1. Start>
  2. Obst>
  3. Essbare Pilze>
  4. Braune Steinchampignons (Kulturset)

Braune Steinchampignons (Kulturset)


Mit dem Kulturset Braune Steinchampignons können Sie jetzt ganz einfach zu Hause frische, aromatische Pilze ernten. Die Zucht ist ganzjährig möglich und wirklich kinderleicht, denn das Kulturset beinhaltet alles Notwendige. So steht einem schnellen Ernteerfolg der leckeren Pilze nichts mehr im Weg. Der Champignon ist weltweit der beliebteste Pilz, denn sein typisches Aroma ist eine Gaumenfreude. Das Kulturset Braune Steinchampignons (Agaricus bisporus) wird mit Pilzmycel fix und fertig geliefert. Die Zucht wächst sehr schnell: Erste Ernte nach ca. 15 Tagen & dann in Schüben. Mit Kulturanleitung.

Der Pflegaufwand für das Kulturset Braune Steinchampignons ist gering & der Wasserbedarf gering bis mittel. (Agaricus bisporus)

Art.-Nr.: 4881
Liefergrösse: 1 Kulturset

'Champignons' Pflege-Tipps

Standort
Halbschatten bis Schatten
Erntezeit
ganzjährig
Pflegeaufwand
gering
Wasserbedarf
gering - mittel
Lebensdauer
einjährig
Braune Steinchampignons (Kulturset)
 

Braune Steinchampignons (Kulturset) - Bilder

  • Braune Steinchampignons (Kulturset)

Meinungen unserer KundenBraune Steinchampignons (Kulturset)

aus Rankweil schrieb am :

Können die Champignons über den Winter auf dem Balkon (evtl windgeschützt, in Sitzpolsterbox) gezogen werden?

Antwort von Baldur:

Auf dem Balkon wird es zu kalt sein. Optimal ist Zimmertemperatur bei etwa +12 bis +25° C.

aus Konstanz schrieb am :

Nach 4 Wochen die ersten 3 Stück. Meine Frage: alle - auch die ganz kleinen - platzen oben, haben Risse. Was mache ich falsch ? Danke für Antwort

Antwort von Baldur:

Das sollte an der derzeitigen regnerischen Witterung liegen.

aus 2532 magglingen schrieb am :

Sind sehr lecker Schmeckt in jedem Gericht Habe schon wieder nach bestellt

aus Bern schrieb am :

Ich habe irrtümlicherweise die Brut im Garten gesetzt .... kommen sie da evtl. auch? Ich habe sie mit den Braunkappen verwechselt.

Antwort von Baldur:

Eine Bodentemperatur von +12°C ist Voraussetzung, dass sich Pilze entwickeln. Wird diese nicht erreicht, ist es eher unwahrscheinlich, dass Sie Pilze ernten können, da die Brut auch nicht winterhart ist.

aus Gräfelfing schrieb am :

Ich habe schon etliche zum Teil riesengroße Pilze geerntet, die sehr lecker schmecken. Jetzt kommen Pilze, die auf dem Kopf komplett dunkelbraunes Erdpuder drauf haben, die man abwaschen kann.Ist diese Schicht schädlich und woher kommt das plötzlich?

Antwort von Baldur:

Werden die Pilze zu spät geerntet und sind "überreif", kommt es bräunlichen Ablagerungen.

aus Wolnzach schrieb am :

Hallo, reicht eine Packung für eine 4-köpfige Familie?

Antwort von Baldur:

Es kommt darauf an, wie hoch der Bedarf ist. Sie können aus einem Kulturkasten ca. 4 kg Pilze ernten.

aus Wien schrieb am :

Wie groß ist der Kulturkasten?

Antwort von Baldur:

Der Kulturkasten ist 20x20 cm groß

aus Karlstadt schrieb am :

Nach knapp 3 Wochen schauen schon viele Pilze raus. Absolut Empfehlenswert für jeden Pilzliebhaber.

aus kirchdorf schrieb am :

hallo, habe eine frage bezüglich der champinions. wachsen die auch im blumenkasten in der wohnung, wie ist es draußen bei frost und wie ergiebig sind die pilze, pro packung oder sind eher zwei packungen zuempfehlen. liebe grüße

Antwort von Baldur:

Bitte belassen Sie die Kultur in dem gelieferten Kulturkasten. Die Kultur braucht in der ersten Woche Zimmertemperatur, später dann +12° C bis +18° C. Die Ernte beträgt 30% des Substratgewichtes (= ca. 4 kg Pilze.)

aus Teningen schrieb am :

Ich habe die Pilzkulturen gerade mal drei Wochen und heute schon die ersten gegessen. Also wenn jetzt der Ertrag insgesamt noch stimmt ist das echt eine feine Sache :)

aus Völklingen schrieb am :

Wie hoch ist denn das Substratgewicht?

Antwort von Baldur:

Das Gewicht des Substrates beträgt 3 kg.

aus Hirschaid schrieb am :

Einfach super!!! Schon nach drei Wochen steht die erste Pilzgruppe!

aus Landstuhl schrieb am :

Wenn man diese im Keller wachsen lässt, brauchen diese Pilze dann kein Licht...?

Antwort von Baldur:

Champignons benötigen für ihr Wachstum kein Licht und können im Dunkeln wachsen.

aus Frankfurt schrieb am :

Hallo, ich wollte mir demnächst auch diesen Pilzkasten kauffen. Kann ich ihn auch im Keller auf bewahren oder muss er raus an die Sonne?

Antwort von Baldur:

Ideal für die Anlage ist im Haus oder Keller. Die Kultur braucht in der ersten Woche Zimmertemperatur, später dann +12° C bis +18° C.

aus schönau schrieb am :

wie oft kann man ernten?

Antwort von Baldur:

Der Gesamtertrag beträgt ca. 30% vom Substratgewicht. Etliche Wochen werden in mehreren Wellen Pilze gebildet. Nach ca. 16 Wochen ist die Kultur erschöpft.

aus Saarbrücken schrieb am :

Stinkt der Kasten?

Antwort von Baldur:

Das Kulturset ist geruchsneutral.

aus Wasenweiler schrieb am :

Ich habe zum ersten Mal diese Kultur zu Hause ausprobiert, habe den Karton in den Keller gestellt und immer schön befeuchtet. Im Moment wächst gerade die dritte Ernte, bin sehr begeistert.

aus Hoyerswerda schrieb am :

Ist es möglich, die Pilzkulturen (Braunkappe, Steinchampignon, weißen Champignon oder Kräuter-Seitling) im Gewächshaus mit z.B.Gurken zu kultivieren

Antwort von Baldur:

Pilzkulturen benötigen, wie auch Gurken eine hohe Luftfeuchtigkeit, so dass eine gemeinsame Kultivierung möglich ist.

aus Steinach schrieb am :

Hallo, kann man die Brut auch aus dem Karton nehmen und in eine größeren Kiste ausbreiten um so mehr Pilze zu ernten???

Antwort von Baldur:

Der Gesamtertrag kann ungefähr 30% des Substratanteils betragen. Durch eine größere Kiste verändert sich der Ertrag nicht.

aus Bayern schrieb am :

Wie viel Ertrag kann man von einem Kulturset in etwa erwarten, und über welchen Zeitraum erstreckt sich die Ernte?

Antwort von Baldur:

Die Kultur ist nach 2-3 Erntewellen erschöpft. Als Erntemenge kann man in der Regel mit etwa 25 bis 35 Prozent des Substratgewichts rechnen.

aus Lübeck schrieb am :

Hallo, ist es auch möglich die Pilze auf einem Strohballen oder an einem Holzstammm zu züchten? Ist es sinnvoll? Wenn ja, wie? Danke im voraus! Freundliche Grüße R.Kiupel

Antwort von Baldur:

Nein, sie sollten in der mitgelieferten Kulturschachtel gezogen werden.

aus Liebenwalde schrieb am :

Einfach in der Handhabung; schnelle Ernte - mal was Anderes. Toll!!!

aus Suhl schrieb am :

Ich hatte braune Steinchampignons bestellt und muß mal ein Lob aussprechen. Nach bereits 6 Wochen konnte ich die ersten Pilze ernten.Sehr aromatisch und schön schnittfest. Ein herrvorragender Speisepilz. Kann ich mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen.

Packung
1 Set
1 Packung
27.00 CHF

Wieder bestellbar ab Januar 2017.

Benachrichtigen Sie mich bitte, wenn der Artikel wieder lieferbar ist

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen