1. Start>
  2. Winterharte Stauden>
  3. Polsterstauden>
  4. Roter Teppich-Phlox

Roter Teppich-Phlox


Unter Hobbygärtnern wird der Rote Teppich-Phlox auch Polster- oder Zwerg-Phlox genannt. Der beliebte Frühlingsblüher bildet dichte, blütenübersäte, immergrüne Polster, die sich besonders gut für Steingärten, Schalen und Mauern eignen. Die Blütenkaskaden hängen über Steine und Mauern und geben ein malerisches Bild ab. Der Rote Teppich-Phlox (Phlox subulata) verwandelt mit seiner Blütenfülle und Leuchtkraft Ihre Terrasse, Beetränder und Gartenbeete in ein wahres Blütenmeer. Solo oder in Kombination mit anderen frühjahrsblühenden Polsterstauden sind die charmanten, sternförmigen Blüten ein strahlender Blickfang!

Die Blütezeit des Roten Teppichphlox ist von April bis Juni. Die winterharten, mehrjährigen Stauden dieses Bodendeckers werden 15 cm hoch, sie lieben einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Pflegeaufwand ist gering & der Wasserbedarf ist ebenfalls gering. (Phlox subulata)

Art.-Nr.: 1509
Liefergrösse: 9x9 cm-Topf

'Phlox' Pflege-Tipps

Blütezeit
April-Juni
Wuchshöhe
15 cm
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
15-20 cm
Pflegeaufwand
gering
Wasserbedarf
gering
Winterhart
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Roter Teppich-Phlox
 

Roter Teppich-Phlox - Bilder

  • Roter Teppich-Phlox

Meinungen unserer KundenRoter Teppich-Phlox

aus Freiberg schrieb am :

Ist diese Pflanze immergrün? Ich wollte sie gerne in Pflanzsteine pflanzen.. Welche Erde wird empfohlen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen sind immergrün und wachsen in jeder durchlässigen, nährstoffreichen Erde.

aus Schopfheim schrieb am :

Kann ich die Teppich-Phlox auch in Pflanzsteine setzen? Abwechselnd Roter und Blauer Phlox... Wieviele Pflanze setze ich in einen Stein? Ist allerdings eher ein schattiger Standort.

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen können sehr gut in Pflanzsteine gepflanzt werden und wachsen dann leicht überhängend. Wie viele Pflanzen, hängt letztendlich von der Größe des Pflanzsteines ab (eine Pflanze für 20 cm Durchmesser). Im Schatten fällt die Blüte geringer aus.

aus Hannover schrieb am :

Ich möchte gerne den Phlox dicht vor meine Blutbuchenhecke pflanzen. Die Lichtverhältnisse sind dann eher schattig. Ist dafür der Phlox geeignet?

Antwort von Baldur:

An einem schattigen Standort, wird die Blütenbildung geringer ausfallen. Art. 1686 ist eher für einen Standort mit wenig Sonne geeignet.

aus Oldenburg schrieb am :

Muss ich den Phlox im Winter zurückschneiden?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen die Pflanzen direkt nach der Blüte einzukürzen, damit diese nicht verkahlen.

aus Grafenberg schrieb am :

Wir haben einen sonnigen Lichthof mit Steingabionen gebaut. Nun möchte ich diesen gerne bepflanzen. Kann hier der roter Teppich Phlox verwendet werden? Falls nicht, was könnten Sie mir empfehlen? Vielen Dank im Voraus.

Antwort von Baldur:

Sie können die Steingabionen mit dem Phlox bepflanzen. Die Pflanzen wachsen dann leicht überhängend.

aus Norderstedt schrieb am :

Hallo Baldur-Team, sind alle Teppich-Phloxarten für Tiere, speziell Hunde, giftig? Mit freundlichen Grüßen S. Krückmann

Antwort von Baldur:

Laut unseren Informationen sind die Pflanzen ungiftig. Bitte beachten Sie, dass durch die Blüten Insekten (Bienen etc.) angelockt werden.

aus Norderstedt schrieb am :

Hallo, ist der rote und auch der blaue Teppich-Phlox vor Hunde giftig? Danke für eine Antwort. LG, A.Bussmann

Antwort von Baldur:

Laut unseren Informationen sind die Pflanzen ungiftig. Bitte beachten Sie, dass durch die Blüten Insekten (Bienen etc.) angelockt werden.

aus Straubing schrieb am :

Hallo, ich habe über der Erde als Abdeckung Rindermulch. verträgt dieser Bodendecker diese? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Da Rindenmulch Gerbsäure abgibt, welche von frisch gepflanzten Pflanzen schlecht vertragen wird, ist es empfehlenswert, den Rindenmulch im Wurzelbereich zu entfernen.

aus Kreis Plön schrieb am :

Ich habe im eine Konifere,3 Rosen, eine Forsythie und einen größeren blühenden Strauch/Baum. Ich kenne den Namen leider nicht. Kann ich Teppichphlox dazu pflanzen damit kein Unkraut mehr im Beet durchkommt? Welche Bodendecker würden noch dazu passen?

Antwort von Baldur:

Ist eine ausreichende Wasser- und Nährstoffversorgung gewährleistet, ist eine Unterpflanzung möglich. Sehr gut passen würde z.B. auch Art. 1686 Mazus reptans.

aus Patersdorf schrieb am :

Kann ich diese Pflanzen jetzt schon pflanzen oder muss ich mit der Bestellung noch warten?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei ist eine Pflanzung bereits möglich.

aus Pöttsching schrieb am :

Liebes Baldur-Team! Ich möchte gerne auf meiner Terassenüberdachung eine Extensive Dachbegrünung mit diesen Pflanzen vornehmen. Ist dies möglich? Und wenn ja, wieviele brauche ich für 8 m² und worauf muss ich achten? Liebe Grüße

Antwort von Baldur:

Diese Pflanzen sind weniger für eine Dachbegrünung geeignet. Besser geeignet sind Sedumpflanzen (z.B. Art. 1611).

Packung
3 Pflanzen
1 Packung
9.95 CHF
inkl. 2.5% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Menge:

Auslieferung 3-5 Werktage

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Wird oft zusammen gekauft
+Zusammen für  19.75 CHF
Das könnte Ihnen auch gefallen