Oxalis versicolor

 
 
Oxalis versicolor
Oxalis versicolor

Oxalis versicolor

Die traumhaften, zweifarbigen Blüten von Oxalis versicolor sehen aus wie Zuckerstangen, die man am liebsten vernaschen würde! Der Zierklee (Oxalis versicolor) ist wie der Glücksklee eine zarte und reizende, 15 cm hohe Pflanze für Töpfe auf Ihrem Balkon und auf Ihrer Terrasse, kann aber auch in den Garten gepflanzt werden. In Töpfen & Kübeln blüht er fast ganzjährig.

Man pflanzt die Oxalis versicolor-Zwiebeln im Herbst 5 cm tief in den Gartenboden. Der Boden sollte gut durchlässig sein, in sonniger bis halbschattiger Lage. Im Winter mit Tannenreisig abdecken. Bei beginnendem Wachstum im Frühjahr etwas düngen. Für die Topfkultur setzt man die mehrjährigen Oxalis-Zwiebeln 2-3 cm tief in gute, mit Sand gemischte Blumenerde. Das Substrat sollte feucht gehalten werden (vermeiden Sie aber Staunässe!) und von März bis August gelegentlich gedüngt werden. Dieser Zierklee ist genau wie der Glücksklee eine zarte, reizende Pflanze & ideal für Töpfe & Kübel auf Ihrem Balkon & Terrasse. (Oxalis versicolor)

Art.-Nr.: 1783

Liefergrösse: Größe I

'Oxalis versicolor' Pflege-Tipps

Oxalis versicolor

 
Blütezeit
fast ganzjährig
 
Wuchshöhe
15 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanztiefe
5 cm
 
Pflanzabstand
10 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

Oxalis versicolor

aus Hersdorf schrieb am :

Ergibt jede Zwiebel Oxalis versicolor nur 1 BLüte oder wird eine Zwiebel ein Busch wie auf dem Bild?

Antwort von Baldur:

Jede Zwiebel vermehrt sich mit der Zeit durch Brutzwiebeln, so dass mit der Zeit aus mehrere Blüten erscheinen.

aus Kinderbeuern schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team ich habe due zwiebeln heute bekommen wenn ich sie jetzt ins Beet pflanze kann sie über Winter draußen lassen kurz ist die pflanze Winter hart?

Antwort von Baldur:

In milden Regionen können Sie die Zwiebeln in der Erde belassen. Winterschutz in Form von Tannenreisig ist empfehlenswert.

aus Düsseldorf schrieb am :

Eignet sich die Pflanze als Bodendecker? Ist eine Bepflanzung in einem Balkonkasten (50x50x50cm) zusammen mit einem Rufa-Bambus problemlos möglich. Ab wann kann mit den ersten Blüten gerechnet werden?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Sachsen schrieb am :

Einige Zwiebeln haben schon getrieben im topf,wie pflege ich sie jetzt weiter und welchen Dünger sollte mann nehmen?

Antwort von Baldur:

Sie können den Topf hell, in einen kühlen Raum stellen und die Pflanzen so weiter kultivieren. Der Nährstoffbedarf ist eher gering. Sie können ca. alle 3 Wochen einen Dünger für Zimmerpflanzen verwenden.

Packung
4 Zwiebeln
 
10.50 CHF
Wieder bestellbar ab Juli 2017.
Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

nach oben