Edgeworthia Grandiflora

 
 
Edgeworthia Grandiflora
Edgeworthia Grandiflora
Edgeworthia Grandiflora
Edgeworthia Grandiflora
Edgeworthia Grandiflora
Edgeworthia Grandiflora

Edgeworthia Grandiflora

Wenn es im Winter grau und kalt ist, dann hat die japanische Papierpflanze, Edgeworthia Grandiflora, ihren großen Auftritt. Denn sie blüht im Winter mit ihren gelb-weißen, runden Blüten, die den winterharten Zierstrauch dicht an dicht schmücken. Die Rinde wird in Japan zur Herstellung von hochwertigem Papier verwendet. Die Edgeworthia Grandiflora ist sehr beliebt, weil sie eine wunderschön dekorative Pflanze ist und sich für Gärten, Terrassen und Balkone eignet. Noch bevor das dunkelgrüne Laub austreibt, erscheinen zur Blütezeit von Februar bis April duftende Blüten und setzen einen auffälligen Akzent in der blütenarmen Jahreszeit.

Edgeworthia Grandiflora (Japanischer Papierbusch) wächst 100 bis 130 cm hoch & liebt einen sonnigen bis halbschattigen, geschützten Standort mit einem durchlässigen, nährstoffreichen Boden. Der mehrjährige Strauch ist winterhart und benötigt keinen Rückschnitt. Bei Trockenheit sollten die Pflanzen regelmäßig gewässert werden. (Edgeworthia chrysantha)

Art.-Nr.: 9969

Liefergrösse: 13 cm Topf, ca. 15-20 cm hoch

Edgeworthia Grandiflora

 
Blütezeit
Februar-April
 
Wuchshöhe
100-130 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
Einzelstellung
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
mittel - hoch
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig
 
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
 
Liefergrösse
13 cm Topf, ca. 15-20 cm hoch

Meinungen unserer Kunden

Edgeworthia Grandiflora

aus Rodewisch schrieb am :

Wieviel Grad minus verträgt diese Pflanze?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist bis ca. -15°C winterhart. Winterschutz ist empfehlenswert.

aus Berlin schrieb am :

Hallo, bis wann ist die Pflanze erfahrungsgemäß noch bestellbar? Im Oktober wird bei mir wohl ein Kübel frei. :)

Antwort von Baldur:

Je nach Wetterlage liefern wir, solange der Boden frostfrei ist (ca. bis Anfang November, unter Vorbehalt der Lieferbarkeit).

aus Emmering schrieb am :

Hallo, welchen Boden bzw. Standort benötigt die Pflanze im Garten bzw .im Kübel

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung im Kübel ist kein Problem. Die Pflanzen bevorzugen nährstoffreiche, humose, durchlässige (Garten-) Erde bzw. Pflanzerde für Gehölze.

aus Oberhausen schrieb am :

Wie schnell wächst die Pflanze auf 100 bis 130cm? Kann man sie zurückschneiden? Oder blüht sie nur am alten Holz?

Antwort von Baldur:

Je nach Bodenbeschaffenheit und Witterung wächst die Pflanze ca. 10-15 cm im Jahr. Ein Rückschnitt wird nicht so gut vertragen, wenn notwendig sollte hier nur ein leichter Formschnitt erfolgen.

aus 6283 Baldegg schrieb am :

Eignet sich diese Pflanze auch als Kübelpflanze? Ich bin begeistert von allen Pflanzen die Sie mir bis jetzt geliefert haben.

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in einen Kübel ist problemlos möglich.

aus Hamburg schrieb am :

Kann man die Pflanze im Kübel halten? Wie groß müsste dieser sein?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 40 cm Durchmesser + Tiefe.

aus Edemissen Abbensen schrieb am :

Wie sieht diese Pflanze im Sommer oder Herbst aus?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist nicht immergrün und entlaubt sich im Herbst.

nach oben