Weiße Schnee-Forsythie

 
 
Weiße Schnee-Forsythie
Weiße Schnee-Forsythie

Wenn die weißen Blüten der Schneeforsythie erscheinen, dann wird Ihr Garten von einem honigsüßen, intensiven Duft durchströmt. Dank seines schnellen Wachstums kann dieser wunderschöne Zierstrauch zur blühenden Bereicherung in Hecken und im Gartenbeet verwendet werden. Die weiße Schneeforsythie (Abeliophyllum distichum) eignet sich aufgrund ihrer Wuchshöhe von nur 150-200 cm auch hervorragend für kleine Gärten.

Wählen Sie für die weiße Schneeforsythie einen sonnigen bis halbschattigen Platz in Ihrem Garten mit einem nährstoffreichen, feuchten Boden. Der winterharte, mehrjährige Zierstrauch sollte durch einen kräftigen Rückschnitt nach der Blüte in Form gehalten werden, dann wird er auch im nächsten wieder prächtig blühen. (Abeliophyllum distichum)

Art.-Nr.: 3252

Liefergrösse: 17 cm Topf

'Weiße Schnee-Forsythie' Pflege-Tipps

Weiße Schnee-Forsythie

 
Blütezeit
Januar-April
 
Wuchshöhe
150-200 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
50 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Duftet
ja
 
Schnittblume
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

Weiße Schnee-Forsythie

aus Olten schrieb am :

Gibt es die Schneeforsythie bald wieder in Ihrem Sortiment?

Antwort von Baldur:

Leider können wir zum heutigen Zeitpunkt noch nicht sagen, ob wir diesen Artikel im Frühjahr wieder im Sortiment haben.

aus Greifswald schrieb am :

Ab wann kann man die Weiße Schnee-Forsythie bei Ihnen wieder bestellen?

Antwort von Baldur:

In dieser Saison leider nicht mehr. Ob die Pflanze im Herbst verfügbar ist, können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.

aus Gelsenkirchen schrieb am :

Habe die Pflanze nun schon das 3. Jahr. Sie wächst sehr langsam und hat noch nie geblüht. Was kann ich machen?

Antwort von Baldur:

Es kann sich um Nährstoffmangeln handeln. Wir empfehlen im Frühjahr die Pflanze mit einem Dünger für Blühsträucher (z.B. Art. 992) zu versorgen. Bitte achten Sie auf einen sonnigen Standort.

aus Schwandorf schrieb am :

Würde die Forsythie gerne als Hecke in 3x1m Kübelpflanze einpflanzen. Verträgt sie das? Und wieviel Pflanzen würde ich benötigen? Wie schnell wächst sie den? Vielen Dank für die Auskunft

Antwort von Baldur:

Forsythien werden mit der Zeit relativ breit, können aber durch Schnitt schmal- bzw. kleinwüchsig gehalten werden. Pro Pflanzen sollten Sie mindestens 40-50 cm einrechnen. Je nach Standort und Witterung wachsen die Pflanzen 20-40 cm im Jahr.

nach oben