Schafgarbe gelb

 
 
Schafgarbe gelb
Schafgarbe gelb

Schafgarbe gelb

Als pflegeleichte Staude setzt die Gelbe Schafgarbe, auch Goldgarbe genannt, mit ihrer strahlenden Farbe Akzente in Staudenrabatten. Die tellerförmigen Blütendolden der Gelben Schafgarbe (Achillea filipendulina) bringen Ruhe & Harmonie in Kombinationen mit Rosen, Lavendel, Katzenminze und anderen Prachtstauden. Auch als Trockenblume und haltbare Schnittstaude ist die Goldgarbe sehr beliebt.

Die Gelbe Schafgarbe bevorzugt einen sonnigen Standort mit trockenem, durchlässigem Boden. Die winterharte, mehrjährige Staude wird bis zu 120 cm hoch und blüht von Juni bis September. Wenn Sie verblühte Dolden entfernen, treibt die Gelbe Schafgarbe weitere Blüten nach. Wenn der Boden feucht gehalten wird, toleriert sie auch gelegentlich Trockenheit. (Achillea filipendulina)

Art.-Nr.: 2506

Liefergrösse: 7x7 cm-Topf

Schafgarbe gelb

 
Blütezeit
Juni-September
 
Wuchshöhe
100-120 cm
 
Standort
Sonne
 
Pflanzabstand
30 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Liefergrösse
7x7 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Schafgarbe gelb

aus Lenting schrieb am :

Habe die Goldgarbe im Stauden-Sortiment mit erworben. Kleine Pflanzen, die nach zwei Monaten immer noch kümmern und anscheinend bei Fraßschädlingen ziemlich beliebt sind.

Antwort von Baldur:

In der Regel bleiben die Pflanzen von Schädlingen wie z.B. Schnecken verschont. Liegt dennoch ein Befall vor, kann dieser das Wachstum hemmen und Sie sollten die Pflanze mit einem geeigneten Mittel unterstützen.

nach oben