Zurück

Balkon- & Beet-Kollektion

Balkonkasten 'Saatband 5m x 2cm'

 

Balkonkasten-Blumen einjährig

Von dieser herrlich bunten Mischung können Sie in den Sommermonaten reichlich Blüten erwarten. Von Juni bis zum Frost wachsen immer wieder neue Knospen heran. Sie ist für sonnige Balkone und für Gefäße auf der Terrasse gedacht, eignet sich aber auch als Wegbegleiter in Vorgärten und im Steingarten. Sammetblumen, Studentenblumen, Duftsteinrich, Schleierkraut - diese und andere nur ca. 30 cm niedrigen Sonnenkinder stellen wenig Ansprüche und vertragen vorübergehende Trockenheit. Deshalb ist die Mischung besonders pflegeleicht.

Das Aussäen ist mit dem praktischen Saatband besonders leicht, denn die Samen sind schon im passenden Abstand enthalten. Einfach in eine ca. 2 cm tiefe Rille legen, angießen, mit lockerer Erde bedecken und nochmal gründlich befeuchten.

 

Standortansprüche

Diese Sommerblumen gedeihen in jeder humosen Erde in voller Sonne oder Halbschatten.

 

Tipps

Die meisten dieser farbenprächtigen Blüten locken mit viel Nektar und Pollen attraktive Schmetterlinge, Bienen, Hummeln und nützliche Schwebefliegen herbei.

 

 

Saatband 'Kletternde Gärten'

Sicht- und Windschutz mit bunten Schling- und Kletterpflanzen. Einfach die Saatbänder auslegen, gießen und wachsen lassen. Erst durch Sicht- und Windschutz werden Gärten, Balkone, Terrassen, Mauern und Rankgitter zum angenehmen grünen Paradies. Diese Mischung enthält schnellwüchsige Kletterpflanzen mit üppigem Wuchs und enorm vielen Blüten. Prunkwinden, Kaiserwinden, duftende Kapuzinerkresse, Japanischer Hopfen, Zierkürbisse und Duftwicken sind nur einige der bis zu 2 Meter hohen Schling- und Kletterpflanzen dieser Mischung, die ab Juni bis zum Frost blüht. Bequemer und preisgünstiger kann man wohl kaum für ein üppiges Farbenmeer sorgen. Im Saatband aus umweltfreundlichem Papier ist der Samen gleich im richtigen Abstand vorgesät. Mühsames Vereinzeln oder Umpflanzen werden somit gespart.

 

Standortansprüche

Volle Sonne und eine nährstoffreiche Erde lassen die Blumen bald erblühen.

 

Tipps

Blumen-Saatbänder sind ideal für ungestörtes, schnelles Wachstum. Mit dieser artenreichen Mischung können Sie auch für die Vase und für Dekoration nach Herzenslust ernten. Legen Sie die Saatbänder ca. 2 cm tief in eine Rille, dann angießen, mit Erde bedecken, weiterhin feucht halten und schon entfaltet sich eine eindrucksvolle Blütenpracht.

Eine bunte Mischung aus einjährigem Steinkraut, Edelwicken, Kapuzinerkresse und vielen mehr.

 

Pflege

Säen leicht gemacht! Das Saatband in die vorbereiteten Reihen legen, befeuchten, mit Erde bedecken und andrücken. Kein Vereinzeln, da optimaler Pflanzenabstand. Das Papier zersetzt sich rückstandsfrei im Boden

 

Verwendung

Mit dieser hängenden Mischung zaubern Sie einen vielfältigen und kontinuierlichen Blütenflor auf Ihren Balkon.

 

Gärtnertipp

Bei Auslegen des Saatbandes direkt in den Blumenkasten oder Kübel können mit einer luftdurchlässigen Klarsichtfolie optimale Keimbedingungen geschaffen werden.

 

nach oben