1. Start>
  2. Blumenzwiebeln>
  3. Blumenzwiebeln Frühjahrsblüher>
  4. Lilien>
  5. Lilien-Mix 'Tango & Lilac'

Lilien-Mix 'Tango & Lilac'


Der Lilien-Mix Tango & Lilac enthält traumhaft farblich abgestimmte TOP-Lilienzüchtungen, die schöner nicht sein könnten! Über viele Monate können Sie unzählige Traumblüten in Ihrem Garten genießen. Lilien waren schon in der Antike beliebte Gartenpflanzen und bis heute faszinieren die großen, duftenden Blüten jeden Blumenfreund. Der Lilien-Mix Tango & Lilac (Lilium Hybrid) ist ein edles Schmuckstück im Beet & in der Vase. Wir liefern extra große Knollen.

Die Blütezeit des Lilien-Mix Tango & Lilac ist ab Juni. Die winterharten, mehrjährigen Lilienzwiebeln lieben einen sonnigen Standort & wachsen 80-100 cm hoch. Der Pflegeaufwand & Wasserbedarf ist gering. (Lilium Hybrid)

Art.-Nr.: 2332
Liefergrösse: Zwiebelumfang 14-16 cm

'Lilien-Mix 'Tango & Lilac'' Pflege-Tipps

Blütezeit
ab Juni
Wuchshöhe
80-100 cm
Standort
Sonne
Pflanztiefe
10-15 cm
Pflanzabstand
30-40 cm
Pflegeaufwand
gering
Wasserbedarf
gering
Winterhart
ja
Duftet
ja
Schnittblume
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Lilien-Mix 'Tango & Lilac'
 
 

Lilien-Mix 'Tango & Lilac' - Bilder

  • Lilien-Mix 'Tango & Lilac'

Meinungen unserer KundenLilien-Mix 'Tango & Lilac'

aus Coburg schrieb am :

Habe den Lilien-Mix 'Tango & Lilac' nun schon das 3. Jahr. Es ist immer wieder ein Traum wie diese Lilien blühen und duften. Dieses Jahr waren sie sogar 1,60m groß. Habe sie in einen sehr großen Topf und sie kommen dankenderweise jedes Jahr wieder.

aus Glis schrieb am :

Hab sie letztes Jahr gepflanzt und dieses Jahr blühen sie. Eine schöner als die andere! Toller Blickfang im Beet...

aus Northeim schrieb am :

Hallo, kann ich die Blumenzwiebeln auch in einen Topf Pflanzen/aufzucht um sie dann später in den Garten zu setzen???

Antwort von Baldur:

Ja, das ist problemlos möglich.

aus Erfurt schrieb am :

Kann ich zwischen die Lilien Bodendecker pflanzen und falls ja, welche (Phlox oder etwas immergrünes), um nicht zu viel Arbeit mit dem Unkraut zu haben?

Antwort von Baldur:

Sie können sehr gut Bodendecker (nach Ihren Wünschen) in den Zwischenräumen pflanzen.

aus Krefeld schrieb am :

Hallo, wenn ich jetzt die Knollen bestelle und pflanze, kann ich in diesem Sommer noch Blüten sehen? Liebe Grüße. Elena

Antwort von Baldur:

Je nach Witterung kann es sein, dass die Pflanzen erst im nächsten Jahr zur Blüte kommen.

aus Otterfing schrieb am :

Hallo,die Lilien sind verblüht und nun steht der Stiehl mit den Blättern noch im Topf. Am Stiehl beim Blattansatz bilden sich braune Knöpfe, was ist daß ? Herzlichen Dank, für eine kurze Info ! Heidi Krug

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um die Samen der Pflanze.

aus Eberswalde schrieb am :

ich muss leider wirklich doof fragen, wenn ich diese jetzt bei euch bestelle und pflanze, habe ich dann noch die chance, dieses jahr Blüten zu sehen ? Liebe Grüße.

Antwort von Baldur:

Nein, in diesem Jahr nicht mehr.

aus Hattersheim-Okriftel schrieb am :

Hallo liebes Baldur-Team, muss der angegebene Pflanzabstand bei den Lilien eingehalten werden oder kann ich die Zwiebeln enger aneinandersetzen? Liebe Grüße Bettina Krell

Antwort von Baldur:

Sie können die Zwiebeln auch enger pflanzen. Mit der Zeit bilden sich hier allerdings Brutzwiebeln, so dass es erforderlich sein kann, dass Sie die Pflanzen dann teilen müssen.

aus Düsseldorf schrieb am :

Hallo liebes Baldurteam, welchen Boden brauchen die Lilien? gruss

Antwort von Baldur:

Lilien bevorzugen gut durchlässigen, nährstoffreichen Boden.

aus Duisburg schrieb am :

Die Lilie hat superschöne Blüten, nur leider waren keine in pink dabei. Wenn die Blüten verblüht sind, kommen dann wieder neue? Muss man die abgeblühten Stempel dann abschneiden?

Antwort von Baldur:

Nach dem Abblühen kommen in der Regel keine neuen Blüten mehr. Die Pflanzen bitte nicht direkt nach der Blüte zurückschneiden. Bitte warten, bis der Trieb bzw. die Blätter abgestorben sind. Die Knolle zieht daraus ihre Nährstoffe für die nächste Saison.

aus dortmund schrieb am :

Ich habe die Lilien letztes Jahr gepflanzt und sie waren wunderschön. Über den Winter sind die Stengel abgestorben. Treiben die Knollen jetzt neu aus?

Antwort von Baldur:

Bitte die Stengel entfernen. Die Pflanze treibt dann sicher wieder neu aus.

aus LU schrieb am :

Wie groß muss der Kübel für diese 5 Knollen sein und welche Duftrichtung hat diese Pflanze? Danke und viele Grüße.

Antwort von Baldur:

Sie können alle 5 Knollen in einen Topf mit ca. 30-40 cm Durchmesser pflanzen. Die Blüten verströmen keine spezielle Duftnote.

aus Spiegel schrieb am :

Was für Lilien sind das und was für pH-Wert mögen sie? Vielen dank :)

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um asiatische Lilien. Diese bevorzugen einen leicht sauren, lockeren Boden (ph-Wert 5-6.5).

aus köln schrieb am :

Ich möchte ein Zwiebelblumenbeet Frühj./sommer anlegen.Kann ich dieses ganzjährig mit Rindenmulch abdecken um es unkrautfrei zu halten?

Antwort von Baldur:

Ist die Rindenmulchschicht nicht zu dick, können die Zwiebeln hier mühelos durchwachsen.

aus Hückeswagen schrieb am :

Hallo, wir haben letztes Jahr diese Lilienmischung gekauft und im gleichen Jahr an einer Blütenpracht erfreut. Dieses Jahr sind aus jedem Haupttrieb mehrere Seitentriebe zusätzlich gekommen. Kann man diese trennen und wenn ja, wann und wie?

Antwort von Baldur:

Sie können die Brutzwiebeln direkt nach der Blüte entfernen und so die Pflanze vermehren.

aus Linz schrieb am :

Wenn ich die Lilienzwiebeln erst Anfang Juni in mein Beet setze, kann ich dann in diesem Sommer noch mit Blüten rechnen?

Antwort von Baldur:

Bei einer späten Pflanzung kann es zu einer geringeren Blütenbildung kommen.

aus Richterswil schrieb am :

Um ein schönes Lilienbeet zu bekommen - wie weit sollten die Zwiebeln voneinander entfernt gepflanzt werden?

Antwort von Baldur:

Wir empfehlen 30-40 cm Pflanzabstand.

aus Walchsing schrieb am :

Nachdem die letztes Jahr gekauften Knollen im letzten Jahr nur grün hervorgebracht haben und ich schon sehr enttäuscht war, haben sie in diesem Jahr schon sehr viele Blütenknospen und ich freue mich schon auf die Blüte.

aus Brinkum schrieb am :

Unsere Lilienecke im Vorgarten war vorher zwar auch schon sehr schön, spielte sich farblich aber im Bereich weiß, gelb und orange ab. Der Mix Tango & Liliac wird sicher eine Bereicherung sein. Die Zwiebeln waren in einem super Zustand.

aus Sigmaringen schrieb am :

Hallo, Kann man die Lilien auch in die Pflanzenringen einpflanzen?

Antwort von Baldur:

Sie können Lilien auch in Pflanzringe einpflanzen. Bitte achten Sie darauf, dass keine Staunässe entsteht, ggf. eine Drainage einarbeiten.

aus Trossingen schrieb am :

Wie tief muss ich die Blume einpflanzen?

Antwort von Baldur:

Die Pflanztiefe beträgt ca. 15 cm.

aus Hirschaid schrieb am :

Müssen die Lilien zurückgeschnitten werden, wenn ja wann?

Antwort von Baldur:

Die Pflanzen bitte nicht direkt nach der Blüte zurückschneiden. Bitte warten Sie damit, bis der Trieb bzw. die Blätter abgestorben sind. Die Knolle zieht daraus ihre Nährstoffe für die nächste Saison.

aus AT schrieb am :

Pflanzzeit für Lilien: Auch im Herbst (SEP) möglich?

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können Lilien auch im Sept./Okt. einpflanzen.

aus Oelde schrieb am :

Ich wollte fragen, ob die Lilien auch im Kübel gedeien und ob sie da dann winterhart sind?

Antwort von Baldur:

Ja, Sie können Lilien problemlos in einen Kübel pflanzen. Den Kübel sollten Sie dann vor Frost schützen, z.B. mit Jute einpacken.

aus Föhren schrieb am :

Wann kann ich die Lilien einpflanzen? Erst ab Mai, nach den Eisheiligen, oder auch jetzt schon?

Antwort von Baldur:

Sobald der Boden frostfrei ist, können Sie die Lilien ins Freiland pflanzen.

10% RABATT!
Packung
5 Knollen
alter Preis
10.50 CHF
1 Packung
9.45 CHF
inkl. 2.5% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Menge:

Auslieferung 3-5 Werktage

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Wird oft zusammen gekauft
+Zusammen für  16.95 CHF
Das könnte Ihnen auch gefallen