1. Start>
  2. Trends>
  3. Schön & pflegeleicht>
  4. Gaura 'Pink Butterfly'

Gaura 'Pink Butterfly'


Wenn der Wind die auffälligen, blütenbesetzten Rispen der Gaura Pink Butterfly in Schwingung bringt, dann werden Sie meinen, dass die Pflanze von einer Schar leuchtender Schmetterlinge umflogen wird! Mit langer Blütezeit & bemerkenswertem Blütenreichtum bezaubert die Gaura Pink Butterfly (Gaura lindheimeri) viele Gartenfreunde. Die pflegeleichte Rarität ist absolut winterhart & auch eine wunderschöne Schnittblume für die Blumenvase.

Die Blütezeit der Gaura Pink Butterfly, die auch Prachtkerze genannt wird, ist von Juli bis Oktober. Die winterharten, mehrjährigen Stauden blühen an einem sonnigen bis halbschattigen Standort am üppigsten und werden 60-80 cm hoch. Der Wasserbedarf der Gaura Pink Butterfly ist gering bis mittel. (Gaura lindheimeri)

Art.-Nr.: 1917
Liefergrösse: 9x9 cm-Topf
Blütezeit
Juli-Oktober
Wuchshöhe
60-80 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
30-40 cm
Pflegeaufwand
gering
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Schnittblume
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Gaura 'Pink Butterfly'
 

Gaura 'Pink Butterfly' - Bilder

  • Gaura 'Pink Butterfly'

Meinungen unserer KundenGaura 'Pink Butterfly'

aus Chemnitz schrieb am :

Von den vielen gepflanzten Gaura´s sind nur 3 Pflanzen über den Winter gekommen. Dabei war der Winter eher mild und die Pflanzen im letzten Jahr prächtig. Die durchgekommenen Pflanzen sind eher winzig, im Vergleich zum letzten Jahr.

Antwort von Baldur:

Ein vollsonniger Standort ist empfehlenswert, da die Pflanzen hier am besten wachsen und blühen. Bitte achten Sie auf eher trockenen, gut durchlässigen und nicht zu nährstoffreichen Boden (sandig/steinig).

aus Hadamar schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team, habe meine Gaura jetzt im 3. Jahr wieder an eine sonnige Stelle umgepflanzt. Trieb auch schön buschig aus, blüht aber nicht. Jetzt im Oktober kommt die erste Blüte. Normalisiert sich das wieder?

Antwort von Baldur:

Sobald sich die Pflanze an ihrem neuen Standort "eingelebt" hat, wird sich die Blütezeit normalisieren.

aus Dölsach schrieb am :

Sehr geehrtes Baldur-Team! Wir haben jetzt schon Ende September - kann man die Pflanzen noch heuer setzen?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, können Sie noch bis November pflanzen. Winterschutz ist empfehlenswert.

aus Andelfingen schrieb am :

Ich möchte alle 3 Pflanzen in einen Topf setzen,wie gross muss er etwa sein?Die Lieferung war prompt und die Pflanzen sehen gut aus.Ich hoffe sie blühen dann noch dieses Jahr.Mit dem Service bin ich sehr zufrieden hab schon mal bestellt.Danke vielmal

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen einen Kübel mit ca. 40 cm Durchmesser.

aus Pfungstadt schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team, ich habe die Gaura in Kübel gepflanzt und sie sind auch suuper gewachsen, jetzt allerdings sehen die Blätter wie verwelkt und braun aus. Auch die Blütenansätze welken bevor sie aufgehen. Was mache ich falsch ??

Antwort von Baldur:

Bitte achten Sie auf einen ausgeglichenen Wasserhaushalt und vermeiden Sie den Wechsel zwischen Trockenheit und zuviel Nässe.

aus Fischbachtal schrieb am :

Ich habe die Gaura gerade gesetzt und das Beet mit Dekormulch ca. 2 cm bedeckt. Muss ich den Mulch entfernen, damit die Gaura im Frühjahr austreiben kann.

Antwort von Baldur:

Bei einer Abdeckung von 2 cm treiben die Pflanzen problemlos durch.

aus Mönchsroth schrieb am :

Habe dieses Jahr April/Mai gepflanzt. Jetzt sind sie bereits riesig das 10 bis 13 fache ihrer Pflanzgröße

aus leverkusen/köln schrieb am :

Ist ein idealer Rosenbegleiter vor allem in weiß und rosa. Bienen, Hummeln etc. lieben diese Pflanze. Also unschlagbar auch in Verbindung mit Obstpflanzen. Bei leichtem Wind wirken sie wie ein Schwarm Schmetterlinge zwischen den Pflanzen.

aus senftenberg schrieb am :

Eine sehr schöne Pflanze mit wunderschönen Blüten. Eine Frage ich habe die Pflanze voriges Jahr gepflanzt und jetzt vor 1 Woche ca. 10 cm über den Boden zurückgeschnitten. Allerdings ist die Pflanze jetzt sehr holzig. Wird diese wieder austreiben?

Antwort von Baldur:

Sobald die Bodentemperatur steigt, wird die Pflanze sicher austreiben.

aus Werder (Havel) schrieb am :

Die Pflanze ist wunderschön. Es gibt sie auch in hellrosa-weiß und ist manchmal gar bis 50-60 cm hoch. Ihre grazielle Art kommt dann noch stärker zum Wirken. Sollte sie den Winter einmal nicht überstehen, findet man im Fj. sicher Jungpflanzen.

Packung
3 Pflanzen
1 Packung
13.50 CHF
ab 3 Pack.
12.80 CHF / Packung

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Das könnte Ihnen auch gefallen