Christrose 'Hantay'

 
 
Christrose 'Hantay'
Christrose 'Hantay'

Christrose 'Hantay'

Die immergrüne Christrose Hantay ist eine Rarität mit extravagant gepunkteten, leuchtenden Blüten, die mit ihrer Blütenfülle ab Dezember/Januar selbst die winterliche Jahreszeit erobert! So sorgt sie für eine gelungene Abwechslung in Ihrem Garten! Immergrün, reichblühend & robust mit tiefgrünem Laub! Die Christrose Hantay (Helleborus), auch Schneerose genannt, ist im Beet & Kübel im Garten, vor der Haustür, auf Balkon & Terrasse ein außergewöhnlicher Blickfang.

Die Christrose Hantay blüht von Dezember bis März & wächst ca. 30 cm hoch. Die mehrjährige, winterharte Staude hat einen geringen bis mittleren Wasserbedarf. (Helleborus)

Art.-Nr.: 3638

Liefergrösse: 9x9 cm-Topf

'Christrosen' Pflege-Tipps

Christrose 'Hantay'

 
Blütezeit
Dezember-März
 
Wuchshöhe
30 cm
 
Standort
Sonne bis Schatten
 
Pflanzabstand
20 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Immergrün
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Besonderheiten
Pflanzenteile giftig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Christrose 'Hantay'

aus München schrieb am :

Habe die Christrose vor kurzem bekommen. Blüht Sie schön ende / anfang des Jahres??

Antwort von Baldur:

Die Blütezeit beginnt ca. im Dezember und endet im März.

aus Graz schrieb am :

Vielen Dank fürs schnelle Antworten - super Service. Jetzt bin ich beruhigt. Und ad "was braucht sie?": ups,hatte den nützlichen Link übersehen. Tut mir leid. Werde sie gleich einsetzen - sie kommt unter die Hamamelis, das müsste ihr dann wohl passen

aus Graz schrieb am :

Die Pflanze erhalten - sie hat weder Blätter noch Blüten... ist das normal? Wenn ja: Was braucht sie um die schönen gelb-orangen Blüten hervorzubringen? Soll ich sie noch im Wintergarten belassen oder besser in den Garten setzen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze hat sich bereits zurückgezogen und wird erst im Herbst wieder austreiben. Sie können die Pflanze problemlos ins Freie setzen. Schauen Sie doch einfach unter Pflege-Tipps.

aus Köln schrieb am :

Leider habe ich das gleiche Problem. Die Blüte ist hellgelb mit einem grünen Anteil. Von einem kräftigen Gelb und insbesondere den orangen Sprenkeln ist rein gar nichts zu sehen. Vielleicht sollen Sie Ihrem Lieferanten mal auf die Finger hauen.

aus Münzenberg schrieb am :

Habe diese Pflanze vor etlichen Jahren bei Ihnen bestellt und gepflanzt. Mittlerweile ist eine stattliche, große und gesunde Pflanze mit sehr großen Blättern. Das einzige was nicht stimmt ist die Farbe der Blüten. Die sind nicht gelb sondern hellgrün

aus Münzenberg schrieb am :

Habe diese Pflanze vor ca 3 Jahren gepflanzt. Sie wächst und gedeiht und blüht auch. Allerdings noch nie in diesem Leuchtenden Gelb wie auf dem Bild, sondern fast grün und farblos. Woran liegts

Antwort von Baldur:

Die Bodenbeschaffenheit und auch die Lichtverhältnisse spielen eine Rolle und können sich auf die Blütenfarbe auswirken.

aus München schrieb am :

Frage: Kann diese Christrose Hantay auch im Winter im Garten (geschützter Südwest-Standort) blühen? Oder blüht sie im Dezember nur drinnen, als Zimmerpflanze (die anschließend ausgepflanzt wird)? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Die Pflanze wird sicher auch direkt ins Freiland gepflanzt blühen.

aus Heldrungen schrieb am :

Frage: Habe für Christrosen nur Pflanzerde-wie und womit oder mit welchem Kalk kann ich die Erde (im Kasten) anreichern? Oder muss ich das überhaupt? H. Hoffmann

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen danken es Ihnen, wenn Sie etwas Kalk untermischen. Bei geringer Menge, reicht es aus, z.B. Eierschalen zu mörsern und diese der Erde beizufügen. In größeren Mengen z.B. Art. 71102.

Packung
1 Pflanze
 
9.60 CHF
ab 2 Pack.
8.50 CHF / Packung
inkl. 2.5% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Auslieferung in 3-6 Werktagen
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben