Edelrose 'Black Baccara®'

 
Edelrose 'Black Baccara®'
Edelrose 'Black Baccara®'

Edelrose 'Black Baccara®'

Eine züchterische Meisterleistung: Die Edelrose Black Baccara® ist eine der dunkelsten Rosen der Welt! Die wunderschönen, dunkel bordeauxroten Blüten schimmern im Gegenlicht fast schwarz! Die edle Form und das samtige Aussehen machen die Blüten einzigartig und sind der weiteste Schritt in Richtung einer 'schwarzen' Rose. Die Edelrose Black Baccara® ist auch eine perfekte und gut haltbare Schnittrose für die Vase. Nach einem üppigen Blütenflor im Juni blühen diese Edelrosen im Spätsommer noch einmal sehr reich. 1A-Qualität, 3-triebig.

Pflanzen Sie die Edelrose Black Baccara® als Beetbepflanzung an einen sonnigen Standort mit nährstoffreichem, lockerem Boden. Die winterharte, mehrjährige Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von ca. 100 cm und wächst schön aufrecht. Die Blattgesundheit der Baccara-Rose kann durch vorbeugenden Pflanzenschutz positiv beeinflußt werden. (Rosa 'Black Baccara®') (Rosa Hybride)

Art.-Nr.: 3127

Liefergrösse: wurzelballiert, ca. 20-30 cm hoch, A-Qualität

'Edelrose 'Black Baccara®'' Pflege-Tipps

Edelrose 'Black Baccara®'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Sommer
 
Wuchshöhe
60 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
40-60 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergrösse
wurzelballiert, ca. 20-30 cm hoch, A-Qualität

Meinungen unserer Kunden

Edelrose 'Black Baccara®'

aus Reinach BL schrieb am :

Liebe Baldur Team, Meine baccara rose hat 2 blüten rote blüten nicht dunkelrote. Um was könnt es liegen, einmal dass ws es in eine sonnigem Ort ist?

Antwort von Baldur:

Rosen sind Sonnenanbeter, doch bedingt durch die extreme Witterung in diesem Jahr, kann es an einem sonnigen Standort zu Abweichung in der Farbe kommen.

aus Cottbus schrieb am :
Verifizierter Kunde

Als ich die Rose bekam, war sie zwar klein aber robust. Sie hat winterfest in einem Kübel alles überstanden und trägt heute 4 volle Knospen und wächst extrem. Sie ist wunderschön! Die Farbe ist kaum zu beschreiben...einfach toll!

aus Oberhausen an der Nahe schrieb am :

Hallo, haben die Rosen Dornen? gibt es auch Dornenlose Rosen? MfG

Antwort von Baldur:

Diese Sorte hat Dornen. Fast ohne Dornen ist z.B. Art. 6874.

aus Bregenz schrieb am :

Diesen Frühling bestellt und eingesetzt, wunderbar gewachsen und Anfang Juli ging die erste Blüte auf. Es wären mehr, aber ich hab dieses Jahr unübliche Probleme mit Blattläusen . Aber zurechtschneiden mag die Rose, es regt Sie zum Wachstum an.

aus wienerherberg schrieb am :

hallo habe letztes jahr die baccara rose bekommen und eingesetzt hatte heuer 3 blüten die sich aber nicht wirklich ganz öffneten und rote blüten nicht dunkelrote blüten wird das mit den jahren besser bzw verändert sich da die farbe noch

Antwort von Baldur:

Ggf. liegt es am Standort. Bitte achten Sie darauf, dass dieser ausreichend sonnig ist.

aus Kamenz schrieb am :

Als die Rose ankam, hatte ich Bedenken, das die was wird. Inzwischen hat sie sich gut entwickelt und zu meiner Freude auch die erste Blüte entwickelt. Leider ist sie nicht so dunkel wie auf den Bildern angegeben, hat sogar ein rotes Blütenblatt dabei

Antwort von Baldur:

Die Blüten sind dunkelrot, je nach Sonneneinstrahlung fast schwarz. Im Abblühprozess werden diese heller.

aus Köln schrieb am :

seit dem Winter sehr schön gewachsen, drei lange, 50cm hohe Triebe, viele Blüten, duften aber überhaupt nicht (anders angegeben)

Antwort von Baldur:

Die Blüten duften je nach Witterung mal mehr oder weniger nach Rose. Es gibt keine spezielle Duftnote.

aus Burglengenfeld schrieb am :

Vielen Dank, für die Sendung, die ich gestern erhalten habe. Wir haben zZt. noch -4.ooMinus. Was soll ich machen, kann ich sie trotzdem einpflanzen oder in einen Topf und im Keller stehen lassen? Muß aber am 15.o3. ins Krankenhaus. Vielen Dank. LG

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, können Sie bereits pflanzen. Alternativ in einen Topf pflanzen und möglichst hell stellen.

aus Gerolzhofen schrieb am :

Was bedeutet "wurzelballiert"?

Antwort von Baldur:

Wurzelballierte Pflanzen befinden sich einem Erdballen, welcher von einem Netz gehalten wird. Es handelt sich nicht um getopfte Ware.

aus 7210 schrieb am :

Hallo, was bedeutet vorbeugender Pflanzenschutz in der Beschreibung dieser Rose?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen den Wurzelbereich ca. bis 30 cm Anzuhäufeln. Im Frühling nach dem Austrieb wieder entfernen. Ggf. die Pflanze etwas mit Tannenreisig abdecken.

aus Burgau schrieb am :
Verifizierter Kunde

Habe die Rose erst spät erhalten und daher im Topf überwintert. Nach dem letzten Frost ausgepflanzt und sie blühen schon das ganze Jahr über wunderschön und voll. Die Farbe ist zwar nicht immer so dunkel, aber trotzdem ein Traum. Hab schon zwei :-)

aus Balingen schrieb am :
Verifizierter Kunde

Rose ist wunderschön und die Blüten sind ganz mein Geschmack. Bin schon auf nächstes Jahr gespannt wie sie werden.

aus Herzogenrath schrieb am :

Frage: Habe die Pflanzen gerade geliefert bekommen. Nun steht da einmal "Rose sofort einpflanzen", andererseits 12 Stunden wässern?? Triebe und Wurzeln einkürzen??? "Baccara" ist in Folie..entfernen??? Bin Anfängerund leicht verunsichert

Antwort von Baldur:

Bitte die Rose vor dem Einpflanzen ca. 12 Stunden mit der Wurzel in Wasser stellen. Die Folie vorher entfernen und nur eventuell abgeknickte Wurzelteile einkürzen.

aus Neustadt an der Weinstraße schrieb am :
Verifizierter Kunde

Ich habe mir letztes Jahr die black baccara gekauft und noch vor dem ersten frost eingepflanzt, nun treibt sie richtig schön aus und wir sind gespannt auf die ersten Blüten.

aus Herdwangen-Schönach schrieb am :

Die Rose ist heute gekommen , in der Anleitung steht ja das ich sie um die Hälfte kürzen soll...Sie hat schon Seitentriebe ...soll ich sie trotzdem kürzen?

Antwort von Baldur:

Bitte die bereits gewachsenen Triebe nicht einkürzen.

aus Herdwangen-Schönach schrieb am :

Die Rose ist heute gekommen , in der Anleitung steht ja das ich sie um die Hälfte kürzen soll...Sie hat schon Seitentriebe ...soll ich sie trotzdem kürzen?

Antwort von Baldur:

Nein, dann bitte einfach wachsen lassen.

aus Glarus schrieb am :

Hallo baldur team habe diese wunderbare rose beckommen sie ist schon am wachsen wie alle rosen von eu top qualität werde weiterhin bei uch rosen kaufen da alle 24stück supper wachsen und über 100 blüten tragen und die nechsten rosen kommen nur toll

aus Elz schrieb am :

Ab wann frühestens sollte man Rosen im Frühjahr einpflanzen? Ich frage, weil alle ab ca in 10 Tagen lieferbar sind, aber es ist ja noch sehr frostig. Wie kann ich sie z.B. zu Hause lagern, bis der richtige Zeitpunkt zum Pflanzen gekommen ist?

Antwort von Baldur:

Da es sich um wurzelnackte Ware handelt, sollte die Rose relativ zeitnah gepflanzt werden. Der Boden sollte für die Auspflanzung frostfrei sein.

aus Wien schrieb am :

Hallo Kann noch rosen pflanzen oder ist es zu spät danke

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung problemlos möglich. Winterschutz ist empfehlenswert.

aus Herzogenburg schrieb am :
Verifizierter Kunde

Ich liebe sie habe sie erst seit ein paar Monaten und sie hat schon geblüht. Wow! Circa 30-35 cm hoch und hatte 5 Knospen. Sie waren wirklich genau wie abgebildet. Tolle Rose bin sehr überzeugt kaufe sie jetzt auch meiner Tante.

aus Zürich schrieb am :

Sehr hübsch, aber in der Beschreibung steht Duftrosen aber sie duften überhaupt nicht. Enttäuschend.

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um keine Parfümrose, die Blüten duften je nach Witterung einfach nur nach "Rose".

aus Blauen schrieb am :

Guten Tag Ich brauche leider Hilfe. Meine Rose ist im April gekommen. Wir haben ausgesetzt und alles war super. Sie ist angefangen zu wachsen aber leider seit 2 Wochen stagniert. Ich benutze wöchentlich Rosendünger. Hätten Sie mir Vorschlag??

Antwort von Baldur:

Rosen reagieren empfindlich auf Überdüngung. Wir empfehlen die Düngung in den nächsten Wochen einmal auszusetzen. Nicht auf Stellen pflanzen, auf der vorher Rosen waren und auf einen sonnigen Standort achten.

aus Düsseldorf schrieb am :
Verifizierter Kunde

Was für eine Augenweide. Ich habe mich nie rangetraut und es jetzt doch einmal gewagt. Im ersten Sommer einige kleine wunderschöne"Röschen", aber jetzt sind es schon im Frühling ROSEN.. und was für welche.. TOLL

aus Nordhausen schrieb am :
Verifizierter Kunde

Ich habe unzählige Rosen, diese ist die Einzigste, die meinen Erwartungen voll entspricht! Sie ist das Glanzstück in unserem Garten! Danke liebes Baldur-Team für diese Rose!!!!!

aus Zürich schrieb am :

hmm.... bis wann kann ich die Rosen im Garten einpflanzen?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung noch bis November möglich.

aus Köngen schrieb am :
Verifizierter Kunde

Die Rose kam sehr "nackig" an, war gewachst. Dachte zuerst dass wird nix, war das erste Mal dass ich solch eine Pflanze bestellt habe. Nun nach ein paar Monaten sind schon 6 Knospen dran, eine Blüte ist schon offen und sie ist wunderschön!!

aus Zaisenhausen schrieb am :

Die Rose ist vor ca. 2 Monaten bei uns eingezogen. Sie ist super angewachsen, wir haben sie in einem Kübel im Vorgarten stehen. Aktuell trägt sie Schon vier Knospen, wovon 2 schon aufgegangen sind. Gibt es für das überwintern einen Tipp?

Antwort von Baldur:

Bitte den Kübel gut einpacken und an frostfreien Tagen etwas wässern.

nach oben