1. Start>
  2. Ziersträucher>
  3. Ziersträucher A-Z>
  4. Magnolie>
  5. Magnolie 'Genie®'

Magnolie 'Genie®'


Der beeindruckende Blütenflor im Frühjahr macht dieses Gehölz zu einem echten Juwel! Im Sommer folgt eine Zweitblüte! Bereits als 2-jährige Pflanze blüht diese Meisterzüchtung in der Regel mit über 100 opulenten, dunkelpurpurfarbenen Blütenpokalen und macht ihrem Namen alle Ehre! „Genie“ ist extrem winterhart. Im ausgewachsenen Zustand erreicht sie eine Höhe von 4-5 Meter und eignet sich somit auch für kleine Gärten! TOP-Qualität im 3-Liter-Topf. (50-60 cm).

Art.-Nr.: 3191
Liefergrösse: 3-Liter Containertopf, ca. 40-60 cm hoch

'Magnolie 'Genie®'' Pflege-Tipps

Blütezeit
ab April
Wuchshöhe
ca. 4-5 m
Standort
Sonne
Pflanzabstand
Einzelstellung
Pflegeaufwand
gering - mittel
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Magnolie 'Genie®'
 
 

Magnolie 'Genie®' - Bilder

  • Magnolie 'Genie®'
  • Magnolie 'Genie®'

Meinungen unserer KundenMagnolie 'Genie®'

aus Isernhagen schrieb am :

Hallo, wann kann ich diese Magnolie umsetzen? Vielen Dank für die Rückantwort. Beste Grüße

Antwort von Baldur:

Bitte nach dem Blattabwurf im Herbst bzw. vor dem Neuaustrieb im Frühjahr umpflanzen.

aus Gützkow schrieb am :

Welchen Pflanzabstand sollte man zu Stauden z.B. Pfingstrosen oder zu Halbsträuchern wie z.B. Lavendel einhalten?

Antwort von Baldur:

Da Lavendel Sonne benötigt und die Magnolie mit der Zeit eine relativ breite Krone ausbildet, sind 50-100 cm Pflanzabstand empfehlenswert.

aus Hamburg schrieb am :

Hallo! Liefern Sie Genie mit Leittrieb oder in Strauchform? Danke für eine kurz Antwort!

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine Strauchform.

aus Köln schrieb am :

Guten Abend, ist es möglich die Magnolia Genie in einem großen Kübel jetzt in dieser Jahreszeit einzupflanzen, bzw von einem Topf in den Kübel umzupflanzen. Besten Dank im Voraus

Antwort von Baldur:

Bitte erst in der Ruhephase, nach der Entlaubung im Herbst, umpflanzen.

aus Köln schrieb am :

Kann man diese Magnolie auch jetzt im Juli in einem großen Kübel einpflanzen?Vielen Dank im Voraus

Antwort von Baldur:

Wir liefern wieder zum optimalen Pflanzzeitpunkt, ab Ende August.

aus Kirchheim schrieb am :

Hallo, gibt es diese Pflanze auch in weiß? Danke

Antwort von Baldur:

Diese Sorte gibt es leider nicht in weiß. Vielleicht gefällt Ihnen Art. 2555?

aus Mähring schrieb am :

Hallo, ich möchte diese Magnolie gerne kaufen. Kann ich diese auch in einem größeren Kübel pflanzen oder muss diese unbedingt eingepflanzt werden?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in einen Kübel ist möglich. Hier werden die Pflanzen nicht ganz so groß und eine ausreichende Bewässerung sollte gewährleistet sein.

aus Görmin schrieb am :

Wertes Baldur Team,habe mir 2008eine Magnolie bei Euch gekauft die soll 3farbig blühen sie wächst in die Höhe u.Breite aber bis heute nicht eine Blüte .Ab wann kann ich damit rechnen? Der Boden ist leicht sauer.Könnt ihr mir sagen woran das liegt

Antwort von Baldur:

Magnolien setzen Ihre Knospen sehr früh an, daher die Triebe vor Frost schützen.

aus Wismar schrieb am :

Nach der Lieferung habe ich die Magnolie in einen größeren Topf gepflanzt und ins Gewächshaus gestellt. Kann ich die Pflanze bis zum Frühjahr im Gewächshaus stehen lassen oder sollte ich sie jetzt schon raus pflanzen.

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanzen problemlos im Gewächshaus überwintern und dann im zeitigen Frühjahr auspflanzen.

aus wolfhausen schrieb am :

Guten Tag wir überlegen, diese Magnolie zu kaufen - ist das ein Hochstammbaum oder ein Strauch? Kann man den so zuschneiden, dass er weniger als 5 m Durchmesser erhält?

Antwort von Baldur:

Die Auslieferung erfolgt als Strauch. Die Pflanze kann problemlos zum Baum kultiviert werden. Möchten Sie die Pflanze klein halten, bitte immer direkt nach der Blüte einkürzen.

aus Gützkow schrieb am :

Wie breit wird diese Magnolie in etwa im ausgewachsenen Zustand? Kann man bei 5 m Höhe auch mit 5 m Breite rechnen? Dankeschön

Antwort von Baldur:

Je nach Bodenbeschaffenheit beträgt die Wuchsbreite ca. 3-4 m.

aus Regensburg schrieb am :

Wann ist die beste Pflanzzeit für die Magnolie? Ist es jetzt schon zu spät?

Antwort von Baldur:

Sie können zur Zeit noch problemlos pflanzen, sollten allerdings auf Winterschutz achten.

aus Schönfeld schrieb am :

Ich habe diese tolle Pflanze Im April 2015 bei Baldur-Garten-Versand gekauft. Jetzt erscheinen schon die ersten Blüten. Ich konnte es kaum glauben. Die Qualität ist sehr gut und ich kann sie nur empfehlen. Vielen Dank, liebes Baldur-Team.

aus Frechen schrieb am :

Kann ich diese Magnolia in der Topf einpflanzen?

Antwort von Baldur:

Das können Sie machen, sollten den Topf allerdings mit ausreichen Winterschutz versehen und an frostfreien Tagen auch das Gießen nicht vergessen.

aus Gützkow schrieb am :

Wie breit wird diese Magnolie in etwa im ausgewachsenen Zustand ?

Antwort von Baldur:

Je nach Bodenbeschaffenheit beträgt die Wuchsbreite ca. 3-4 m.

aus Lauta schrieb am :

Hallo, können Sie mir sagen, wie ich die Magnolie "Genie" am besten im Winter schützen kann?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen den Wurzelbereich etwas zu mulchen. Bereits vorhandene Knospen sollten im Frühjahr z.B. mit Winter-Garten-Vlies vor Spätfrösten geschützt werden.

aus Klagenfurt schrieb am :

Hab die Magnolie jetzt 2 Jahre und sie wächst meine Frage. Kann ich die Magnolie auf einen kleinen Hügel setzten volle Sonne und sandiger Boden ? oder passt der Boden nicht für die Magnolie

Antwort von Baldur:

Rein sandiger Boden ist weniger geeignet, da dieser sehr schlecht Wasser und Nährstoffe hält. Wenn Sie diesen etwas mit z.B. Kompost anreichern, ist eine Pflanzung kein Problem.

aus Norderstedt schrieb am :

Hallo liebes Baldur Team, kann man die Magnolie auch so beschneiden, dass sie ein Stämmchen bleibt ? Wir haben nämlich nur sehr begrenzt Platz...

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanze direkt nach der Blüte schneiden.

aus Weiskirchen schrieb am :

Wenn diese Magnolie in einem großen Kübel auf der Terrasse stehen soll (Südseite), benötigt sie dann einen besonderen Winterschutz?

Antwort von Baldur:

Der Kübel muss mit ausreichend Winterschutz versehen werden und bitte das Wässern an frostfreien Tagen nicht vergessen.

aus Zernez schrieb am :

Hallo liebes Baldur. Ich wohne in den Alpen auf 1400 m höhe, bin aber ein sehr großer Fan von Magnolien. Ich hätte einen sonnigen Platz aber es windet jeden Tag und es kann im winter -20 werden. Welche Magnolie wenn überhaupt würde dies überleben?

Antwort von Baldur:

Magnolien vertragen keinen windigen Standort und kommen auf Dauer auch nicht mit Temperaturen von -20°C zurecht. Uns ist keine Sorte bekannt, welche sich hier optimal entwickeln würde.

aus Eisenach schrieb am :

Hallo, ich möchte gerne diese Magnolie pflanzen. Wie lange braucht sie, um ihre maximale Wachstumshöhe zu erreichen? Ist es eher ein schnellwachsender Baum oder eher langsam? LG Diana

Antwort von Baldur:

Das Wachstum im Jahr beträgt je nach Standort und Witterung ca. 30-60 cm.

aus Zittau schrieb am :

Ich habe letztes Jahr die wunderschöne Magnolie geschenkt bekommen. Leider habe ich die zu erwartende Grösse nicht berücksichtigt und sie zu nah am Weg gepflanzt. Kann ich die Magnolie noch umpflanzen und wie weit vom Stamm muss ich ausgraben? Danke!

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen die Pflanze während der Ruhephase umzupflanzen. Da der Austrieb sicher schon erfolgt ist, sollten Sie bis zum Herbst abwarten. Da es sich um einen Flachwurzler handelt, muss der Wurzelbereich großzügig (mind. 1 m) ausgegraben werden.

aus Muenchen schrieb am :

Kann die Magnolie Genie auch in einen Blumenkuebel gepflanzt werden - fuer den Balkon?

Antwort von Baldur:

Eine Pflanzung in einen Kübel mit ca. 50 cm Durchmesser ist möglich. Die angegebene Wuchshöhe wird nicht erreicht.

aus Schwäbisch Gmünd schrieb am :

Würde gern diese Magnolie kaufen, aber könnten sie mir sagen, ob dieser Baum auch in Hanglage gut anwächst?

Antwort von Baldur:

Da es sich um Flachwurzler handelt, wird die Pflanze sich nicht ausreichend verwurzeln, um dann an einer Hanglage stabil zu stehen.

aus Meseberg schrieb am :

Kann ich meine Magnolie schneiden?Wenn ja zu welchem Zeitpunkt

Antwort von Baldur:

In der Regel ist ein Rückschnitt nicht erforderlich, kann aber dennoch direkt nach der Blüte erfolgen. Einfach bis zum nächsten Blatt zurückschneiden.

aus Aigen im Ennstal schrieb am :

ch habe heuer im Frühling die Magnolie Genie gepflanzt. Reicht es wenn ich im ersten Winter den Wurzelbereich mit Reisig abdecke oder sollte die gesamte Pflanze mit Flies eingepackt werden? Wir liegen auf 700m und es kann ev.kalt und schneereich sein

Antwort von Baldur:

Im Pflanzjahr empfehlen wir, die Pflanze komplett zu schützen, da vor allem auch die Knospen spätfrostgefährdet sind.

aus Etzleben schrieb am :

Hallo, habe meine Magnolie gepflanzt, die oberen Blätter haben jetzt einen weißen Belag bekommen. Sie steht windgeschützt hinter einer Mauer und hat jede Menge Sonne.

Antwort von Baldur:

Es kann sich um Mehltau handeln. Ein windgeschützter Standort ist gut, dennoch sollte ab und zu ein leichtes Lüftchen wehen, damit die Blätter nach Regen schnell abtrocknen können.

aus Zielitz schrieb am :

Meine Magnolie ist wunderbar gewachsen hat auch schon etliche Knospen nun habe ich festgestellt das die Blätter einen weißen Belag bekommen was kann das sein

Antwort von Baldur:

Aufgrund der wechselhaften Witterung kann es sich um Mehltau handeln. Bitte achten Sie auf einen luftigen Standort, damit die Blätter nach Regen schnell abtrocknen können.

aus Otter schrieb am :

Ich wohne an einem Feld und habe um das Haus keine ausgesprochen windgeschützte Lage. Irgendwann ist alles einmal hart am Wind. Wird die Magnolie das dennoch vertragen?

Antwort von Baldur:

Magnolien benötigen einen windgeschützen, warmen Standort und werden sich an dem beschriebenen Platz etwas schwer tun.

aus Obernholz schrieb am :

Ich liebe Magnolien,hab schon eine und würde gerne noch eine daneben vor unsere Terasse Pflanzen.Wie groß muß der Planzabstabd sein?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen ca. 2,5 m Pflanzabstand einzuhalten.

aus Schweiz schrieb am :

Wir wohnen auf 800m Höhe und im Föhngebiet. Wie eignet sich eine Magnolie in unserem Garten (im Topf stehend)?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze selbst ist winterhart, dennoch reagieren die Knospen/Blüten auf Spätfröste und sollten dann auf jeden Fall geschützt werden. Ein sonniger, geschützter Standort ist empfehlenswert.

aus Aigen im Ennstal schrieb am :

Wie breit wird diese Magnolie? Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Je nach Bodenbeschaffenheit beträgt die Wuchsbreite ca. 3-4 m.

aus München schrieb am :

Magnolien die ich aus den Gärten kenne haben aktuell schon große Blütenknospen. Meine Genie (wurde vor kurzem geliefert) hat im Gegensatz dazu bereits Blätter aber keine Blütenknospen. Evtl. liegst am Alter? Wie alt sind Pflanzen bei Auslieferung?

Antwort von Baldur:

Die Magnolie muss sich erst vollkommen verwurzel, um dann ihre Kraft in die Blütenbildung zu investieren. Es kann daher sein, dass diese erst im nächsten Jahr zur Blüte kommt.

aus Pansdorf schrieb am :

Hallo, wächst die Magnolie wie ein Baum, so dass man später eine Bank darunter stellen kann und kann man sie unterpflanzen? Wenn ja, womit (bei vollsonnigem Standort)? Danke!

Antwort von Baldur:

Magnolien sind Flachwurzler, d.h. die Wurzeln befinden sich direkt unter der Erdoberfläche, so dass wir hier von einer Unterpflanzung bzw. vom häufigen Betreten des Wurzelbereiches abraten. Sie können die Pflanze als Baum kultivieren.

aus Burgau schrieb am :

Kann man diese MAgnolie auch jetzt noch Pflanzen oder erst im Frühjahr?

Antwort von Baldur:

Sie können Magnolien sehr gut im Herbst pflanzen. Winterschutz ist empfehlenswert.

aus Nürtingen schrieb am :

Bevor ich bestelle würde ich gerne wissen ob diese Magnolie als ein kleines Stammbäumchen ausgeliefert wird oder eher mehrere Stämme wie ein Busch hat? Vielen Dank!

Antwort von Baldur:

Die Auslieferung erfolgt in Stämmchenform.

aus Bern/Schweiz schrieb am :

Ist ein Standort im Osten (Morgensonne) ausreichend für die Pflanze und eine Blütenbildung?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze benötigt einen vollsonnigen Standort. Bei fehlenden Sonnenstunden kommt es zu Einschränkungen in der Blütenbildung.

aus Zürich schrieb am :

Kann diese Sorte auch im Kübel leben. Wenn ja, Volumen? Danke!

Antwort von Baldur:

Sie können die Pflanze auch in einen Kübel mit ca. 50 cm Durchmesser + Tiefe pflanzen.

aus Gattendorf schrieb am :

Hallo! Wann wäre der beste Zeitpunkt um die Magnolie zu pflanzen?

Antwort von Baldur:

Wir liefern zum Pflanztermin, ab März bis Mai.

aus Zürich schrieb am :

Was bedeutete ab dem 2. Standjahr? Heisst das das die Magnolien erst 2 Jahre nach erhalt Blühen wird?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist richtig.

aus Annaburg schrieb am :

Hallo, wie alt sind die Pflanzen bei Auslieferung und ab welchen Standjahr blühen sie?

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist ca. 40-50 cm hoch( 3 jährige) Qualität und blüht in der Regel ab dem 2. Standjahr.

aus Marienberg OT Zöblitz schrieb am :

Hallo ich würde gern bei Ihnen die Magnolie Genie bestellen habe einen Kleingarten sie würde an einem vollsonnigen Standort stehen aber mit dem Windschutz habert es wie wird sie fachgerecht zurückgeschnitten

Antwort von Baldur:

Die Pflanze bevorzugt einen sonnigen Standort, sollte aber windgeschützt stehen. In der Regel ist ein Rückschnitt nicht erforderlich, kann aber dennoch direkt nach der Blüte erfolgen. Einfach bis zum nächsten Blatt zurückschneiden.

aus Gudensberg schrieb am :

Hallo, Könnte man diese Magnolie auch im Kübel halten? Und wenn ja wie groß müsste dieser sein udn würde sie Schnittmaßnahmen vertragen? Danke

Antwort von Baldur:

Problemlos. Der Durchmesser sollte 50 cm betragen. Der Rückschnitt erfolgt direkt nach der Blüte,

aus Österreich schrieb am :

Hallo, ich möchte mir diese wunderschöne Magnolie in den Vorgarten pflanzen. Ist es ratsam sie im Herbst oder eher im Frühjahr zu pflanzen. Wir wohnen im Gebirge wird sie das rauhe Klima überstehen? Standort wäre Morgensonne bis ca. 14 Uhr! Danke :)

Antwort von Baldur:

Diese Sorte ist sehr winterhart. Winterschutz ist empfehlenswert. Die Blüte verträgt leichte Spätfröste.

aus vaihingen enz schrieb am :

Hallo ich habe Magnolie Genie bei ihnen gekauft die steht bei mir in Garten das zweite Jahr jezt und bis jezt habe ich keine blüte gesehen ist das normal?

Antwort von Baldur:

In der Regel blühen die Pflanzen bereits am dem 2. Standjahr. Ein vollsonniger Standort im Garten ist Voraussetzung für die Blüte.

aus Reutlingen schrieb am :

ich hatte einige fragen die dank der bewertungen alle beantwortet sind und ich glaube nein ich weiß was demnächst in meinem garten stehen wird danke an euch alle :-)

aus Tettau schrieb am :

Ich möchte das 1. Mal aus Ihrem Katalog bestellen und bin auf diese Magnolie gestoßen. Kann ich diese an die Südseite unseres Hauses pflanzen? Ich habe Angst bei diesem Preis das die Pflanze ehre vertrocknet, bevor sie sich richtig entwickeln kann.

Antwort von Baldur:

Magnolien bevorzugen einen vollsonnigen, geschützten Standort. Eine ausreichende Bewässerung muss gewährleistet sein.

aus Zürich schrieb am :

Kann ich die Magnolie in einem Kübel auf den Balkon stellen? Wie groß sollte der Kübel sein?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich, der Kübel für die Magnolie sollte aber mindestens einen Durchmesser von 50 cm haben.

aus Bad Bocklet schrieb am :

Welchen Umfang in etwa haben ausgewachsene Magnolien?

Antwort von Baldur:

Der Wuchs ist schmal-aufrecht, die Wuchsbreite beträgt ca. 1,5 m.

aus Wittelshofen schrieb am :

leider kenn ich mich mit blumen/usw net so gut aus kann ich die dieses jahr noch einpflanzen

Antwort von Baldur:

Die Pflanze ist winterhart und kann (solange der Boden frostfrei ist) noch sehr gut eingepflanzt werden.

aus Stralsund schrieb am :

Hallo wertes baldur team ich habe mal eine anfrage, und zwar habe ich eine magnolie seit dem letzten frühjahr stehen und ich hoffte dieses jahr auf blüten aber leider nichts. woran kann das liegen? vielen dank im voraus

Antwort von Baldur:

Damit die Sorte reichlich blüht, sollte sie möglichst sonnig, warm und windgeschützt stehen.

aus Leipzig schrieb am :

Mich reizt diese Farbe sehr, da jeder rosa oder weiß in seinem Vorgarten hat, leider ist der Duft der Blüte nicht mit einem Wort erwähnt. Magnolienblüten sind meist für starken Duft bekannt. Wie ist der dieser Pflanze??

Antwort von Baldur:

Diese Magnoliensorte duftet nur leicht.

aus Sandersdorf schrieb am :

Muß mann die magnolie im winter raus machen ?

Antwort von Baldur:

Nein, die Magnolie ist winterhart.

aus hagen schrieb am :

Innerhalb von welchem Zeitraum wird die Magnolie denn 5 m hoch? Ich möchte sie ziemlich klein halten, damit mir nicht alles über den Kopf wächst! :-)

Antwort von Baldur:

Das Wachstum im Jahr beträgt je nach Standort und Witterung ca. 30-60 cm. Durch Rückschnitt direkt nach der Blüte (einfach über einem Blatt abschneiden) können Sie die Pflanze kleinwüchsig halten.

aus Paderborn schrieb am :

Darf Mann diese Pflanze in Kübel pflanzen und in form beschneiden das es nicht zu groß wird? Wenn ja, wie groß soll der Kübel sein?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich, der Kübel für die Magnolie sollte aber mindestens einen Durchmesser von 50 cm haben.

Packung
1 Pflanze
1 Packung
59.00 CHF
inkl. 2.5% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Menge:

Auslieferung 3-5 Werktage

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Wird oft zusammen gekauft
+Zusammen für  103.95 CHF
Das könnte Ihnen auch gefallen