1. Start>
  2. Winterharte Stauden>
  3. Polsterstauden>
  4. Winterharte Sedum-Mischung

Winterharte Sedum-Mischung


Die immergrüne winterharte Sedum-Mischung ist ein Sortiment dankbarer, winterharter Stauden, das sich besonders gut zur Bepflanzung von Steingärten und Schalen eignet. Sedum, auch Fetthenne oder Mauerpfeffer genannt, kann auch zur Dachbegrünung verwendet werden, da die Pflanzen sehr pflegeleicht sind und mit ihren dicken, wasserspeichernden Blättern Trockenheit vertragen. Die winterharte Sedum-Mischung überrascht mit verschiedenfarbigen Blüten! Wächst und gedeiht prächtig "wie von alleine" in allen Böden.

Die Blütezeit der winterharten Sedum-Mischung ist von Sommer bis Herbst, die winterharten, mehrjährigen Stauden haben eine Wuchshöhe bis zu 20 cm & lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Abstand zwischen den Sedum-Pflanzen (Fetthenne) sollte 20-30 cm betragen. Der Pflegeaufwand bei der winterharten Sedum-Mischung ist gering & der Wasserbedarf ist auch nur gering. Diese fachmännisch ausgesuchten Sedum- bzw. Fetthennen-Pflanzen sind winterhart, sehr dankbar & ideal zur Bepflanzung von Schalen & Steingärten. (Sedum)

Art.-Nr.: 1611
Liefergrösse: 9x9 cm-Topf

'Sedum' Pflege-Tipps

Blütezeit
Sommer-Herbst
Wuchshöhe
bis 20 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
20-30 cm
Pflegeaufwand
gering
Wasserbedarf
gering
Winterhart
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Winterharte Sedum-Mischung
 

Winterharte Sedum-Mischung - Bilder

  • Winterharte Sedum-Mischung

Meinungen unserer KundenWinterharte Sedum-Mischung

aus Obermichelbach schrieb am :

Wachsen diese Pflanzen in der Nähe von Fichten? Die Fichten unseres Nachbarn lassen unseren Rasen vertrocknen, daher die Frage, ob diese Mischung dort wächst (sonniger Standort)?

Antwort von Baldur:

Obwohl die Pflanzen wenig Ansprüche haben, könnte eine Unterpflanzung etwas schwierig werden, da der Boden bei großen Bäumen relativ weit durchwurzelt ist.

aus Amtzell schrieb am :

Kann ich die Mischung noch Ende September einpflanzen? Muss ich dann auf etwas Besonderes wert legen?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung ist auch Ende September noch problemlos möglich. Bitte achten Sie auf gut durchlässigen Boden.

aus Dormagen schrieb am :

Hallo..ich habe sehr große Steine in einem sonnigen Vorgarten. Können die Steine mit den Stauden bepflanzt werden? Wenn ja wie?

Antwort von Baldur:

Auf den Steinen selbst können die Pflanzen nicht wachsen, da etwas Erde vorhanden sein muss. Wenn Sie etwas Erde in die Spalten zwischen den Steinen machen, wachsen die Pflanzen dann dazwischen.

aus Walding schrieb am :

Welche Sedum-Arten sind hier enthalten?

Antwort von Baldur:

Sie erhalten 6 verschiedene Sorten. Die Zusammenstellung erfolgt je nach Verfügbarkeit, so dass wir hier keine genauen Angaben machen können.

aus Dietenheim schrieb am :

Kann ich diese Pflanzen auch nur in Steine setzen? Möchte ungern die Unkrautfolie durchschneiden müssen!

Antwort von Baldur:

Die Wurzeln benötigt für ihr Wachstum schon etwas Erde. Nur in Steinen wird nicht funktionieren.

aus Lorsch schrieb am :

Wir haben am Rand der Terrasse einen ca. 30-40 cm breiten Rand. es sind ca 5cm grober Kies, dann 5cm Rollsplitt und dann kommt Mutterboden. Ich würde gern hier die Steingartenpflanzen setzten. Ist dieser Untergrund geeignet ? Lieben Dank

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um Flachwurzler, 10 cm Tiefe bis zum Erdreich wird etwas zu viel sein, dass die Pflanzen richtig anwachsen können.

aus Gensingen schrieb am :

Hallo, Ich möchte Sukkulenten in den Nordosten pflanzen. Im Sommer haben Sie volle Sonne, im Winter werden sie durch unser Haus beschattet und haben nur kurz volle Sonne. Eignet sich der Standort trotzdem für diese Pflanzen?

Antwort von Baldur:

Im Winter sollte der Standort mit etwas Winterschutz der Pflanzen kein Problem sein.

aus Brandenburg schrieb am :

Sind diese Pflanzen immergrün?

Antwort von Baldur:

Ja, die Pflanzen sind immergrün.

aus Gelsenkirchen schrieb am :

So langsam geht es dem Herbst zu und bald auch Winter. Was kann ich tun, um die Pflanzen zu schützen? Reicht es den Balkonkasten mit Vlies zu umwickeln? Oder was kann man tun?

Antwort von Baldur:

Optimal ist es, den Balkonkasten geschützt an eine Hauswand zu stellen. Ist dies nicht möglich, achten Sie bitte darauf, dass überschüssiges Wasser gut ablaufen kann und schützen Sie die Pflanzen zusätzlich mit z.B. Tannenreisig.

aus Münchberg schrieb am :

Pflanzen sind optisch gut angekommen. Leider war keine Sortenbeschreibung dabei und optisch sehen alle Pflanzen gleich aus. Bei einem Sortiment hätte ich mehr erwartet,auch wenn nach Bestand ausgeliefert wird. Schade!

Antwort von Baldur:

Es ist durchaus so, dass die Pflanzen im Jungpflanzenstadium sich sehr ähnlich sehen. Sobald diese sich entwickeln, ist der Unterschied dann auch erkennbar.

aus Imst schrieb am :

Pflanzen sind super angekommen gut verpackt und alle gut feucht. Habe heute gleich die Pflanzen gesetzt sehen aber optisch tip top aus

aus Rüdersdorf schrieb am :

Ich habe heute die Pflanzen erhalten. Da es am Wochenende sehr schön werden soll, kann ich diese dann bereits auspflanzen? Danke

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, steht einer Pflanzung ins Freiland nichts mehr im Wege.

aus Mönchsroth schrieb am :

Möchte ein paar Granitsteine aufhäufen. Dort dazwischen möchte ich einige Pflanzen setzen. Reicht es diese mit ein bisschen Erde zwischen die Steine zu setzen? Wenn ja! Kann man dies mit allen Steingartenpflanzen so machen?

Antwort von Baldur:

Ist zwischen den Steinen ausreichend Erdreich vorhanden, damit die Pflanzen sich fest verwurzeln können, ist die Pflanzung mit fast allen Steingartenpflanzen/Sedum möglich.

aus Schwedt schrieb am :

ich habe auf einen hügel unkrautvlies gemacht und darüber eine ca 5cm schicht blumenerde.reicht es aus für sedum wenn ich dies in den vlies einsetze damit sich die pflanzen vermehren können?wie sieht es mit rindenmulch aus?

Antwort von Baldur:

Rindenmulch gibt Gerbsäure ab und wird von Neuanpflanzung schlecht vertragen. Damit die Pflanzen gut verwurzeln können, sollte das Erdreich etwas mehr als 5 cm betragen. Auf Unkrautvlies können die Pflanzen sich nur schlecht vermehren.

aus Rheinberg schrieb am :

Kann ich diese Sedum Mischung auch im Zimmer stehen lassen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind weniger für eine Kultivierung im Zimmer geeignet und sollten nicht zu warm stehen.

aus Bonn schrieb am :

ich habe auf meiner Terasse (West) viele Kübelpflanzen. Doch leider breitet sich in den Kübeln auch sehr schnell das Moos aus. Welche Möglichkeiten gibt es gegen Moosbefall vorzugehen? Ausser d. Erde wieder zu wechseln VG B

Antwort von Baldur:

Bildet sich Moos kann dies ein Zeichen sein, dass die Erde zu sauer ist. Sie können das Moos entfernen und etwas Kalk in die Erde einarbeiten. Moos schadet den Pflanzen nicht, sondern hilft die Feuchtigkeit zu speichern.

aus Zürich schrieb am :

Wachsen unglaublich schnell!

aus F. schrieb am :

Kann ich diese Sedum-Mischung in ein oder zwei 80cm Balkonkästen pflanzen und im Winter einfach vor der Hauswand auf der Dachloggia stehen lassen oder ist da ein Winterschutz nötig?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen den Kasten z.B. auf Styropor zu stellen und etwas zu ummanteln.

aus Greifswald schrieb am :

Können Sie mir bitte die Bezeichnungen der einzelnen Pflanzen dieser Sedum-Mischung hinzugeben?

Antwort von Baldur:

Sie erhalten 6 verschiedene Sorten. Die Zusammenstellung erfolgt je nach Verfügbarkeit, so dass wir hier keine genauen Angaben machen können.

aus Zürich schrieb am :

Kann ich die gesamte Kollektion in einem oder 2 langen Blumenkasten welche am Boden stehen einpflanzen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen benötigen gut durchlässigen Boden. Bitte achten Sie darauf, dass in den Blumenkästen keine Staunässe entsteht.

aus micheldorf schrieb am :

Hallo, eine Frage ab wann kann man Sedumpflanzen ins freie pflanzen.

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, ist eine Auspflanzung möglich. In kalten Nächten ist es empfehlenswert, die Pflanzen noch etwas zu schützen.

aus München schrieb am :

Kann ich die Sedum-Mischung auch auf meinem Nordbalkon (keine Sonne) pflanzen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen lieben die volle Sonne und werden ohne Sonne nicht richtig wachsen.

aus Lübek schrieb am :

Ich habe diese Sedummischung und die winterharten Eisblumen bestellt, die ich zusammen auf einem Einzelgrab anlegen möchte. Muss ich was besonderes bei der Anordnung beachten? und welche Winterharten Stauden kann ich noch mitkomponieren? LG !!!

Antwort von Baldur:

Es eignen sich alle Pflanzen, mit den gleichen Ansprüchen, wie z.B. Art. 1420 Mittagsblume, Art. 1660 Porzellanröschen oder Art. 2200/2949 Iberis. Bitte achten Sie auf gut durchlässigen Boden.

aus Forch ZH schrieb am :

Hallo Baldur Team ich habe 2Packungen a 12 Pflanzen bei Ihnen Bestellt und in4,80cm Lange Balkonkisten jeweils 3Pflanzen pro Kiste gesetzt und bin ziemlich überrascht wie schnell die gewachsen sind,meine Frage muss ich sie im Frühjahr zurückschneiden

Antwort von Baldur:

Ein Rückschnitt der Pflanzen ist nicht erforderlich. Bestehende Blütenstände können nach dem Eintrocknen entfernt werden.

aus 68723 Schwetzingen schrieb am :

Ich habe als Gartenbau Ing. in der Schweiz, USA, Irak und Egypten Dachbegrünungen an gelegt und natürlich ist da in den heissen Ländern die Sedum Pflanzen ( bei den heissen Climas) besonders geeignet und resistant. Bei einem niederen Substrat Aufbau

aus Berlin schrieb am :

Ich habe leider noch keine Erfahrung mit den Pflanzen, sondern nur eine Frage: ist diese Mischung als Grabbepflanzung (der Boden ist lehmhaltig)geeignet? Sollte wenig arbeitsintensiv -das Grab meiner Mutter ist 300 km entfernt. Danke im voraus.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind sehr gut als Grabbepflanzung geeignet, vertragen jedoch keine Staunässe. Aus diesem Grund ist reiner Lehmboden nicht geeignet. Bitte mit z.B. Sand oder Humus auflockern.

Packung
6 Pflanzen
1 Packung
19.50 CHF
ab 2 Pack.
17.95 CHF / Packung
inkl. 2.5% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Menge:

Auslieferung 3-5 Werktage

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Wird oft zusammen gekauft
+Zusammen für  45.15 CHF
Das könnte Ihnen auch gefallen