Brombeere 'Big Max XXL®'

 
 
 
Brombeere 'Big Max  XXL®'
Brombeere 'Big Max  XXL®'
Brombeere 'Big Max  XXL®'
Brombeere 'Big Max  XXL®'

Brombeere 'Big Max XXL®'

Brombeere im XXL Format! Brombeeren sind das schwarze Gold im Beerengarten. Die Brombeere Big Max XXL® ist eine äußerst attraktive Brombeer-Züchtung & bildet wunderschöne, dekorative, weiße Blüten. Der immergrüne Strauch beglückt Sie mit verführerisch großen Früchten in EXTRA-Größe! Die Früchte sind schön fest, trotzdem saftig und sehr aromatisch. Die Brombeere Big Max XXL® ist relativ pflegeleicht, selbstbefruchtend & erreicht eine Wuchshöhe von circa 2 Meter.

Brombeeren sind von Natur aus wenig anspruchsvoll. Gönnen sie der Brombeere Big Max XXL® einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Boden sollte wasserdurchlässig & vor allem gut gelockert sein. (Rubus fruticosus)

Art.-Nr.: 4772

Liefergrösse: 2-Liter Containertopf ca. 30-40 cm hoch

'Brombeere 'Big Max XXL®'' Pflege-Tipps

Brombeere 'Big Max XXL®'

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Mai
 
Wuchshöhe
200 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
100 cm
 
Erntezeit
August-September
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Liefergrösse
2-Liter Containertopf ca. 30-40 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Brombeere 'Big Max XXL®'

aus Uslar schrieb am :

Ich wollte nur mal Fragen.Ob dieser Brombeerenusch Dornen hat. Mfg Thomas

Antwort von Baldur:

Die Triebe haben Stacheln.

aus Hohenwart schrieb am :

Ich habe bei mir in garten Brombeeren, meine Frage ist wie kurz darf man Pflanzen zurück schneiden (Pflanzen 3 Jahre alt) ?

Antwort von Baldur:

Abgeerntete Ruten können Sie auf Handbreite einkürzen.

aus Korneuburg schrieb am :

Ich habe letztes Jahr 3 Pflanzen gekauft. Nach dem Winter war eine kaputt und die anderen beiden wachsen bisher nicht bzw. werden die Blätter braun. Sie sind gedüngt und in torfhaltiger Erde. Was kann ich machen?

Antwort von Baldur:

Durch Torf wird die Erde sauer, leicht saurer Boden wird vertragen. Ist der Boden zu sauer, empfehlen wir eine Verbesserung mit Pflanzerde für Obstgehölze. Die Erde bitte nicht austrocknen lassen.

aus Plein schrieb am :

Brombeere und Himbeere welchen Pflanzenabstand und kann man die Pflanzen ab einer Höhe von 1,50m schneiden? Wollte die Pflanzen sowie Weinreben erziehen. Mit anbinden.

Antwort von Baldur:

Pflanzabstand ca. 1-1,5 Meter, einer Erziehung als Spalierpflanze ist kein Problem. Bitte beachten Sie beim Rückschnitt, dass die Früchte an den 2jährigen Trieben erscheinen.

aus Allschwil schrieb am :

Ist diese Brombeere bin Max xxl eher säuerlich oder süsslich und lassen die sich gut Tiefkühlen?

Antwort von Baldur:

Bei Vollreife sind die Früchte aromatisch + süß. Tiefkühlen ist möglich.

aus NOE schrieb am :

Leider ist sie trotz sonnigem Standort (windgeschuetzt) leider kaum gewachsen. Auch nach einem Jahr sind keine Fruechte zu sehen. Woran kann das liegen?

Antwort von Baldur:

Die Früchte bilden sich an den 2jährigen Ruten. Daher im ersten Jahr nicht einkürzen und die Triebe ggf. vor Frost schützen. Bitte achten Sie auf eine ausreichende Wasser- und Nährstoffversorgung.

aus Oberweißbach schrieb am :

Unsere Brombeere gedeiht prächtig. Trotzdem eine Frage: Es wachsen starke lange neue Triebe nach oben. Sollte man die zurückschneiden oder stehenlassen ?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze trägt an den 2jährigen Ruten. Bitte nur einkürzen, wenn die Triebe wirklich zu lang werden.

aus Osterode schrieb am :

Super

aus Grafenhausen schrieb am :

Hallo ich suche nach beerenpflanzen für meine Kinder. Habe kleine Frage, muss man diese im Herbst oder Frühjahr kürzen? Wenn ja wie kurz?

Antwort von Baldur:

Die Früchte erscheinen an den neuen Trieben, daher die abgeernteten Triebe im Herbst entfernen. Bitte beachten Sie, dass die Triebe Stacheln haben.

aus Nürnberg schrieb am :

Ich möchte diese Sorte unter zwei alte Apfelbäume pflanzen. Habe gelesen, dass Brombeeren aufgrund ihrer Stacheln geeignet sind Katzen vom Besteigen der Bäume fernzuhalten. So könnten die Singvögel in Ruhe im Nistkasten brüten. Stimmt das?

Antwort von Baldur:

Wenn Sie die Pflanzen dicht genug pflanzen und es kein "Durchkommen" gibt, halten die Stacheln sicherlich "Nesträuber" ab.

nach oben