1. Start>
  2. Winterharte Stauden>
  3. Stauden - Kollektionen>
  4. Buntes Staudenbeet 'Multi-Colour'

Buntes Staudenbeet 'Multi-Colour'


Mit dem winterharten Staudenbeet 'Multi-Colour' werden Sie Jahr für Jahr viel Freude haben. Im Stauden-Set finden Sie ausgesprochen blühwillige Sorten in verschiedenen leuchtstarken, imposanten Farben – robust & wuchsfreudig. Folgende Staudenklassiker sind im bunten Staudenbeet 'Multi-Colour' enthalten: 3x Rittersporn (Blau, Weiß, Rosa) und je 1x Schleierkraut, Phlox "Rosa-Rot", Sonnenhut "Goldgelb", Prachtscharte "Violett -Blau" & "Weiß", Astilbe "Rot" & "Weiß", Schafgarbe "Gelb" und Kugeldistel "Blau" (= 12 kräftige Pflanzen). Einzeln etikettiert!

Das bunte Staudenbeet 'Multi-Colour' blüht den ganzen Sommer über & bevorzugt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Die Stauden sollten in einem Abstand von 40 bis 50 cm gepflanzt werden.

Der Pflegeaufwand ist gering bis mittel, das mehrjährige & winterharte bunte Staudenbeet 'Multi-Colour' braucht geringe bis mittlere Mengen Wasser.

Art.-Nr.: 1375
Liefergrösse: 7x7 cm-Topf
Blütezeit
Sommer
Standort
Sonne bis Halbschatten
Pflanzabstand
40-50 cm
Pflegeaufwand
gering - mittel
Wasserbedarf
gering - mittel
Winterhart
ja
Lebensdauer
mehrjährig
Besonderheiten
Rittersporn: Pflanzenteile giftig
Pflanze nicht zum Verzehr geeignet!
Buntes Staudenbeet 'Multi-Colour'
 

Buntes Staudenbeet 'Multi-Colour' - Bilder

  • Buntes Staudenbeet 'Multi-Colour'

Meinungen unserer KundenBuntes Staudenbeet 'Multi-Colour'

aus Bonn schrieb am :

wann ist die beste Pflanzzeit für die Stauden?

Antwort von Baldur:

Aufgrund der derzeitigen Wetterlage empfehlen wir im Frühjahr, ab März, zu pflanzen.

aus Niedereschach schrieb am :

Kann ich das Staudensortiment jetzt noch pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ja, das ist kein Problem.

aus Neckargemünd schrieb am :

Hallo, ich möchte das Staudenbeet in unseren Vorgarten pflanzen. Allerdings gibt es da schon einen Wein. Denken Sie, dass das Beet sich mit dem Wein "verträgt"? Danke und viele Grüße

Antwort von Baldur:

Bei ausreichenden Lichtverhältnissen und Nährstoffversorgung ist eine Pflanzung kein Problem.

aus Wachau schrieb am :

Hallo, handelt es sich um das Hohe Schleierkraut (G. paniculata) oder das Teppich-Schleierkraut (G. repens)? Phlox Rosa-Rot ist ein Polsterphlox? Vielen Dank

Antwort von Baldur:

Bei dem Phlox handelt es sich um eine Staude mit ca. 70-80 cm Wuchshöhe. Bei dem Schleierkraut handelt es sich um Gypsophila paniculata, Wuchshöhe ca. 70 cm.

aus Gadebusch schrieb am :

Das Set habe ich letztes Jahr gekauft und eingepflanzt. Die Pflanzen sahen gut aus bis auf drei. Davon hat es mein rosa Ritterspron nicht über den Winter geschafft. Sonst gute Qualität und ich freude mich auf das Ergebnis.

aus Straubing schrieb am :

Hallo,wie heisst denn die Planze die links hinten im Staudenbeet abgebildet ist? die mit den weissen Blüten. Bekommt man die auch als einzel Pflanze zu kaufen? wie hoch und breit wird sie denn im ausgewachsenen Zustand? vielen Dank

Antwort von Baldur:

Es handelt sich um eine Hibiskusstaude (z.B. Art. 1401, nicht im Lieferumfang enthalten).

aus Lüneburg schrieb am :

Ich habe eine ca 3 jahre "alte" Hecke bestehend aus Hartriegel, Perückenstrauch, Flieder (edel),Jasmin und Forsythia. Im Moment ca. 1,50 hoch. Kann ich ein solches Staudenbeet drumherum pflanzen oder empfiehlt sich eher nur mit Bodendeckern zu arbeit

Antwort von Baldur:

Da das Erdreich unter diesen Pflanzen in der Regel immer stark durchwurzelt sind, ist es schwierig, diese zu unterpflanzen.

aus 55270 Schwabenheim schrieb am :

Ich möchte das Staudenbeet gerne bestellen. Gibt es dazu auch einen Pflanzplan?

Antwort von Baldur:

Jeder Sendung liegt ein Pflanzplan bei. Vorab ersehen Sie diesen bereits im Internet unter dem Artikel bei >Pflegetipps>.

aus Werl schrieb am :

hallo, hatte noch nie einen Garten, fange nue an möchte wissen, ist es genau beschrieben wie man die Stauden zürück schneidet und welche Erde ist am besten geeignet, da wir neuen Mutterboden bekommen. vorher stecke ich die Beete ab.Danke

Antwort von Baldur:

Der oberirdische Teil der Stauden trocknet im Winter ab und kann dann bodennah im Frühjahr eingekürzt werden. Wir empfehlen den Aushub der Pflanzlöcher mit Blumenerde zu verbessern.

aus Hann.Münden schrieb am :

Ich habe heute da Multi color Staudenpaket bekommen.Wann kann ich die einpflanzen????

Antwort von Baldur:

Ist der Boden frostfrei, können Sie die Pflanzen auspflanzen. Ist das im Augenblick nicht möglich, können Sie die Pflanzen in den gelieferten Töpfen an einem frostfreien Ort lagern. Bitte das Wässer nicht vergessen.

aus Bremen schrieb am :

Hallo :) Geplant ist: Südseite/Hauswand/Kleiboden. Bisher vorbereitet: Grasnarbe entf., mit Kompost und Sand vermengt, Zeitung und Rindenmulch aufgebracht. Ist diese Mischung für mein Vorhaben geeignet? Wann ist der beste Zeitpunkt? Viele Grüße

Antwort von Baldur:

Der Boden ist optimal vorbereitet und die Pflanzen können, sobald der Boden frostfrei ist, eingepflanzt werden.

aus lützen schrieb am :

hallo kann ich diese stauden als unterpflanzung von bäumen auf einen lehmboden pflanzen?

Antwort von Baldur:

Ist der Boden nicht zu stark verwurzelt und bekommen die Pflanzen ausreichend Sonne für die Blütenbildung, ist ein Unterpflanzung sehr gut möglich.

aus Weilerswist schrieb am :

Wir haben eine Frage zu dem Staudenbeet Multi Color. Würden dieses Beet gerne bestellen, aber sind in diesem Beet auch giftige Pflanzen dabei? Haben ein Kind. Liebe Grüße

Antwort von Baldur:

Rittersporn, Schleierkraut, Astilbe bilden Samen, diese sind giftig. Die anderen Sorten gehören nicht zu den Giftpflanzen

aus Lausen schrieb am :

Ich möchte gerne wissen wie hoch di jeweiligen Pflanzen werden?

Antwort von Baldur:

Rittersporn ca. 150-180 cm, Phlox ca. 70-80 cm, Schleierkraut ca. 70 cm, Sonnenhut ca. 150 cm, Prachtscharte ca. 40-120 cm, Astilbe ca. 40 cm, Schafgarbe ca. 100-120 cm, Kugeldistel ca. 60-100 cm.

aus Rottenbach schrieb am :

Ist das bunte Staudenbeet auch für einen Platz geeignet, an dem den ganzen Tag die Sonne scheint (also kein Halbschatten ist)?

Antwort von Baldur:

Bei ausreichender Bewässerung ist das kein Problem.

aus Burgstetten schrieb am :

Diese Stauden-Kollektion ist eine farbenfrohe Umrahmung für Tropenbeete (in der Mitte Bananen, Palmen etc.) am Gartenrand.

aus Goch schrieb am :

kann ich die Blumen auch in Töpfe pflanzen??

Antwort von Baldur:

Ja, das ist möglich.

aus Emden schrieb am :

Wenn ich die Stauden jetzt pflanze, werden diese dann noch in diesem Jahr blühen?MfG

Antwort von Baldur:

Sie können bereits in diesem Jahr mit einigen Blüten rechnen.

aus Berlin schrieb am :

kann ich diese stauden (12) auf ein urnengrab pflanzen? Danke

Antwort von Baldur:

Es kommt auf die Größe des Urnengrabes an. Die Pflanzen reichen für 5-6 m² Fläche und sollten nicht zu dicht gepflanzt werden.

Packung
12 Pflanzen
1 Packung
29.95 CHF
inkl. 2.5% MwSt.  zzgl. Versandkosten
Menge:

Auslieferung 3-5 Werktage

 

100 JAHRE ERFAHRUNG

GÄRTNERQUALITÄT

KAUF AUF RECHNUNG

RÜCKVERSAND KOSTENLOS

Unsere Empfehlung für Sie
Wird oft zusammen gekauft
+Zusammen für  67.45 CHF
Das könnte Ihnen auch gefallen