Mini-Stammrose Orange

 
Mini-Stammrose Orange
Mini-Stammrose Orange

Mini-Stammrose Orange

Die Mini-Stammrose Orange ist ein Hit im Beet & Kübel! Genießen Sie diesen besonderen Blickfang, denn die kleinen, leuchtenden Blüten der Zwergrosen sehen auf dem ca. 40 cm hohen Stamm einfach bezaubernd aus! Ihre Attraktivität und charmante Ausstrahlung macht die Mini-Stammrose Orange (Rosa) zur Idealbesetzung für Garten, Balkon und Terrasse. Das dunkelgrüne, glänzende Laub setzt die üppige Blütenpracht der Rosen perfekt in Szene.

Die Mini-Stammrose Orange blüht im Sommer an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Die mehrjährige, winterharte Zwergrose hat einen geringen bis mittleren Pflegeaufwand & Wasserbedarf. Diese Mini-Rose bzw. Zwergrose versprüht mit Wuchs & Blüten grazilen Charme in jedem Garten & Kübel. (Rosa Hybride)

Art.-Nr.: 3997

Liefergrösse: wurzelballiert, ca. 40 cm-Stamm

'Mini-Stammrose Orange' Pflege-Tipps

Mini-Stammrose Orange

Pflege-Tipps
 
Blütezeit
Sommer
 
Wuchshöhe
ca. 60-70 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergrösse
wurzelballiert, ca. 40 cm-Stamm

Meinungen unserer Kunden

Mini-Stammrose Orange

aus Wolkersdorf schrieb am :

Wann pflanz ich Rosen am besten?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Pflanzung bereit möglich.

aus eisenberg schrieb am :

kam schon mit Mehltau an :-( wirklich nicht schön !

Antwort von Baldur:

Da die Pflanzen noch nicht ausgetrieben haben, ist es verwunderlich, dass diese bereits Mehltau haben. Bitte mailen Sie uns ein Foto an info@baldur-garten.de.

aus eisenberg schrieb am :

das stämmchen hatte schon kleine austriebe die allesmat vertrocknet waren .hoffentlich kann ich sie retten . ich würde das stämmchen gern mit dem lavendel trio unterpflanzen !?

Antwort von Baldur:

Eine Unterpflanzung ist bei ausreichender Wasser- und Nährstoffversorgung kein Problem. Bitte die abgestorbenen Triebe etwas einkürzen, damit die Pflanze wieder neu austreiben kann.

aus 8324 Kirchberg schrieb am :

Ich habe letzten Herbst drei dieser Stammrosen ausgesetzt, und diese haben auch bald neue Triebe gebildet. Jetzt nach dem Winter ist jedoch kein Anzeichen für einen Neuaustrieb vorhanden - meine anderen Rosen sind indes schon voller neuer Triebe...

Antwort von Baldur:

Es kommt immer darauf an, ob es sich um Neupflanzungen oder um längere Anpflanzungen handelt. Bitte kratzen Sie leicht an der Rinde. Ist diese grün, werden die Rosen sicher noch austreiben.

aus Berlin schrieb am :

Blüht diese schon im ersten Jahr und welche Größe vom Kübel wird hier benötigt?

Antwort von Baldur:

Sie können sich bereits in diesem Jahr an einigen Blüten erfreuen. Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 40 cm Durchmesser + Tiefe.

aus Rathenow schrieb am :

Habe mir die Mini Rosen Bäume gekauft und bin sehr zufrieden....schöne Blüten und tolle kräftige farben. Top!!!

aus Berlin schrieb am :

Ich möchte dieses Stämmchen gern für den Balkon in einen Kübel setzen und mit einer Vinca minor und einer Abelia grandliflora unterpflanzen. Wie groß sollte ein solcher Kübel sein und vertragen die Pflanzen den Rosendünger?

Antwort von Baldur:

Der Topf sollte für alle Pflanzen ca. 50 cm Durchmesser haben. Sie können den Dünger für alle 3 Sorten verwenden.

aus Heusweiler schrieb am :

Hallo ich habe die rosen heute direckt nach ankunft eingepflanzt in einen kübel jist das ok so?dürfen die jetzt schon draussen bleiben?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze kann bereits ins Freie. In kalten Nächten einfach etwas mit Winter-Garten-Vlies einpacken.

Packung
1 Pflanze
 
17.55 CHF
ab 2 Pack.
16.00 CHF / Packung
ab 3 Pack.
14.40 CHF / Packung
Wieder bestellbar ab Juli 2020.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
nach oben