viel Sonne. Der Boden sollte für den Anbau der Melone durchlässig und nahrhaft sein. Die Melonen-Frucht dieser kleinen Wassermelonen-Sorte ist süß & das Fruchtfleisch besitzt fast keine Kerne. (Citrullus lanatus / Volmary: Mini Love F1)

 

Art.-Nr.: 2792

Liefergrösse: 10,5 cm-Topf

'Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1' Pflege-Tipps

Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1

Pflege-TippsHier klicken
 
Standort
Sonne
 
Pflanzabstand
80 cm
 
Erntezeit
Spätsommer
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Lebensdauer
einjährig
 
Liefergrösse
10,5 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Mini-Wassermelone 'Mini Love' F1

aus Berlin schrieb am :

Ich hab die Wassermelone im Kübel gepflanzt und die Pflanze ist gut gewachsen, es sind schon mehrere Blumen erschienen und drei sehr kleine Früchte, leider zwei davon sind nicht weiter gewachsen. Woran liegt das?

Antwort von Baldur:

Es kann an den zu kühlen (Nacht-) Temperaturen, einem nicht ausgeglichenen Wasserhaushalt, Nährstoffmangel oder auch einem zu kleinen Kübel liegen.

aus Mauerbach schrieb am :
Verifizierter Kunde

Die Melone kam etwas zerrupft an und nach direkter Aussaat ins Hochbeet bei viel Sonne und Regen innerhalb von 48 h ist sie komplett eingegangen. Esnist nichts mehr Grünes sichtbar. Dem roten Spitzpaprika ergings ebenso (Stängel dzt. noch grün).

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen kommen aus dem Gewächshaus, daher bitte langsam an die Sonne gewöhnen, vor Regen und kalten Nachttemperaturen (unter +10°C) schützen.

aus Haiger schrieb am :

Ich habe die Melone in einen Kübel gepflanzt und nachts vor Kälte geschützt mit Winterschutzvlies und trotzdem sieht die Pflanze aus, als würde sie eingehen. Erholt die sich wieder? Was kann ich tun?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze benötigt dauerhafte Temperaturen über +12°C, diese werden sich vor allem nachts mit Winter-Garten-Vlies nicht halten lassen. Liegt ein Kälteschaden vor, wird die Pflanze sich leider nicht mehr erholen.

aus Thalmassing schrieb am :

Leider habe ich seit der Lieferung mit Mehltau zu kämpfen und jetzt, nach 5 Wochen ist leider die ganze Pflanze befallen. Sehr schade

Antwort von Baldur:

Sind die Herzblätter ohne Befall, können Sie die Pflanze ggf. retten. Bitte alle befallenen Blätter entfernen und auf eine gute Luftzirkulation achten. Nicht über die Blätter gießen.

aus Vöhringen schrieb am :

Wieviel Platz braucht eine Pflanze in Endgröße ca.?

Antwort von Baldur:

Die Mini-Wassermelone benötigt in ihrer Endgröße ungefähr 60 bis 80 cm Platz.

aus Ergoldsbach schrieb am :
Verifizierter Kunde

Unsere Mini Wassermelone wächst und gedeiht. Wir sind schon auf den Ertrag gespannt. Super Qualität. Wir kaufen nur noch bei euch.

aus Bonn (Ückesdorf) schrieb am :
Verifizierter Kunde

Ich habe die Pflanze zweimal gekauft. Die erste Pflanze war sehr schön gewachsen. Leider habe ich den Fehler begannen und sie zu früh ins freie gesetzt. Sie hat Frost abbekommen und ist eingegangen.

aus Kirchheimbolanden schrieb am :

Hallo meine Wassermelone mini-love ist erst schön gewachsen und jetzt trocknet sie ein.Habe sie nicht zu oft gegossen ,jetzt noch mal in neue Erde gepflanz habe aber keine hoffnung das sie noch mal was wird. Die zweite wächst gut ohne Probleme.

Antwort von Baldur:

Wassermelonen benötigen viel Sonnenlicht und regelmäßiges, aber nicht übermäßiges Gießen. Die Pflanzen bitte erst ins Freie pflanzen, sobald die (Nacht-) Temperaturen nicht mehr unter +10°C sinken.

aus Aschaffenburg schrieb am :

Wie dünge ich die Mini Melone am besten?

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanze sehr gut mit Gemüsedünger z.B. Art. 71108 düngen.

aus Frankfurt am Main schrieb am :

Hallo Baldur Team, wie wächst die Mini-Wassermelone? In die Höhe an einer Ranke, oder einfach auf der Erde? Danke

Antwort von Baldur:

Es sind beide Varianten möglich.

aus S. schrieb am :

Hallo, wie lang können die Pflanzen in den mitgelieferten Töpfen verweilen und wie sieht die Pflege dabei aus...Möchte sie erst Mitte Mai auf den Balkon pflanzen. Mfg

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können bis ca. Mitte Mai in den gelieferten Töpfen bleiben.

aus Bergisch Gladbach schrieb am :

Ich habe die Pflanze heute im großen Topf auf den Balkon gepflanzt. Wir haben immer Sonne (sofern sie scheint). Die nächsten zwei Wochen sind es nachts noch 5-10 grad. Kann sie draußen stehen bleiben?

Antwort von Baldur:

Sinken die Temperaturen unter +10°C ist es empfehlenswert, die Pflanzen geschützt zu stellen.

aus Ahlden schrieb am :

Kann man die Melonen auch neben Gurken und Tomaten Pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist problemlos möglich.

aus Losheim am See schrieb am :

Kann ich die Melone aus dem Hochbeet raushängen lassen

Antwort von Baldur:

Ja, das ist problemlos möglich.

aus Sersheim schrieb am :

Ich hatte diese letztes Jahr im Gewächshaus. Leider kamen aus 6 pflanzen nur drei Melonen. Muss ich im gewächshaus selber bestäuben oder gibt es andere Mini Sorten wo sich selbst befruchtend,wie bei Gurken z.b.?

Antwort von Baldur:

Diese Sorte ist selbstfruchtend. Handbestäubung kann den Fruchtansatz verbessern und die Ernte erhöhen, insbesondere wenn die Bedingungen für die Bestäubung im Gewächshaus begrenzt sind.

aus Bottrop schrieb am :

Könnte ich die minni Melone im hochbeet neben Zucchini Pflanzen?Habe einen Balkon wo durchgehend die Sonne drauf steht und möchte zum erstenmal ein Hochbeet aufstellen

Antwort von Baldur:

Ist ausreichend Platz vorhanden, ist eine gemeinsame Pflanzung kein Problem.

aus Hofheim schrieb am :

Bisher haben wir gute Erfahrungen mit dieser Pflanze. Eignet sie sich auch für eine kübelplanzung? Dann hätte sie mehr Sonne. Bisher hatte ich sie im Hochbett (wuchs super) und unter unseren säulenapfelbaum im Beet (eingegangen).

Antwort von Baldur:

Ist der Topf ausreichend groß und die Bewässerung gewährleistet, ist eine Pflanzung kein Problem. Unter dem Apfelbaum kann Nährstoffkonkurrenz dazu geführt haben, dass die Pflanze sich nicht entwickelt hat.

aus Mittenwalde schrieb am :

Alls guten Dinge sind drei! Ich habe diese Melone nun zum dritten Mal versucht. Und dieses Mal habe ich wohl den perfekten Standort im Freien ! Es sind auch Früchte dran, immerhin bis jetzt zwei Große! Wie erkenne ich, dass sie reif sind??

Antwort von Baldur:

Klopfen sie leicht auf die Frucht. Klingt es leicht hohl, ist diese reif.

aus Pfinztal schrieb am :

Leider kam eine der 2bestellten Pflanzen beschädigt an. Die andere Pflanze wuchs sehr gut. Hatte viele Blüten. Aber leider kam nur eine Melone dabei raus. Schade, da ja von bis zu 15 Melonen lt Beschreibung möglich sind.

Antwort von Baldur:

Das Zeitfenster zum Bestäuben der Blüten ist gering. Fliegen zu dieser Zeit keine Insekten/Bienen bilden sich leider keine Früchte. Alternativ mit einem Pinsel von Blüte zu Blüte gehen.

aus Bargen BE schrieb am :

Leider ist die Pflanze nach 2 Tagen im Hochbeet, welches in der Nacht abgedeckt wurde, bereits eingegangen. Ich und mein Kind sind enttäuscht. Schade.

Antwort von Baldur:

Die Temperaturen sollten nicht unter +10°C sinken. Aufgrund der kalten Nächte gehen wir davon aus, dass diese Temperatur auch mit Schutz nicht gehalten werden kann und es der Pflanze einfach etwas zu kalt war.

aus Zürich Erlenbach schrieb am :

Kann ich diese mimi Melone in meinem Hochbeet neben der mimi Gurken Fabrik Pflanzen oder lieben die sich nicht oder kreuzen die sich?

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Wasser- und Nährstoffversorgugn ist eine gemeinsame Pflanzung kein Problem. Es besteht keine Gefahr einer Kreuzbefruchtung.

aus Ludwigshafen am Rhein schrieb am :

Da ich keinen Garten und keinen Balkon habe, wachsen die Melonen/Birnen auch im Wohnzimmer mit viel Sonne?

Antwort von Baldur:

Ist der Standort hell + sonnig, ist eine Kultivierung im Haus möglich. Im Freien werden die Blüten von Bienen etc. bestäubt, Sie sollten dann hier z.B. mit einem Pinsel diese Aufgabe übernehmen.

aus Kreuztal schrieb am :

Wir haben eine Wassermelone bestellt, und diese steht noch in der Wohnung. Nun hat die Melone ihre Blätter hängen lassen und der Stamm ist sehr dünn geworden als ob er sich oberhalb der Wurzel auflöst. Was haben wir falsch gemach.t

Antwort von Baldur:

Bitte nicht zu nass halten und die Bewässerung der jeweiligen (Raum-) Temperatur anpassen.

aus Stöttwang schrieb am :

Hallo, Ich möchte mit den Kindern gerne diese Melone anbauen. Benötigt sie bestimmten Boden? Vielen lieben Dank

Antwort von Baldur:

Geschützte Sonnenlagen mit einem lockeren, nahrhaften Humusboden sind ideal für Melonen. Bei einer Kübelpflanzung empfehlen wir Tomaten- und Gemüseerde.

aus Basedow schrieb am :

Hallo. Wann kann man die Pflanze im Gewächshaus anfangen einzuplanen?

Antwort von Baldur:

Sinken die (Nacht-) Temperaturen nicht mehr unter +10°C können die Pflanzen ins Gewächshaus.

aus Schiffweiler schrieb am :

Ab wann kann man die Mini-Melonen pflanzen

Antwort von Baldur:

Dauerhaft ins Freie können die Pflanzen ab Anfang/Mitte Mai gepflanzt werden.

aus Lembruch schrieb am :

Hallo, unsere erste Melonenpflanze hat 4 Melonen gebracht. 3x Mini die nicht reif wurden und eine grosse Melone ( 30cm Durchmesser) und die war auch richtig lecker.Mitte Sept. geerntet. Was machen wir jetzt mit der Pflanze?...für nächstes Jahr?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind einjährig und lassen sich leider nicht überwintern.

aus Frankfurt am Main schrieb am :

Hallo. kann ich die mini-Wassermelone in einen Kübel Pflanzen und auf den Balkon in die Sonne stellen? Wie groß sollte der Kübel sein. danke

Antwort von Baldur:

Ist eine ausreichende Bewässerung gewährleistet, ist eine Pflanzung in einen Kübel mit ca. 30-40 cm Durchmesser + Tiefe kein Problem.

aus Ottendorf-Okr. schrieb am :

Bei mir sind beide Pflanzen im Beet gut angekommen und wachsen wie verrückt und haben viele Blüten und Früchte. Bisher haben wir eine Melone geerntet. Das Fruchtfleisch war allerdings weiß statt rot und hatte wenig Geschmack. Woran liegt das?

Antwort von Baldur:

Die Frucht ist noch nicht reif.

aus Wülfrath schrieb am :

Meine Pflanze trägt zur Zeit eine Melone und die Pflanze an sich ist sehr lang geworden. Es waren auch ziemlich viele Blüten dran, aber die sind leider vertrocknet, obwohl ich immer viel gieße. Kann es sein, dass noch nachträglich Melonen wachsen?

Antwort von Baldur:

Werden die Blüten nicht ausreichend bestäubt, vertrocknen diese ohne Fruchtansatz. Es ist durchaus möglich, dass sich nochmals neue Blüten bilden.

aus Neu-Anspach schrieb am :
Verifizierter Kunde

Hallo, ich hab die MiniMelone jetzt seit ca. Mitte/Ende Mai 2022 auf den Balkon. Ich lasse sie nach oben ranken damit sie viel Sonne bekommt. Habe jetzt seit 3Wochen ungefähr 4 schöne Melonen dran die fleißig wachsen. freue mich auf die Ernte.

aus Braunschweig schrieb am :

Meine Pflanze wächst zusammen mit Gurke und Tomate in einem Kübel. Hat jede Menge Blüten, welche aber bislang immer vertrocknet und abgefallen sind. Nun frage ich mich woran es liegt. Der Kübel steht direkt an der Hauswand (Südterrasse).

Antwort von Baldur:

Hier sind Bienen für die Bestäubung verantwortlich. Fliegen diese zur Blütezeit nicht, fallen die Blüten unbestäubt ab. Bitte achten Sie auf einen ausgeglichenen Wasserhaushalt, da auch bei Trockenheit die Blüten abgeworfen werden.

aus München schrieb am :

Meine Pflanze ist im Gewächshaus und wächst wie verrückt mit sehr langen Auslegern. Muss ich die am Boden lassen oder kann ich diese sozusagen hochbinden (an Gerüst)?

Antwort von Baldur:

Sie können die Ranken auch hochbinden.

aus Uplengen schrieb am :

Ich wahr so stolz. Tolle saftige Blätter und wuchs toll. Nun sind die unteren Blätter kaputt gegangen. Und insgesamt sieht sie nicht gut aus. Hab ich jetzt Geld aus dem Fenster geworfen?

Antwort von Baldur:

Sind nur die unteren Blätter betroffen, sollte die Pflanze weiterwachsen. Wichtig ist die Ursache zu finden, warum die Blätter abgestorben sind.

aus Berlin schrieb am :

Eine der Pflanzen ist kaputt. Bei der 2. Entwickelt sich die Pflanze und auch die Unterlage bis jetzt ganz gut. Muss ich die Unterlage entfernen? Besteht Hoffnung auf Früchte? LG

Antwort von Baldur:

Bitte die Austriebe der Unterlage entfernen, sicher werden sich dann Früchte bilden.

aus Vogelsdorf schrieb am :
Verifizierter Kunde

Ganz tolle Pflanzen. Ich habe komischerweise an einem Arm der Melonenpflanze, Kürbis dran. Es wachsen aktuell Melonen und Kürbisse......

aus Hann. Münden schrieb am :

Ich habe die Mini-Melone vor ein paar Wochen erhalten, sie wächst (Fensterbank) und bildet am Haupttrieb Blüten. Kann man sie trotzdem pinzieren, damit sie buschiger wächst oder schadet dies? Kann man sie ins Beet pflanzen oder nur ins Gewächshaus?

Antwort von Baldur:

Da die weiblichen Blüten an der Triebspitze wachsen, empfehlen wir, die Pflanzen nicht zu entspitzen. Die Melone kann an einen warmen, geschützten Standort ins Freie gepflanzt werden.

aus Calw schrieb am :

Es waren leider nur 2 Melonen dran. Zudem wurden sie knapp 25 cm groß. Hat sich nicht gelohnt.

Antwort von Baldur:

Melonen sind Starkzehrer. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Wasser- und Nährstoffversorgung und einen sonnigen Standort.

aus Röderland schrieb am :
Verifizierter Kunde

Die Pflanze ist rasch gewachsen. Die ersten Melonen wachsen. Ich bin gespannt auf die Ernte. Die Pflanze kam in einem top Zustand an.

aus Schwechat schrieb am :

Die Mini-Wassermelone wächst hervorragend und macht viele Blüten, aber es bilden sich keine Früchte. Woran kann das liegen?

Antwort von Baldur:

In der Regel bilden sich weibliche und männliche Blüten an einer Pflanze. Für die Bestäubung sind Insekten verantwortlich. Sind dieser zur Blütezeit nicht unterwegs, können Sie mit einem Pinsel von Blüte zu Blüte gehen.

aus Erkner schrieb am :

Im April habe ich zwei F1 Pflanzen bekommen wovon eine leider schon kaputt war,die zweite wuchs prächtig,nur hat sich vor 3 Wochen aufeinmal ein neuer trieb gebildet u seitdem trägt meine Melone nur noch Herzförmige Blätter wie geht das?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist auf Kürbis veredelt, wir gehen davon aus, dass hier die Unterlage austreibt.

aus Reutlingen schrieb am :

Leider scheint es noch etwas zu kalt gewesen sein. Die Wassermelone gedeihte die ersten Tage prächtig, um dann zu verkümmern. Ich habe sie jetzt abgeschnitten. Besteht die Chance, dass sie bei besserem Wetter neu austreibt? Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist veredelt. Wird diese abgeschnitten treibt nur die Unterlage ggf. wieder aus,

aus Bielefeld schrieb am :

Ich habe diese Melone letztes Jahr erfolgreich angepflanzt. Die reifen Früchte hören sich in der Tat hohl an. Der Stielansatz ist bei mir aber nicht wirklich eingetrocknet. Dafür hat sich die Schale bei reife Früchten von glänzend zu matt verändert.

aus Plau am see schrieb am :

Hallo, ich habe eine Mini Melone, Mini Gurke und Snack Paprika. Auf meinem Balkon habe ich einen pflanzkasten 50x50 mit Rankgitter. Kann ich von meinen gekauften Pflanzen mehrere zusammen in den Pflanzkasten setzen? Viele Grüße

Antwort von Baldur:

Da es sich bei Gurke und Melone um Starkzehrer handelt, empfehlen wir nicht mehr als 2 Pflanzen einzupflanzen.

aus Erfurt schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team, die Pflanzen kamen gut verpackt an. Ich habe sie in einen Topf gepflanzt, bis sie Mitte Mai in einen großen Kübel in den Garten kommen. Meine Frage: wann kann ich die Plastikmanschette entfernen? Danke & viele Grüße

Antwort von Baldur:

Der Veredlungsclip fällt von alleine ab, sobald die Pflanze kräftiger wird.

aus Esslingen schrieb am :

Müssen diese Melonen entspitzt werden? Die Pflanze ist jetzt 40 cm hoch (aufgebunden), steht auf dem Fensterbrett und wächst weiter - es dauert ja noch eine ganze Weile bis sie nach draussen kann.

Antwort von Baldur:

Ja, dies ist durchaus empfehlenswert, damit die Pflanze dann kräftiger wird.

aus Nürnberg schrieb am :

Kann man die Melone zusammen mit Zucchini ins Beet pflanzen?

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Wasser- und Nährstoffversorgung ist eine gemeinsame Pflanzung möglich.

aus Wien schrieb am :

Hallo, kann ich mit abgestandenen Pferdemist düngen ? LG Nicole

Antwort von Baldur:

Ist dieser gut abgelagert, können Sie diesen sehr gut verwenden.

aus Duisburg schrieb am :

Guten Tag! Kann man die Mini-Wassermelone auch in ein Gewächshaus Pflanzen oder sollte sie im freien stehen? LG

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Belüftung ist eine Kultivierung im Gewächshaus kein Problem.

aus Minden schrieb am :

Hab im Frühjahr in ein Hochbeet gepflanzt ist super gewachsen mit viel Blüten habe aktuell 12 "große" Mini-Melonen mit hellen Stellen....doch trotz Größe und langer Reife sind sie innen gelb-rosa und wenig Fruchtfleisch....

Antwort von Baldur:

Bei vielen Blüten + Früchten sollte eine ausreichende Wasser- und Nährstoffversorgung gewährleistet sein. Bitte die Früchte erst ernten, wenn der Ansatz abtrocknet.

aus Wallhausen schrieb am :

Die Wassermelone kam gut verpackt bei mir an, ich habe sie dann in einen großen Topf gepflanzt und auf unserem sonnigen Balkon wächst sie ziemlich gut. Allerdings hat sie bis jetzt noch keine Wassermelonen angesetzt. Sie hatte jedoch mehrere Blüten.

Antwort von Baldur:

Damit sich Früchte bilden, müssen die Blüten von Bienen bestäubt werden. Sind keine Bienen unterwegs, sollten Sie hier z.B. mit einem Pinsel nachhelfen.

aus Zürich schrieb am :

Die Pflanze gefällt mir sehr gut und hat auch 4 grössere Melonen gebildet..zwei davon schon recht gross...ich bin mir allerdings unsicher ob diese schon reif sind..Welche Merkmale neben dem Ton beim draufklopfen geben Hinweise auf den Ernezeitpunkt?

Antwort von Baldur:

Trocknet der Stielansatz ein und die Frucht klingt beim Klopfen hohl, kann diese geerntet werden.

aus Rauenberg schrieb am :

Ich habe heute meine erste Melone geerntet sie war noch weiß innen. Woran erkenn ich, dass sie reif sind?

Antwort von Baldur:

Wenn Sie auf die Schale klopfen, sollte diese "hohl" klingen. Der Triebansatz trocknet bei Reife ein.

aus Niederaichbach schrieb am :

Habe meine mini Melone nun nach den Eisheiligen ins Hochbett zu den Erdbeeren gesetzt. Lieferzeit war bei 4wo.Sonniger und ausreichender Platz.warum lässt sie die Blätter hängen. Was muss ich tun? Wassermangel glaube ich nicht ausreichend gegossen.

Antwort von Baldur:

Bitte langsam an die Sonne gewöhnen und den Platz am Anfang etwas schattieren.

aus Heinsberg schrieb am :

Hallo. Leider hat es dieses Mal mit der Lieferung nicht richtig geklappt und es kommt zu sehr großen Verzögerungen. Kann man die Pflanze denn auch noch Mitte Mai, wenn wir hoffentlich nach rund 4 Wochen Verspätung sie erhalten, einpflanzen?

Antwort von Baldur:

Mitte Mai, nach den Eisheiligen, auspflanzen, ist optimal.

aus Marl schrieb am :

Habe heute meine Pflanze bekommen. Ich lese in den Kommentaren immer, das die Nährstoffe sehr wichtig sind. Benutze ich am besten einen Obstdünger, oder haben Sie einen anderen Tipp für mich?

Antwort von Baldur:

Tomaten- und Gemüsedünger ist eine bessere Wahl.

aus Oschatz schrieb am :

Hallo. Heute hab ich meine Minimelonenpflanze bekommen. Ab wann kann ich sie denn raus pflanzen? Kann ich sie auch im Kübel pflanzen Lg

Antwort von Baldur:

Dauerhaft ins Freie bitte erst ab Anfang/Mitte Mai. Eine Pflanzung in einen Kübel ist bei ausreichender Bewässerung kein Problem.

aus Pirmasens schrieb am :

Hallo, welchen boden braucht die melone?

Antwort von Baldur:

Gut geeignet ist Tomaten- und Gemüseerde (z.B. Art. 821).

aus Düsseldorf schrieb am :

Kann man diese Pflanze auch im Kübel ziehen?

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Wasser- und Nährstoffversorgung ist die Pflanzung in einen ausreichend großen Topf problemlos möglich.

aus Südbrookmerland schrieb am :

Auf einem Acker von ca. 5 x 8 Meter wächst sie inzwischen bis über die Ackergrenze. Im Moment hat sie ca. 50 Früchte von Murmel- bis Fußballgröße und noch massig Blüten. Die größte Frucht habe ich heute geerntet - 1,7 kg. Und das in Ostfriesland!!!

aus Rodewisch schrieb am :

Die Melone hat sich so toll gemacht, sogar 5 kleine Früchte haben wir entdeckt. Nun ist sie plötzlich an den Blätter verwelkt. Was ist passiert? Weder nässe noch anderes hat sich geändert. Schädlinge konnten wir auch nicht entdecken.

Antwort von Baldur:

Vielleicht zuviel Regen? Leider besteht dann die Gefahr von Mehltau.

aus Östringen schrieb am :
Verifizierter Kunde

Meine Mini Wassermelone rankt am Boden entlang und hat jetzt schon eine Fläche von 2 x 1 m bedeckt. Nach etwa 6 Wochen bilden sich schon etwa 10 kleine Früchte aus die täglich größer werden. Eine schöne und ertragreiche Pflanze, top!

aus 67067 ludwigshafen schrieb am :

Hab 3 kleine Melonen dran eine hat ca 8 cm Durchmesser würde gerne wissen ab wann man die Früchte ernten kann

Antwort von Baldur:

Die Früchte sollten beim "Anklopfen" hohl klingen und der Stielansatz sollte abgetrocknet sein.

aus Berlin schrieb am :
Verifizierter Kunde

hallo liebes baldur-team, ich bin sehr begeistert von meiner mini-melonen-pflanze. ich hab schon 5 mini melonen an der pflanze dran und es werden immer mehr :-) wasser und sonne ist sehr wichtig bei der pflanze :-)

aus Stadland schrieb am :

Hallo, meine Mini-Wassermelone wächst super und hat auch viele Blüten, diese vertrocknen aber und bilden keine Frucht und fallen ab. Was läuft schief?

Antwort von Baldur:

Es befinden sich männliche und weibliche Blüten an einer Pflanzen. Wichtig ist die Bestäubung durch Bienen. Ist dies nicht der Fall, fallen die Blüten unbefruchtet ab.

aus Chemnitz schrieb am :

Hallo, ich habe meine Minimelone im Gartenbeet. Sie rankt nach links und rechts und hat auch einige Blüten. Leider kann man noch keinen Fruchtansatz sehen. Wie lange muss ich mich noch gedulden? Freundliche Grüße

Antwort von Baldur:

An der Pflanze befinden sich männliche und weibliche Blüten. Sind diese befruchtet, schließen sich die Blüten und am Stielansatz bilden sich Fruchtknoten. Sind keine Bienen unterwegs, können Sie mit einem Pinsel von Blüte zu Blüte gehen.

aus Blomberg schrieb am :

Habe vor 2 Wochen die Melonenpflanze bekommen und ins Gewächshaus gepflanzt. Bei Lieferung hatte sie schon weisse Flecken auf den Blättern und diese breiten sich immer mehr aus. Ist das Mehltau? Sie bekommt Wasser nur von unten und auch genug Sonne

Antwort von Baldur:

Wichtig ist gerade im Gewächshaus eine ausreichende Belüftung, da sich bei zu hoher Luftfeuchtigkeit Mehltau bildet.

aus Fribourg schrieb am :

Meine Mini Wassermelone wächst nur in die Höhe, alle unteren Blätter sterben ab, was mache ich falsch?

Antwort von Baldur:

Die unteren Blätter reagieren empfindlich auf zu viel Nässe. Bitte nicht darüber gießen. Wenn Sie der Pflanze keine Rankhilfe geben, wächst diese am Boden entlang.

aus Lenzing schrieb am :

Wie viel Platz braucht die Melone? LG

Antwort von Baldur:

Da die Pflanzen Ranken bilden, empfehlen wir mindestens 1x1 m Platz.

aus Wilhelmshaven schrieb am :

Hallo liebes Baldur Taem, Ich hatte mal eine Frage und zwar ,ich möchte mir Mini Melonen Pflanzen Bestellen,wenn ich sie geliefert bekomme kann ich dann in Garten in die Erde Pflanzen oder muss ich was beachten.

Antwort von Baldur:

Sobald die Temperaturen in den Nächten nicht mehr unter +10°C sinken, ist eine Auspflanzung möglich.

aus Pfäffikon schrieb am :

Guten Tag Liebes Baldurteam Ich wollte fragen, wenn man die Melone an einem Rankturm wachsen lässt, ziehen die Melonen die Pflanze nicht nach unten? Wie gehe ich hier am besten vor? Vielen Dank Euch!

Antwort von Baldur:

Ist die Rankhilfe stabil genug, ist dies kein Problem. Eine Art Spaliergerüst hat sich z.B. gut bewährt.

aus Köln schrieb am :

Guten Tag, habe die Wassermelonen seit ca.2 Wochen. Habe zwei Pflanzen. Beide in der Wohnung im Licht stehen gehabt und aufeinmal schlaff geworden unf kaputt gegangen. Woran kann das liegen?

Antwort von Baldur:

Eventuell an der Bewässerung. Bitte nicht zu nass halten, die Bewässerung sollte der jeweiligen Raumtemperatur angepasst werden.

aus Offenbach schrieb am :

Hallo liebes Team, welche Erde würden Sie denn für die Mini-Melonen empfehlen und was genau meinen Sie mit „geschützten“ Standort? Nur Wind oder auch Regen geschützt? Lieben Dank!

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bevorzugen durchlässigen, nährstoffreichen (Garten-) Boden. Die Pflanzen sollten gegen Wind und Regen geschützt werden.

aus Leipzig schrieb am :

Hallo Herr Baldur, habe heute die Mini-Wassermelone erhalten in einen sehr guten Zustand. Kann ich sie bis zur Ernte auch im Gewächshaus wachsen lassen oder muss sie unbedingt ins Freie? Danke schon mal für die Antwort. Mit freundlichen Grüßen H. Wir

Antwort von Baldur:

Die Pflanze kann auch sehr gut in Gewächshaus wachsen. Viele Grüße von Frau Baldur

aus Nürnberg schrieb am :

Hallo Kann die Pflanze auch auf dem südbalkon im Blumenkübeln gepflanzt werden? Wie tief und weit gehen die Wurzeln?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bilden ein verzweigtes Wurzelsystem, diese gehen nicht zu stark in die Tiefe. Damit die Erde nicht zu schnell austrocknet, sollte der Kübel ca. 30-40 cm Durchmesser + Tiefe haben.

aus Saarbrücken schrieb am :
Verifizierter Kunde

Ich hatte meine 4 Pflänzchen letztes Jahr zusammen in einen großen Topf ( Durchmesser 60cm) gepflanzt, auf meiner Terrasse und hatte ca. 13 Melonen unterschiedlicher Größe. ich hab sie zum Boden wachsen lassen, sehr lecker und schön. Ganz einfach!

aus Zürich schrieb am :

FRAGE: Kann man bereits schon im ersten Jahr Früchte ernten?

Antwort von Baldur:

Sie können bereits in diesem Jahr ernten.

Packung
1 Pflanze
 
13.65 CHF
ab 2 Pack.
11.95 CHF / Packung
Wieder bestellbar ab Januar 2025.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder bestellbar ist.

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben