Canna 'Durban'

 
 
Canna 'Durban'
Canna 'Durban'

Canna 'Durban'

Die Canna Durban ist eine neue TOP-Rarität mit einer spektakulären Farbkombination: Orangefarbene Canna-Blüten mit orange- & fast schwarz-gestreiftem Blattlaub! Das Indische Blumenrohr, wie Canna indica auch bezeichnet wird, ist bekannt für seine unermüdlichen Blüten im Sommer. Die Canna Durban (Canna indica) ist ohne Zweifel ein echter Hingucker und ein absoluter Hit für Kübel & Garten. Die Knollen entwickeln sich zu prächtigen Pflanzen, die auch mit praller Sonne gut zurechtkommen. Nicht nur die farbenprächtigen Blüten ziehen alle Blicke auf sich, auch die markanten Blätter der Cannas sind besonders auffällig.

Die Blütezeit der Canna Durban ist von Juli bis August, sie wird 100 bis 120 cm hoch. Die mehrjährigen Knollen lieben einen sonnigen, geschützten Standort und frische, nährstoffreiche Erde. Die Überwinterung muss frostfrei erfolgen. (Canna indica)

Art.-Nr.: 39695

Liefergrösse: Größe I

'Canna 'Durban'' Pflege-Tipps

Canna 'Durban'

 
Blütezeit
Juli - August
 
Wuchshöhe
100-120 cm
 
Standort
Sonne
 
Pflanztiefe
ca. 10 cm
 
Pflanzabstand
40-50 cm
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Lebensdauer
mehrj. - frostfrei halten
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!

Meinungen unserer Kunden

Canna 'Durban'

aus Gelsenkirchen schrieb am :

Habe die Knolle eingepflanzt, ein Stengel mit Blatt ist auch recht schnell gekommen bzw. gewachsen, jetzt passiert gar nichts mehr. Habe vielmehr das Gefühl, dass das bis jetzt gewachsene eingeht. Was kann ich machen.

Antwort von Baldur:

Bitte die Pflanze nicht zu nass halten. Die obere Erdschicht kann ruhig etwas abtrocknen, bevor Sie erneut wässern. Staunässe vermeiden.

aus Selb schrieb am :

Muss man, darf man die angepflanzte im Topf Knolle gießen ?

Antwort von Baldur:

Ja, dass sollten Sie tun, damit kein Trockenschaden entsteht.

aus Teublitz schrieb am :

Wie lange dauert es bis die Pflanze austreibt? Ich habe die Knolle nach Anleitung in einen Kübel gesetzt aber seit 2 Wochen tut sich nichts...

Antwort von Baldur:

Wichtig ist, dass der Boden dauerhaft erwärmt ist (auch in den Nächten). Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

aus Eppertshausen schrieb am :

Richtig hübsche Blätter, freue mich auch schon auf die Blüte! Hab nur mal eine frage, neben dem echt schnell hoch gewachsenem Stängel bildet sich gerade so wie es aussieht noch einer. wachsen lassen oder wegen kraft lieber weg nehmen? wäre sehr dicht

Antwort von Baldur:

Die Pflanze entwickelt sich als Staude. Daher bitte nicht entfernen.

aus Stolberg schrieb am :

Hallo Baldur-Team, kann die Canna Durban im Garten überwintern? In Ihrem Katalog steht Winterfest, im Onlineshop nicht.

Antwort von Baldur:

Die Knollen sind nicht winterhart und müssen im Herbst aus der Erde genommen werden.

aus Leipzig schrieb am :

Guten Tag, Kann ich die Canna-Durban jetzt im Topf vorziehen und dann Mitte Mai auspflanzen oder ist ein umpflanzen nicht zu empfehlen?

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanze problemlos im Topf vorziehen und später dann auspflanzen.

aus Oberhausen schrieb am :

Hallo Wie groß sollte der Kübel sein? Kann ich die Pflanze schon jetzt vorziehen und später nach draußen stellen?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit 30-40 cm Durchmesser. Sie können die Pflanze darin problemlos vorziehen und dann später ins Freie stellen.

aus Zürich schrieb am :

Guten Tag, kann ich die Knollen auch jetzt schon Ende Februar setzen, wenn ich sie genug tief in die Erde gebe? Was muss ich dabei beachten? Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Die Bodentemperatur sollte nicht unter +10°C sinken. Die Knollen können nicht so tief eingepflanzt werden, um dies zu dieser Jahreszeit zu garantieren. Vielleicht einfach in einen Topf pflanzen, warm stellen und dann später auspflanzen.

Packung
1 Knolle
 
6.40 CHF
ab 2 Pack.
5.65 CHF / Packung
Wieder bestellbar ab Januar 2019.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben