Pflanz-Erde aus Kokos-Faser für 70 Liter Erde

 
Pflanz-Erde aus Kokos-Faser für 70 Liter Erde
Pflanz-Erde aus Kokos-Faser für 70 Liter Erde

Pflanz-Erde aus Kokos-Faser für 70 Liter Erde

Geben Sie einfach 21 Liter Wasser zu der gelieferten Kokos-Erde und schon quillt die Masse auf und Sie haben 70 Liter pflanzfertiges Substrat. Die Kokos-Erde bleibt locker & luftig und garantiert Ihnen vitale Pflanzen und prächtiges Wachstum. Die Verwendung empfiehlt sich für Balkon, Garten und Zimmer. (4,8 kg Substrat + 21 Liter Wasser = 70 Liter Erde).

Art.-Nr.: 805

Liefergrösse: 4,8 kg

Pflanz-Erde aus Kokos-Faser für 70 Liter Erde

 
Anwendungsbereich
Zimmer, Balkon und Garten
 
Anwendungszeitraum
ganzjährig
 
Inhalt
4,8 kg ergibt 70 Liter Erde
 
Sonstiges
bessere Wurzelbelüftung und Wasseraufnahmefähigkeit. für bis zu 70 l

Meinungen unserer Kunden

Pflanz-Erde aus Kokos-Faser für 70 Liter Erde

aus Dietikon schrieb am :

Kann ich die Erde auch für Gemüse verwenden?

Antwort von Baldur:

Die Erde ist leider zu nährstoffarm.

aus Grenchen schrieb am :

Kann ich diese Erde auch für Kanivoren gebrauchen?

Antwort von Baldur:

Sie können diese Erde verwenden, allerdings ist es empfehlenswert, einen geringen Anteil Sand unterzumischen.

aus München schrieb am :

Kann diese Erde auch für Palmen verwendet werden?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Leutwil schrieb am :

Kann ich diese erde auch für das hochbeet mit gemüse nutzen?

Antwort von Baldur:

Hochbeete bestehen aus verschiedenen Erdschichten. Kokosfasererde ist als Mischung gut geeignet, damit das Wasser besser in denn anderen Schichten gehalten wird.

aus Erlangen schrieb am :

Hallo, ist die Erde für Petunien geeignet.Muss ich düngen?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in diese Erde ist kein Problem, allerdings sollte dann ausreichend gedüngt werden.

aus 8810 Horgen schrieb am :

Liebes Baldur Team Kann ich dieses Kokos Substrat trocken in den lehmigem Boden des Vorgartens einarbeiten und dann giessen? Danke

Antwort von Baldur:

Ja, mit Kokosfasererde lässt sich sehr lehmiger Boden auflockern.

aus Dürrenroth schrieb am :

Guten Tag, kann ich nur Kokuserde verwenden für Hängegeranie und auch ein Calliandra Stämmchen? Danke für Ihre Antwort! Mfg.H.

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Nährstoffversorgung ist die Pflanzung möglich.

aus Stuttgart schrieb am :

Hallihallo, ich würde gerne meine Monstera Deliciosa umtopfen, ist Kokosfaser gemischt mit Universalerde da geeignet? Ich finde keine torffreie Palmenerde leider. Vielen lieben Dank!

Antwort von Baldur:

Die Pflanze wird sich in der Erde sicher wohlfühen.

aus Geestland schrieb am :

Ich habe ein Hochbeet mit der Kokoserde gemacht, am Ende einen organischen Dünger untergegeben. Jetzt habe ich Erdbeerpflanzen für das nächste Jahr gepflanzt, muss ich jetzt im Herbst wieder düngen oder erst im nächsten Jahr?

Antwort von Baldur:

Bitte erst wieder bei Austriebsbeginn im Frühjahr düngen, da die Pflanzen nun in ihre Ruhephase gehen.

aus Oberösterreich schrieb am :

Die Kokoserde ist fein gemahlen ohne grobe Fasern!

aus Göttingen schrieb am :

Hallo ich wollte diese Erde bestellen nur ich weiß jetzt nicht kann ich die einfach in mein Blumen Kasten machen mithalten oder muss ich die noch mit andere Erde mischen? LG Tatjana

Antwort von Baldur:

Wird reine Kokosfasererde verwendet, achten Sie bitte auf eine ausreichend Nährstoffversorgung.

aus Grenchen schrieb am :

Liebes baldur team.kann ich die kokoserde für palmen und blühende und grüne zimmerpflanzen brauchen?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Heilbronn schrieb am :

Kann man die Erde als pflanzende für Efeupflanzen verwenden?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Straelen schrieb am :

Die Erde in unserem Vorgarten ist extrem trocken. Macht es Sinn die Kokoserde unterzumischen, um neue Blumen pflanzen zu können? Ich dachte da an bienenfreundliche Stauden und Wildblumen. Der Vorgarten liegt fast den ganzen Tag in der Sonne. Danke!

Antwort von Baldur:

Um die Erde aufzulockern, ist es sicher sinnvoll Kokosfaser oder normale Blumenerde bei der Pflanzung unterzumischen.

aus Erfurt schrieb am :

Liebes Baldur-Team Ist diese Pflanzerde geeignet für den Garten, um Malven anzupflanzen?

Antwort von Baldur:

Malven bevorzugen humosen, möglichst nährstoffreichen, leicht kalkhaltigen Boden. Reine Kokosfasererde sollte daher nicht verwendet werden.

Packung
4,8 kg
 
25.95 CHF
5,41 CHF/kg
inkl. 7.7% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: ca. 4-7 Werktage
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben