Zurück

So bestellen Sie im BALDUR-Online-Shop:

1. Schritt: Legen Sie die gewünschten Artikel in den Warenkorb. Wenn Sie Ihre Auswahl beendet haben, klicken Sie rechts oben auf "Mein Warenkorb". Innerhalb des Warenkorbes klicken Sie dann auf den Button "Zur Kasse".
2. Schritt: Wählen Sie anschliessend, ob Sie sich in Ihr Kundenkonto einloggen möchten, wenn Sie schon dafür registriert sind, oder ob Sie sich ein Kundenkonto mit Passwort einrichten möchten bzw. ohne Kundenkonto bestellen möchten.
3. Schritt: Als Neukunde geben Sie im nächsten Schritt Ihre Adress- und Zahlungsdaten ein und vergeben ein Passwort, wenn Sie sich für das Einrichten eines Kundenkontos entschieden haben. Diejenigen, die sich in das Kunden-Konto einloggen, gelangen gleich zu Bestellschritt 4.
4. Schritt: Bei der Übersicht "Bestellung prüfen & kaufen" können Sie noch einmal alle Bestellangaben überprüfen. Abschliessend stimmen Sie den AGB zu, in dem Sie den Haken setzen und klicken Sie auf den Button "Jetzt kaufen".

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei dem Online-Shop www.baldur-garten.ch  der BALDUR Garten GmbH, Albert-Einstein-Alle 4-6, 64625 Bensheim. Geschäftsführer: Bernd Koch und Gunnar Matthes, Amtsgericht Darmstadt HRB 24458, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE811577383 tätigen. Service-Hotline: Tel: 0840-33 44 55*


Mo-Fr, 8.00-17.00 Uhr unter Telefon, E-Mail: info@baldur-garten.ch

1.2 Das Warenangebot in unserem Online-Shop richtet sich ausschliesslich an Käufer, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

1.3 Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen gegenüber Verbrauchern und Unternehmern ausschliesslich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmen somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Kunden, die unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

Sofern in diesen AGB von "Verbrauchern" die Rede ist, sind dies natürliche Personen, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließen, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. "Unternehmer/Kaufmann" sind dagegen natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die zu gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Zwecken bestellen. 

1.4 Vertragssprache ist ausschliesslich deutsch.

1.5 Sie können die derzeit gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Website  https://www.baldur-garten.ch/data/downloads/Allgemeine_Geschaeftsbedingungen.pdf abrufen und ausdrucken. Der Shop der BALDUR-Garten GmbH ist  ein geprüfter Online-Shop und hat sich zur Einhaltung der Trusted Shops Anforderungen verpflichtet (abrufbar unter www.trustedshops.ch)

1.6 Für die Online-Shops Österreich: www.baldur-garten.at, Deutschland: www.baldur-garten.de.und Niederlande: www.baldur-nederland.nl gelten die dort veröffentlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Kunden aus der Schweiz nutzen bitte die URL www.baldur-garten.ch, Kunden aus den Länden Deutschland, Luxemburg und Frankreich nutzen für Bestellungen bitte die URL www.baldur-garten.de. Kunden aus Österreich nutzen bitte die URL www.baldur-garten.at und Kunden aus den Niederlanden nutzen bitte die URL www.baldur-nederland.nl.Sollten Sie eine Lieferung in ein anderes Land wünschen, so versuchen wir gerne Ihnen weiterzuhelfen. Richten Sie ihre Anfrage bitte an: info@baldur-garten.de

 2. Angebot und Vertragsschluss

2.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar.

2.2 Durch Anklicken des Buttons gibt der Kunde eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Produkte ab.

2.3 Unmittelbar nach Erhalt der Bestellung, bestätigt BALDUR-Garten den Zugang der Bestellung per E-Mail. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn BALDUR-Garten den Versand der Ware per Email bestätigt (Auftrags-bzw. Versandbestätigung) oder spätestens durch Auslieferung der Ware.

2.4 Ihre Bestellungen werden bei uns nach Vertragsschluss mit einer Frist von mindestens 90 Tagen gespeichert. Sollten Sie Unterlagen zu Ihrer Bestellung verlieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail/Fax/Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne zu.

3. Preise und Versandkosten

3.1 Die auf der Produktseite genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich in Schweizer Franken (CHF).

3.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen fallen Versandkosten CHF 7,95 an. Die Versandkosten werden dem Kunden im Bestellprozess angezeigt.

4. Lieferbedingungen

4.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz.

4.2 Die Lieferzeit beträgt gewöhnlich 3-6 Werktage. Im Winter und im Hochsommer sind Pflanzen nur eingeschränkt versandfähig. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin. Die Lieferung erfolgt aus unserer Versandgärtnerei/-Logisitk in Deutschland abgehend.

4.3 Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, ist BALDUR-Garten zu Teillieferungen berechtigt.

4.4 Sollte die Zustellung der Ware durch Verschulden des Kunden trotz dreimaligem Auslieferungsversuchs scheitern, kann BALDUR-Garten vom Vertrag zurücktreten. Gegebenenfalls geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet.

5. Zahlungsbedingungen

5.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Rechnung oder Kreditkarte.

5.2 Bei der Auswahl Rechnung begleichen Sie den offenen Rechnungsbetrag bitte spätestens 14 Tage nach Erhalt der Lieferung.

5.3 Bei Auswahl  Zahlung per Kreditkarte wird der Kaufpreis zum Zeitpunkt der Bestellung auf Ihrer Kreditkarte reserviert („Autorisierung“). Die tatsächliche Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt in der Regel 5-7 Werktage nach dem Zeitpunkt, in dem wir die Ware an Sie versendet haben.

5.4 Eine Verrechnung mit nicht anerkannten oder nicht rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen des Kunden ist ausgeschlossen.

5.5 Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruhen.

5.6 Bei der Zahlart Rechnungskauf führen wir eine Bonitätsprüfung  über die Firma INTRUM Justitia AG, CH-8603 Schwerzenbach durch. Bei Zahlungsverzug fallen Bearbeitungsgebühren (frühstens ab Tag 80 nach Rechnungsdatum) abhängig von Forderungshöhe in CHF: 37 (bis 19), 58 (bis 59), 145 (bis 399), 225 (ab 400) an.

5.7 Je nach Rechnungsbetrag oder dem Ergebnis einer bei INTRUM Justitia AG, CH-8603 Schwerzenbach, eingeholten Bonitätsauskunft behalten wir uns vor, die Auslieferung der Bestellung nur gegen Vorkasse oder Anzahlung vorzunehmen. In diesen Fällen werden wir Sie unverzüglich informieren.

Weitere Informationen zu den angebotenen Zahlungsarten erhalten Sie hier.

6. Eigentumsvorbehalt 

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum von BALDUR-Garten. Vor Übergang des Eigentums ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne die Zustimmung von BALDUR-Garten nicht gestattet.

7. Widerrufsrecht

7.1 Konsumenten haben das Recht, die Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich per E-Mail, Fax oder Brief zuzustellen. Für die Wahrung der Frist ist der Zeitpunkt der Absendung des Widerrufs massgebend. Eine Begründung des Widerrufs ist nicht erforderlich. Die Widerrufserklärung ist zu richten an: BALDUR-Garten GmbH, Albert-Einstein-Allee 4-6, D-64625 Bensheim info@baldur-garten.ch  oder Fax: 0049-6251-103322  

7.2 Die Ausübung des Widerrufsrechts führt zur Umwandlung des Kaufvertrags in ein Rückabwicklungsverhältnis, wonach die im Rahmen des Kaufvertrags empfangenen Leistungen zurück erstattet werden müssen. Der Konsument muss die erhaltenen Waren mit der Originalverpackung innert 14 Tagen nach Erklärung des Widerrufs an BALDUR-Garten zurücksenden. Die Kosten für die Rücksendung trägt BALDUR-Garten.

7.3 Nach Eingang der Ware wird der Kaufpreis dem Konsumenten umgehend zurückerstattet. Vorbehalten bleibt ein Abzug des zu erstattenden Kaufpreises für mögliche Beschädigungen oder übermässige Abnutzung der Ware. Kein Abzug erfolgt, wenn der Wertverlust auf einen zur Feststellung der Art, Beschaffenheit und Funktionstüchtigkeit der Waren notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. BALDUR-Garten kann die Rückzahlung verweigern, bis er die Waren wieder zurückerhalten hat bzw. bis der Konsument den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgeschickt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.


An

Firma:

Adresse:

E-Mail:

Fax:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über

den Kauf der folgenden Waren (*):

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s):

Anschrift des/der Verbraucher(s):

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Download Muster-Widerrufsformular

 

8. Gewährleistung

8.1 BALDUR-Gartenleistet Gewähr durch die Behebung von Mängeln. Dies geschieht nach Wahl von BALDUR-Garten durch Nacherfüllung, nämlich Beseitigung eines Mangels oder Lieferung einer mangelfreien Sache (Ersatzlieferung).

8.2 Schlägt die Nacherfüllung fehl, ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Dies gilt nicht für unerhebliche Mängel. Ein Recht des Kunden auf Minderung ist ausgeschlossen. 

8.3 Soweit der Kunde Nacherfüllung verlangt, ist Baldur-Garten GmbH jedoch berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismässigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Kunden bleibt. Dies gilt auch wenn Artikel, aufgrund von höherer Gewalt, wie zum Beispiel Kulturausfall, Diebstahl, bzw. witterungsbedingter Verschlechterung der Qualität von lebenden Pflanzen, nicht mehr lieferbar sind.

9. Haftung

BALDUR-Garten schliesst die Haftung für leicht fahrlässige Vertragsverletzungen aus. Gleiches gilt für Vertragsverletzungen von Hilfspersonen und Substituten.

10. EU-Online-Streitbeilegung

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.
In diesem Zusammenhang sind wir gesetzlich verpflichtet Sie auf unsere E-Mail-Adresse hinzuweisen. Diese lautet: Streitbeilegung@baldur-garten.ch.  Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem solchen Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können Ihnen die Teilnahme an solchen Verfahren leider auch nicht anbieten. 

11. Anwendbares Recht

Die Vertragsbeziehungen zwischen dem Kunden und BALDUR-Garten unterstehen dem materiellen schweizerischen Recht unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980.

12. Sonstiges

Unser Shop www.baldur-garten.ch trägt das Gütesiegel EHI Geprüfter Online-Shop. Um dieses Siegel zu erhalten, werden wir regelmäßig von der EHI Retail Institute GmbH auf die Einhaltung der Kriterien des EHI-Verhaltenskodex überprüft. Sie können den Verhaltenskodex unter diesem Link einsehen: https://ehi-siegel.de/shopbetreiber/ehi-siegel/pruef-kriterien-bedingungen/pruef-kriterien/ .

13. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen unwirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

nach oben