GRATIS Ahorn 'Burgundy'

 
GRATIS Ahorn 'Burgundy'
GRATIS Ahorn 'Burgundy'
GRATIS Ahorn 'Burgundy'
GRATIS Ahorn 'Burgundy'

GRATIS Ahorn 'Burgundy'

Der Japanische Ahorn Burgund setzt einen dezenten Farbtupfer in Ihrem Garten. Das Blattlaub dieser Fächerahorn-Rarität färbt sich bei Austrieb Burgunderrot und behält diese Farbe, im Gegensatz zu anderen Ahornsorten, auch im Sommer. Der Fächerahorn (Acer palmatum) ist auch für kleine Gärten und für die Kübelpflanzung geeignet, da er nicht zu groß wird & sehr pflegeleicht ist. Diese farbenprächtige japanische Ahorn-Schönheit ist ideal als Blickfang an oder auf Ihrer Terrasse sowie im Garten.

Der Japanische Ahorn Burgund bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. In Ihrem Garten sollte der Pflanzabstand zu anderen Pflanzen 60-80 cm betragen. Der Pflegeaufwand ist gering, ein Rückschnitt ist nur selten notwendig. Der mehrjährige, winterharte japanische Ahorn (Fächerahorn) braucht geringe bis mittlere Mengen Wasser. (Acer palmatum atropurpureum)

Art.-Nr.: 122

Liefergrösse: 10,5 cm-Topf

'GRATIS Ahorn 'Burgundy'' Pflege-Tipps

GRATIS Ahorn 'Burgundy'

 
Wuchshöhe
100 cm
 
Standort
Sonne bis Halbschatten
 
Pflanzabstand
60-80 cm
 
Pflegeaufwand
gering
 
Wasserbedarf
gering - mittel
 
Winterhart
ja
 
Lebensdauer
mehrjährig

Meinungen unserer Kunden

GRATIS Ahorn 'Burgundy'

aus Attendorn schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team, ich bekomme den Ahorn Burgundy als Geschenk zu meiner Bestellung. Kann ich den auch in einen Kübel auf den Balkon pflanzen und wenn ja, wie groß muss der sein? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Der Kübel sollte mindestens 30 cm Höhe haben, damit die Erde nicht zu schnell austrocknet.

aus Berlin schrieb am :

Sehr geehrtes Baldur-Team, ich habe das Weiße Pampasgras als Beigabe zu meiner Bestellung erhalten. Vielen Dank dafür. Kann ich das Pampasgras ins Gartenbeet pflnzen und dort über den Winter belassen? Liebe Grüße Dagmar Herlemann

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung direkt ins Beet ist problemlos möglich. Bitte den Wurzelbereich mulchen und die Halme im Winter zusammenbinden, damit keine Nässe in das Herz eindringen kann.

aus Landquart schrieb am :

Wir haben die Pflanze zurückgeschnitten und da der November sehr warm war, hat die Pflanze auf dem Balkon wieder kleine Triebe gemacht. Können wir die Pflanze in der Wohnung überwintern?

Antwort von Baldur:

Bitte nicht zu warm überwintern, da die Pflanze dann zu Schädlingsfall neigt. An einem geschützten Standort kann die Pflanze mit Winterschutz z.B. Winter-Garten-Vlies auch auf dem Balkon überwintern.

aus wieda schrieb am :

Von wann bis wann muss ich sie überwintern lassen ?

Antwort von Baldur:

Bitte vor den ersten kalten Nächten einräumen und dann ca. ab Anfang/Mitte Mai (nach den letzten Frösten) wieder ins Freie stellen.

aus Teuchern schrieb am :

Mein Solanum wächst leider nicht so schön wie auf der Abb. Die Ranken sind kaum biegsam und wachsen nur nach oben. Blätterkleid ist spärlich und Blüten sind auch noch nicht zu sehen, obwohl die Ranken schon 40 cm hoch sind. Was mache ich falsch ?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze bevorzugt nährstoffreichen, humosen, feuchten Boden an einem warmen, sonnigen, geschützten Standort. Schatten und Staunässe wirken sich negativ auf die Entwicklung aus.

aus Langenselbold schrieb am :

Vielen Dank für die Pflanze. Hat den Transportweg überstanden. Meine Frage: Kann ich sie auch in einen Balkonkasten oder CorsicaFlowerTopf setzen und am Geländer runterranken lassen? Welche Erde+ Dünger geht? Übersteht sie Hitze? Säät sie sich aus?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können auch als Hängepflanze kultiviert werden. Ein sonniger Standort ist für die Entwicklung von Vorteil. Blumenerde ist ausreichend, bitte regelmäßig mit Flüssigdünger für Blühpflanzen versorgen. Die Blüten bilden Samen aus.

aus Hilchenbach schrieb am :

Die Solanum kam in einem super Zustand an und hat ihren Platz im großen Kübel bereits bezogen. Wir freuen uns auf die ersten Blüten.

aus Wittingen schrieb am :

Wie groß sollte der Kübel für die Pflanze sein?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 30 cm Durchmesser. Eine Rankhilfe ist erforderlich.

aus Amstetten schrieb am :

Liebes Baldur Team, freue mich auf meine erste Bestellung und bekomme dabei das Solanum, meine Frage: ist das ein Busch oder ein Bäumchen? kann man es über einen Rundbogen wachsen lassen? wenn ich 1 je links und rechts gebe? Danke LG Karin

Antwort von Baldur:

Die Pflanze wächst als Strauch und bildet Ranken bis auf 2 m aus. Die Ranken können an einem Rundbogen befestigt werden. Die Pflanze wird ca. 60 cm breit, so dass in der Regel auf jeder Seite eine ausreichend ist.

aus Bremen schrieb am :

Ist die Blume winterhart? Falls nicht, kann sie überwintern? Oder handelt es sich um eine einjährige Pflanze?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist nicht winterhart und kann an einem hellen Standort bei ca. +10°C überwintert werden.

Packung
1 Pflanze
 
0.00 CHF

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
nach oben