10% RABATT auf alle Pflanzen!* ZUM GUTSCHEIN-CODE

Die Kräutergarten Saatgut-Box

Mit 7 ausgewählten Premium-Saatsorten mit hoher Keimfähigkeit, für den Eigenanbau im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon:

Genoveser Basilikum, Rotes Basilikum, Dill, Kerbel, Salatrauke/Rucola, Schnittlauch, Glatte Petersilie

In gasdichten Keimschutzverpackungen und mit Kulturanleitung.

Genoveser Basilikum (grün)

Einjährig, ca. 30-40 cm hoch, aromatischer und sehr würziger Geschmack. Basilikum wird verwendet bei der Zubereitung von Salaten, Gemüse, Eintopfgerichten, bei fast allen Fleischgerichten und besonders zu Tomaten in jeder Form. Basilikum wirkt appetitanregend und fördert die Verdauung. Verwendet werden die Blätter und die Triebspitzen. Diese können auch für den Wintervorrat getrocknet werden.

Aussaat: Ab April ins Frühbeet, pikieren. Ab Mitte Mai Pflanzung im Abstand von 25 x 25 cm ins Freiland an warmer, trockener Witterung regelmäßig gießen. Wenn die Pflanzen rechtzeitig zurückgeschnitten werden, bilden Sie neue Triebe, wodurch die Erntezeit verlängert werden kann. Auch als Topfkultur möglich.

Basilikum Rubra

Gleichmäßig und kompakt wachsendes, außergewöhnlich einheitlich dunkelrot gefärbtes Basilikum. Sehr gut für Topfkultur geeignet.

Aussaat: Ab April ins Frühbeet, pikieren. Ab Mitte Mai Pflanzung im Abstand von 25 x 25 cm ins Freiland an warmen, geschützten Standorten in lockeren, humusreichen Boden. Bei warmer, trockener Witterung regelmäßig gießen. Wenn die Pflanzen rechtzeitig zurückgeschnitten werden, bilden sie neue Triebe, wodurch die Erntezeit verlängert werden kann.

Dill

Einjährig, ca. 60-200 cm hoch. Verwendet werden die Blätter und Blütendolden. Sehr beliebtes Gewürzkraut zu allen Salaten, Saucen, Fisch, Rohkost, Gurken, Tomaten und Quark. Die Blütendolden als Gewürz zu Einlegegurken. Zum Einfrieren sehr gut geeignet, zusammen mit anderen Gewürzen in kleinen Portionen als Gewürzwürfel. Dillkraut kann auch sehr gut für den Wintervorrat getrocknet werden.

Aussaat: Ab März ins Freiland, breitwürfig oder in Reihen mit 20 cm Abstand. Da Dill schlecht blüht, sollten alle 3-4 Wochen Folgeaussaaten während des ganzen Sommers gemacht werden.

Rucola/Wilde Rauke

Raschwüchsig, ganzjähriger Anbau möglich. Angenehm erdnussartiger Geschmack. Junge Blätter zur Salatzubereitung oder Salatwürze. Samenkörner auch zur Senfherstellung geeignet.

Aussaat: Ab März bis September direkt ins Freiland, breitwürfig oder mit Reihenabstand 15-20 cm. Optimale Bodentemperatur zum Keimen bei 15-20°C. Ernte nach 3-5 Wochen.

Glatte Petersilie Gigante d’Italia

Hervorragend geeignet für Überwinterung, d. h. man hat frische Petersilie bis die neu gesäte in Ertrag kommt. Zum Einfrieren sehr gut geeignet.

Aussaat: Ab März bis Juli in Reihen mit ca. 25 cm Abstand. Keimdauer ca. 3 Wochen. Während dieser Zeit ständig feucht halten, im Sommer schattieren.

Kerbel

Einjährig, ca. 30-60 cm hoch. Verwendet werden die jungen aromatischen Blätter.

Aussaat: Ab März breitwürfig oder in Reihen von ca. 10 cm Abstand. Da sehr schnellwüchsig sind Folgeaussaaten empfehlenswert. Während der Sommermonate ist die Aussaat an einem schattigen Ort günstiger. Benötigt viel Wasser.

Schnittlauch

Mehrjährig, ca. 20-40 cm hoch. Wuchs stark und aufrecht, gleichmäßiger Austrieb, dunkelgrün, hoher Ertrag. Zum Einfrieren sehr gut geeignet, zusammen mit anderen Gewürzen in kleinen Portionen als Gewürzwürfel.

Aussaat: März bis Juni in Töpfe oder direkt ins Freiland. Als Horstsaat (Saatstellen von 10-20 cm) oder in Reihen im Abstand von 20 cm aussäen. Schnittlauch verlangt guten Gartenboden und Feuchtigkeit. Er kann während der Wintermonate in Töpfen vorgetrieben werden. Dazu werden im Winter gut entwickelte Pflanzklumpen mit dem Späten aus der Erde gestochen, die abgestorbenen und vertrockneten Pflanzenteile entfernt und in Töpfe oder Kästen gepflanzt. Diese dann hell und warm aufstellen und mit lauwarmen Wasser gießen. So kann Schnittlauch während der gemüsearmen Zeit eine wertvolle Bereicherung des Speisezettels werden (enthalt viel Vitamin A, Vitamin C, Eisen und Calcium).

Passend dazu...

nach oben