Riesen-Fuchsie 'Deep Purple'

 
 
Riesen-Fuchsie 'Deep Purple'
Riesen-Fuchsie 'Deep Purple'

Riesen-Fuchsie 'Deep Purple'

Mit bis zu 8 cm großen, extrem auffälligen, gefüllten Blüten erstrahlt die Riesen-Fuchsie Deep Purple an schattigen bis halbschattigen Standorten. In Hänge-Ampeln, Blumenkübeln und Balkonkästen können Sie schon bald das beeindruckende Schauspiel auf Ihrem Balkon, Ihrer Terrasse oder in Ihrem Garten bewundern. Die hängende Riesen-Fuchsie Deep Purple ist nicht winterhart, kann aber frostfrei überwintert werden und stellt dann ihre strahlenden, weiß-violetten Fuchsien-Blüten fast 12 Monate lang zur Schau! Die Pflanzen werden mit ihrem sattgrünen Laub und der leuchtenden Blütenpracht zum Blickfang.

Die Riesen-Fuchsie Deep Purple ist einfach aufzuziehen und braucht nur geringe bis mittlere Mengen an Wasser. Sie erreicht an einem Standort im Halbschatten oder Schatten eine Wuchslänge von 30 bis zu 50 cm. Die mehrjährige Pflanze sollte in einem Pflanzabstand von 20 bis 30 cm eingepflanzt werden. (Fuchsia Hybride)

Art.-Nr.: 4437

Liefergrösse: 9x9 cm-Topf

'Fuchsien' Pflege-Tipps

Riesen-Fuchsie 'Deep Purple'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
fast ganzjährig
 
Wuchshöhe
50 cm
 
Standort
Halbschatten bis Schatten
 
Pflanzabstand
20-30 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergrösse
9x9 cm-Topf

Meinungen unserer Kunden

Riesen-Fuchsie 'Deep Purple'

aus Dresden schrieb am :

Meine beiden Pflänzchen haben sich super entwickelt und blühen über und über wunderschön! Da jetzt aber bald der Herbst kommt und ich versuchen will, sie zu überwintern, interessiert mich, ob ich die Pflanzen zurückschneiden sollte oder nicht.

Antwort von Baldur:

Der oberirdische Teil stirbt im Herbst ab. Wenn dies nicht stört, stehen lassen und erst im Frühjahr einkürzen.

aus Mettmann schrieb am :

Fuchsien wurden im März gesendet, waren sehr klein und haben bis heute keine Knospen angesetzt. Bin sehr enttäuscht.

Antwort von Baldur:

Die fehlende Knospenbildung ist leider der wechselhaften Witterung geschuldet. Sobald auch die Nächte wärmer werden, werden sich sicher bald die die ersten Knospen zeigen.

aus Bayern - Würzburg schrieb am :

Sind super gut angewachsen, tragen viele Knospen und ich freue mich schon auf jede einzelne blühte. Dankeschön

aus Teutschenthal schrieb am :

Liebes Baldur-Team,ich habe im Frühjahr eine Kollektion Riesenfuchsien gekauft und freu mich jeden Tag,wenn ich die wunderschönen Blüten sehe.Leider habe ich keinen Keller zur Überwinterung.Schade !

aus Wien schrieb am :

hilfe! meine fuchsien haben schöne knospen,die meisten können die weißen deckblätter nicht öffnen. sie quellen praktisch aus den deckblättern sind groß, fallen dann nach zwei drei tagen ab.stehen in balkonkästen mit wasserspender und langzeitdünger

Antwort von Baldur:

Vielleicht hat sich der Langzeitdünger noch nicht ausreichend aufgelöst, so dass der Pflanze die Nährstoffe fehlen. Der Standort sollte auch hell genug sein.

nach oben