Staudenschleierkraut

 
Staudenschleierkraut
Staudenschleierkraut

Staudenschleierkraut

Das beliebte Stauden-Schleierkraut, auch rispiges Gipskraut genannt, ist unentbehrlich für Sommerblumensträuße, denn der Kontrast der zarten, weißen Blüten zu großblumigen Schnittblumen ist einfach hinreißend. Auch im Garten gibt das Schleierkraut (Gypsophila) eine gute Figur ab, denn die filigranen Blüten bedecken wie ein feiner Spitzen-Schleier die winterharte Staude. In Kombination mit Rosen oder Gräsern gepflanzt, erscheint das Schleierkraut wie eine Blütenwolke, die Ihren Beeten eine sommerliche Unbeschwertheit verleiht. Ein anspruchsloser Dauerblüher für Staudenbeete & Rabatten.

Das Stauden-Schleierkraut blüht von Juli bis August, liebt einen sonnigen Standort & wird ca. 70 cm hoch. In Ihrem Garten sollte der Abstand zu anderen Pflanzen 40-60 cm betragen.

Der Pflegeaufwand und Wasserbedarf der winterharten und mehrjährigen Gartenstaude ist gering. (Gypsophila paniculata)

Art.-Nr.: 39322

Liefergrösse: Größe I

'Staudenschleierkraut' Pflege-Tipps

Staudenschleierkraut

Pflege-TippsHier klicken
 
Blütezeit
Sommer
 
Wuchshöhe
70 cm
 
Standort
Sonne
 
Pflanztiefe
10 cm
 
Pflanzabstand
40-60 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering
 
Winterhart
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergrösse
Größe I

Meinungen unserer Kunden

Staudenschleierkraut

aus Remchingen schrieb am :

Wenn ich jetzt den Knollen einpflanze, wann habe ich dann die Blüten?

Antwort von Baldur:

Bei Bodentemperaturen von +10°C dauert es ca. 14-20 Tage, bis die Pflanzen treiben. Die ersten Blüten werden dann im nächsten Jahr erscheinen.

nach oben