Mini-Apfel 'Appletini®'

 
 
Mini-Apfel 'Appletini®'
Mini-Apfel 'Appletini®'
Mini-Apfel 'Appletini®'
Mini-Apfel 'Appletini®'
Mini-Apfel 'Appletini®'
Mini-Apfel 'Appletini®'
Mini-Apfel 'Appletini®'
Mini-Apfel 'Appletini®'
Mini-Apfel 'Appletini®'
Mini-Apfel 'Appletini®'
Mini-Apfel 'Appletini®'
Mini-Apfel 'Appletini®'
Mini-Apfel 'Appletini®'
Mini-Apfel 'Appletini®'
Mini-Apfel 'Appletini®'
Mini-Apfel 'Appletini®'
Mini-Apfel 'Appletini®'
Mini-Apfel 'Appletini®'
Mini-Apfel 'Appletini®'
Mini-Apfel 'Appletini®'

Mini-Apfel 'Appletini®'

Der neue Apfelbaum Appletini® mit Mini-Äpfeln ist eine echte Rarität! Die Neuzüchtung hängt zur Ernte voll mit köstlichen, süßen Mini-Äpfeln, die Ihre ganze Familie als leckeren Snack lieben werden. Die fröhlichen Früchte haben die Größe eines Tischtennisballs und eignen sich auch hervorragend zur Dekoration. Der Mini-Apfel Appletini® (Malus) erstrahlt im Frühjahr stets mit einer wunderschönen, üppigen, weißen Apfelblüte! Danach reifen die kleinen Mini-Äpfel heran, die aussehen wir große Äpfel – nur in klein! Sobald die Äpfel schön rot gefärbt sind, kann die Ernte beginnen. Die Pflanzen sind robust und gesund. Im Garten bleiben sie kompakt, was ein großer Vorteil ist. Dadurch können Sie „Appletini®“ auch in kleinere Gärten pflanzen.

Der Apfelbaum Appletini® bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Die mehrjährigen, winterharten Pflanzen sind selbstfruchtend, wachsen auf jedem nicht zu schlechten oder nassen Boden und können auch im Kübel auf Balkon & Terrasse stehen. Von September bis Oktober ist die Fruchtreife für die aromatischen Äpfel. Im Winter können Sie den Apfelbaum in die von Ihnen gewünschte Form schneiden. Er lässt sich so zu einem Strauch, aber auch zu einem Baum formen. (Malus)

Art.-Nr.: 3003808

Liefergrösse: 13 cm-Topf, ca. 25 cm hoch

'Mini-Apfel 'Appletini®'' Pflege-Tipps

Mini-Apfel 'Appletini®'

 
Blütezeit
Mai
 
Wuchshöhe
bis zu 2 Meter
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
1,5-2 Meter
 
Erntezeit
September-Oktober
 
Pflegeaufwand
gering - mittel
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

Mini-Apfel 'Appletini®'

aus Dernbach schrieb am :

Hier war ich echt überrascht. Als das Bäumchen ankam sah es doch etwas mitgenommen aus. Das hat sich aber sehr schnell gegeben. Die ersten Blüten kann ich dann aber wohl erst in drei Jahren erwarten, bevor er Früchte trägt!?

Antwort von Baldur:

Mit der ersten Ernte können Sie ab dem 3. Standjahr rechnen.

aus wien schrieb am :

mein Apfelbäumchen bekommt an den Blättern braune Flecken,welche in kürzester zeit dann abfallen,was kann das sein ?

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf einen ausgeglichenen Wasserhaushalt und vermeiden Sie den Wechsel zwischen Trockenheit und Staunässe.

aus Mülheim an der Ruhr schrieb am :

Hallo, ich hab das Apfelbäumchen in einen ausreichend großen Kübel gepflanzt und bis vor wenigen Tagen gedieh die Pflanze auch prima. Jetzt musste ich jedoch feststellen, dass die Spitzen an jedem einzelnen Ast runterhängen. Woran kann das liegen?

Antwort von Baldur:

Vielleicht Spätfrost? Blattläuse? Wassermangel?

aus Markersdorf schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team, ich habe Anfang Mai den Mini Apfelbaum bekommen Seit dem steht er draußen. Er kam mit roten Blättern und bekommt auch wieder neue rote Blätter. Werden diese noch grün oder was könnte der Grund sein?

Antwort von Baldur:

Die Blätter sind bei dieser Sorte rötlich.

aus Leverkusen schrieb am :

Schade, ich habe das Bäumchen rausgestellt... trotz winterhart hat er das nicht vertragen... die Blätter werden welk.... und trocknen nun vor sich hin...Balkonobstbaum daneben (xxx) hat das Problem nicht.. Schade Erholt er sich noch oder Tonne :-(

Antwort von Baldur:

Junge Blätter vertragen keine Frost und sollten z.B. mit Winter-Garten-Vlies geschützt werden. Die betroffenen Blätter fallen ab, die Pflanze wird wieder neu austreiben.

aus Borken schrieb am :

Mein Apfelbäumchen stand den Winter draußen, die ersten Blätter kamen und waren ziemlich schnell angefressen, jetzt habe ich grüne Raupen gefunden,ihn erst mal hoch gestellt,was kann ich tun?

Antwort von Baldur:

Raupen ablesen und ggf. mit einem biologischen Mittel (z.B. Art. 276) spritzen.

aus Langweid a. Lech schrieb am :

Habe das Apfelbäumchen am 01.04.19 bekommen und am darauf folgenden Wochenende in einen Topf gepflanzt. Er hat jetzt bereits sehr viele Blätter und scheint sich gut zu enwickeln :-)

aus Kassel schrieb am :

Hallo mein Apfelbäumchen, hat rote Blätter bekommen aber wächst immer weiter und bekommt neue Blätter aber auch rot. Woran liegt das? Als ich ihn noch nicht in den Garten gepflanzt hatte, waren die Blätter und auch die kommenden Blätter grün.

Antwort von Baldur:

Es kann sich um Nährstoff/Mineralmangel handeln.

aus burgberg schrieb am :

überwintern auf dem Balkon , Wohnung o Keller (Außen sehr kalt im Winter) LG

Antwort von Baldur:

Hier empfehlen wir eine Überwinterung im Keller.

aus marktoffingen schrieb am :

ab wann ist mit der ersten Ernte zu rechnen?

Antwort von Baldur:

Sie können ab dem 3. Standjahr mit den ersten Früchten rechnen

aus Kassel schrieb am :

Ist der Baum Bienenfreundlich?

Antwort von Baldur:

Die Blüten dienen als Nahrungsquelle für Bienen und andere Insekten.

aus Sonsbeck schrieb am :

Hallo liebes Team, wie schnell oder viel wächst der Apfelbaum? Habe ihn vor zwei Wochen eingebuddelt. LG Sabine

Antwort von Baldur:

Da es sich um einen Mini-Apfelbaum handelt, wächst dieser eher langsam.

aus Ebensfeld schrieb am :

Ist Appletini ein Befruchtersorte und kann man sie als Befruchter für Braeburn nutzen ?

Antwort von Baldur:

Die Sorte Braeburn blüht früher, so dass eine Befruchtung etwas schwierig werden kann.

aus Flüelen schrieb am :

Wie gross muss der Kübel sein?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 30-40 cm Durchmesser + Tiefe.

aus Hainburg schrieb am :

Der "Baum" sitzt seit ein paar Wochen in einem Pflanzsack. Scheint ihm gut zu gehen. Er treibt verschiedene Triebe 25 cm senkrecht nach oben.

49% RABATT!
Packung
1 Pflanze
alter Preis
15.95 CHF
 
8.00 CHF
inkl. 2.5% MwSt.  zzgl. Versandkosten
lieferbar in ca. 5-7 Tagen
 
 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben